Mittwoch, 26. Juni 2013

11 Bücherfragen

Lange war es still auf meinem Blog – denn ich stecke ganz tief fest in dem, was man wohl so als Real-Life bezeichnet. Eine Hausarbeit steht an, auf die ich mich jetzt die nächsten 2 Wochen konzentrieren muss, ich habe mir eine fette Erkältung eingefangen und bin sie auch wieder losgeworden und ich war bis gestern eine Woche im Urlaub – dazu kommen auf jeden Fall noch ein paar schöne Fotos und ein Update der Yoga Challenge steht natürlich auch wieder an :)

Ich muss mich jetzt erst mal wieder etwas sortieren und ordnen und melde mich daher mit einem Stöckchen zurück, mit dem mich die liebe Freia beworfen hat. Es geht dabei um Bücher. Da das Stöckchen sich inzwischen schon (zumindest in den Blogs, die ich so alltäglich lese) recht weit ausgebreitet hat, gebe ich es nicht mehr weiter, sondern beantworte einfach nur die Fragen ;)

1) Welches Buch hast du zuletzt gelesen? “Die moderne Druidin” von Cassandra Eason. Und zur Zeit lese ich noch Game Of Thrones, aber da ich damit noch laaaaange beschäftigt sein werde (ich habe die ersten 4 Bücher in Englisch auf meinem Kindle – das sind gut 4000 Seiten), erwähne ich das jetzt auch mal. 

2) Welches Buch sollte jeder einmal gelesen haben? Alice im Wunderland und das Tagebuch der Anne Frank

3) An welchen Buch sollte man in der Buchhandlung am besten vorbeigehen? Hmm, so spontan fällt mir da gar nichts ein. Wenn ich ein Buch schlecht finde, dann lese ich es selten zu Ende und vergesse es dann auch bald wieder. Vielleicht die “Biss” Reihe? :D

3) Mit welchen Romanfiguren würdest du gerne mal Urlaub in einer abgeschiedenen Berghütte oder auf einer einsamen Insel machen? Mit Petterson und Findus :D

4) Was machst du mit Büchern nachdem du sie gelesen hast? Meistens ins Regal stellen ;) Wenn ich weiß, dass ich sie nie wieder lesen werde oder sie mir doch nicht sooo gut gefallen haben, verkaufe ich sie eventuell auch wieder, z.B. über Momox oder Ebay.

5) Liest du lieber Sachbücher oder Unterhaltungsliteratur? Ich mag beides gerne. Ich lese gerne Romane, aber genau so gerne lese ich Bücher über Spiritualität, andere Kulturen usw. Da kann ich mich nicht entscheiden.

6) Welches Roman-Genre magst du am liebsten, welches überhaupt nicht? Ich mag gerne Fantasy Romane und noch einige andere Genres, von denen ich aber irgendwie gar nicht so recht weiß, wie man sie nennt. Nicht so viel anfangen kann ich mit Liebesromanen und Krimis sind auch nicht so meins.

7) Von welcher/m AutorIn würdest du „blind“ jedes Buch kaufen? Ich weiß gar nicht, ob es da eine gibt. Aber ich sage jetzt einfach mal Luisa Francia, weil ich bisher alle ihre Bücher richtig klasse fand.

8) Liest du gerne vor und/oder magst du es, wenn dir jemand vorliest? Ich bekomme total gerne Geschichten vorgelesen, leider passiert das nicht so oft :D Aber meine Eltern haben das früher oft für mich gemacht. Meinem Freund lese ich manchmal etwas vor, aber eher selten, ich finde es zwar schön, aber auch immer so anstrengend, so viel zu sprechen :D

9) Leihst du dir auch Bücher aus der Bibliothek, oder möchtest du sie lieber selbst besitzen? Ja, ich bin zwar zur Zeit bei keiner Bücherei angemeldet, habe aber vor dies Anfang Juli wieder zu ändern. Ich will mir damit etwas abgewöhnen, ständig Bücher zu kaufen (wenn auch meistens gebrauchte), die ich dann eh meistens nur 1x lese. Und die Bib in Köln ist groß und hat auch eine wirklich sehr ordentliche Auswahl an Themen, die mich interessieren :)

10) Verleihst du Bücher? Ja und ich leihe mir auch gerne Bücher von Freund_innen aus. Wenn man gut befreundet ist und sich vertraut, sollte das ja kein Problem sein ;)

11) Was bedeuten Bücher für dein Leben? Bücher helfen mir, mich zu entspannen und abzuschalten. Durch sie lerne ich viel Neues und erweitere meinen Horizont. Bücher sind für mich daher sehr wichtig, für meine persönliche (geistige und intellektuelle) Entwicklung und einfach für mein Wohlbefinden – denn sich an einem verregneten Tag mit Tee, Keksen und nem guten Buch einzukuscheln ist immer noch eine der schönsten Dinge, die man tun kann ;)

Kommentare:

  1. Ich leihe sooooo viele Bücher in der USB aus. Durch die Fernleihe komme ich an so gut wie jedes Buch ran, dass ich mir wünsche. Und das für 1,50. Ich kann es nur empfehlen. LG

    AntwortenLöschen
  2. Na dann hast du ja noch einiges zu lesen vor dir ;)
    Die Bis(s)-Reihe mag ich auch nicht (mehr), wobei das erste Buch eigentlich sogar ganz gut ist.

    AntwortenLöschen
  3. sehr interessante antworten, vielen dank dafür! :) “Die moderne Druidin” würde mich auch interessieren!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...