Mittwoch, 25. September 2013

Praise Seitan–Go Vegan–Shirt von Shirtbee.de

Der Onlineshop Shirtbee bedruckt Shirts & Co mit Wunschmotiven, Texten und allem was einem so einfällt. Kürzlich wurde ich auf ihre Blogger Aktion aufmerksam, bei der man sich mit seinem Blog bewerben konnte um selbst ein Shirt gestalten zu dürfen. Ich war neugierig und machte mit.

Sehr schön fand ich direkt die Möglichkeit zwischen so vielen verschiedenen Shirts, Hoodies, Longsleeves etc. auswählen zu können. Ich habe mich für ein Longshirt in schwarz mit kurzen Ärmeln entschieden, da mir bei meinen 1,81m klassische Gírleshirts oft zu kurz sind. Das Shirt kann zusammen mit einer Leggins – gerade jetzt im Herbst mit einer etwas wärmeren + kuscheligem Cardigan super als Kleid getragen werden. Ein Style den ich sehr gerne mag und ständig trage, da er total bequem und trotzdem schicker als Yogahose und Gammelpulli ist. Dazu passen Boots perfekt – und schon ist man für den Herbst gerüstet.

Mit Freude stellte ich fest, dass Shirtbee über unglaubliche viele bereits vorgefertigte Vegan-Prints verfügt, die man sich auf seine Klamotten drucken lassen konnten. Da fiel mir die Auswahl wirklich schwer, es waren so viele coole Sachen dabei. Am Ende wurde es der “Praise Seitan – Go Vegan” Print in schickem grün, da ich Lord Seitan einfach verehre :D

Das Shirt kam wenige Tage nach meiner Bestellung an, wirkt auf mich sehr hochwertig, wie es sich nach einigen Wäschen mit dem Print verhält werde ich sehen, sitzt gut und schön locker und ist auf jeden Fall ein super cooles Teil.

Vielen Dank liebes Shirtbee Team, ihr habt mir eine große Freude gemacht!

IMG_8458IMG_8489

Please ignore the Haaransatz :D Neues Henna wurde bereits gekauft ;)

Kommentare:

  1. coool, das sieht super aus!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der Aufdrucke auch sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow so viele Kürbisse, das ist ja ein Traum oO Ich muss bald auch mal mit der Herbstdeko anfangen...
    Das Outfit sieht auch toll aus, ich find das grün passt schön zu dem rötlichen Jäckchen!

    Ich bin übrigens vor ein paar Tagen auf deinem Blog gelandet und hab mich seitdem von vorne durch deine Blogposts gelesen..noch bin ich nicht ganz fertig, aber dein Blog ist klasse! Du hast mich total motiviert mich mehr mit dem Thema Vegan-leben auseinander zusetzen, was ich für kommendes Semester direkt in Angriff nehme :) (Und deine Katzen sind so süüüß!)
    Was mich interessiert (ich weiß nicht ob du dazu schonmal was geschrieben hast, wenn ja sorry für die Frage), du schreibst ja ab und zu mal was über die Feste die du feierst und mich würde mal interessieren wie du zu deinem heidnischen Glauben gekommen bist und wie du ihn auslebst, also neben den Festen wie zum Herbstbeginn...Würde mich mal total interessieren, aber wenn das evtl zu privat ist, ist das natürlich auch verständlich!

    Viele liebe Grüße, Kiri ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Lob!
      Ich merke mir mal einen eigenen Blogpost zu dem Thema vor, in einem Kommentar wie diesem würde das den Beitrag wohl sprengen :D

      Liebe Grüße!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...