Sonntag, 18. November 2012

Ideen für einen veganen Adventskalender

Der Dezember naht und mit ihm die Adventszeit. Ich freue mich jedes Jahr aufs Neue auf diese Wochen voller Gemütlichkeit, schöner Weihnachtsmärkte, Kinderpunsch (<3) und natürlich auf die Adventskalender.

Auf der Veggie World habe ich mir ja schon einen Schoko-Adventskalender von Moo-Free gekauft, allerdings sind solche gekauften Adventskalender für mich immer nur so ein Add On, ein richtig schöner, selbstgemachter muss schon sein. Den gab es für mich in meiner Kindheit immer schon, erst von meiner Oma, dann jahrelang von meiner Mama und letztes Jahr gab es zum ersten Mal auch einen von meinem Freund. Für meine Eltern habe ich auch schon mal einen selber gemacht, als ich noch zu Hause wohnte und seit 2007 bekommt mein Freund auch jedes Jahr einen von mir. Mir macht es immer total viel Spaß, die Kleinigkeiten zusammen zu suchen und so habe ich dann auch im November schon ganz viel weihnachtliche  Stimmung.                          

Wenn der Adventskalender vegan sein soll, fallen viele Süßigkeiten natürlich weg und die Suche wird schwieriger, mein Freund ist da letztes Jahr auf der Suche nach Sachen für mich sehr verzweifelt :D Ich habe also mal überlegt, was sich generell so eignet und euch eine kleine Liste zusammen gestellt, mit Dingen, die bei mir in den Adventskalender kommen oder kommen könnten. So als kleine Orientierung, falls ihr dieses Jahr vielleicht auch mal einen veganen Adventskalender basteln wollt.

Prinzipiell eignen sich natürlich alle veganen Süßigkeiten, die das richtige, also relativ kleine Format haben und einzeln verpackt sind (ja, plastikfrei bringen wir das hier heute leider nicht über die Bühne, shame on me). Einige Möglichkeiten wären da z.B. IMG_4657

  • Mini-Marzipan Täfelchen von Ritter Sport
  • Nimm 2 Soft
  • Mr Tom Minis
  • Manner Neapolitaner Waffeln
  • Mamba (Normal, Sauer & Cola)
  • vegane Lollies & Bonbons

das bekommt man alles problemlos z.B. bei REWE, die Marzipantäfelchen von Ritter Sport gibt es auch bei ALDI Süd.

IMG_4666Zusätzlich kann man natürlich noch unendlich viele, andere schöne Dinge reinpacken. Was ich sehr schön finde:

  • Badesalze oder -öle
  • Ätherische Öle
  • Yankee Candle Tarts
  • Duftkerzen
  • Weihnachts(baum)-Deko
  • Stempel
  • Buttons
  • kleine Probepackungen von Cremes etc. (da hat DM ja oft einiges veganes von seinen tierversuchsfreien Eigenmarken)
  • für Mädels z.B. noch Nagellack o.ä.
  • Teebeutel
  • Gutscheine für Kleinigkeiten z.B. gemeinsamen Café Besuch, eine Rückenmassage oder einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt

IMG_4663Wenn man dann auch noch einen Nikolausstiefel füllen möchte, eignen sich natürlich auch größere Objekte, z.B. die Haselnuss-Waffeln von Denree oder Rossmann, die leckeren Singoalla Kekse (z.B. Rewe oder Ikea), generell vegane Schokolade, z.B. die Zartbitter mit Haselnüssen oder die Nirwana Noir von Rapunzel, Obst, Nüsse, die Lieblingslimonade oder ähnliches, Duschgel oder eine Creme usw.

Ich würde mich freuen, von euch zu hören, ob ihr selber auch Adventskalender bastelt oder einen bekommt und was für vegane Ideen ihr dafür vielleicht selber noch habt.
Habt einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. von alnatura gibts bei dm auch so mini-täfelchen schoki, glaube 25g.
    ich finds aber eigentlich eh nicht so dolle, jeden tag süßkram zu schenken, von daher finde ich deine ideen, ne schöne seife oder ein parfümpröbchen reinzupacken echt gut.

    AntwortenLöschen
  2. Lasse dieses Jahr die Süßigkeiten komplett weg. Schließe mich Maudflaus an und bin total begeistert von den kleinen Sachen zum Wohlfühlen. <3 LG!

    AntwortenLöschen
  3. Yankee Candles. <3

    Sehr schöne Zusammenstellung von tollen Kleinigkeiten. :)

    Ich wollte dieses Jahr mal einen Adevntskalender für meine Mutter basteln, aber ich glaube, sie wäre von einem Kalender nicht so begeistert wie ich. :D

    AntwortenLöschen
  4. ..all diese Süßigkeiten sind vegan?...hui, das hätte ich wohl besser nie erfahren sollen...

    ...süße idee...

    schönen sonntagabend, miss viwi

    AntwortenLöschen
  5. Ui, ich wusste gar nicht, dass Manner vegan ist. Da habe ich nicht mal nachgeschaut. Wieder was gelernt, eine neue Bereicherung für den Gaumen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind super. Allerdings sind leider nicht alle Sorten vegan, aber auf der Manner Homepage ist das recht detailliert aufgelistet.

      Löschen
  6. hallo, vielen dank für diesen text. das meiste war mir bekannt, aber dass nimm2 soft vegan sind, war mir neu, vielen dank für diesen hinweis.

    und wenn ich einmal nörgeln darf: nicht alle "mädels" freuen sich über nagellack und es soll ja auch jungs geben, die sowas mögen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, da geb ich dir recht, natürlich ist nagellack nichts für alle "mädels" (ich finde es immer ungewohnt, als frau bezeichnet zu werden, weil das so erwachsen klingt und das will ich doch noch gar nicht sein^^), deswegen stehen da ja noch die wörtchen z.B. + o.ä. das sollte natürlich keine pauschalisierung sein.

      und ja, auch manche männer mögen nagellack, ich habe die liste allerdings anhand von dingen erstellt, die ich persönlich meinem freund bisher so in den adventskalender gepackt habe oder die mir in den adventskalender gepackt wurden und mein freund ist nicht so der nagellack fan, das war also eher konkret auf ihn bezogen. ich finde nagellack bei männern durchaus cool ;)

      Löschen
  7. Tut jetzt eigentlich nichts zur Sache, aber selbst ich finde es immernoch merkwürdig, als Frau bezeichnet zu werden und Du weisst, wie alt ich bin... ;)

    LG,
    Monster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manche Menschen bleiben eben im Herzen ewig ein Kind ;) Ich glaube, dazu gehöre ich auf jeden Fall auch. Zumindest in so einigen Lebensbereichen^^

      Löschen
  8. Dieses Jahr bekommt der Mann einen von mir geschenkt - und weil er ein ausgesprochener Wohlfühl-Mann ist, bekommt er auch ganz viel, was sein Wohlbefinden fördert...

    Was auf jeden Fall in den Adventskalender muss:
    * Lush-produkte (gibbet ja auch was für Herren)
    * bei alnatura gibt es orangen-schoko-doppelkekse (ich weiß die amrke gerade nicht) auch als "probierpackung" (passt also in adventskalender)
    * Twillight Riegel ;)
    * Gutscheine für bestimmte Dinge

    Mein kalender ist schon fast komplett verpackt, es fehlen noch 3 Päckchen (wobei der Inhalt auch schon klar ist)
    Viel Spass dir

    AntwortenLöschen
  9. wir sind ja zu dritt und machen das so, daß jeder jedem vier päckchen für den adventskalender packt. also darf ich alle drei tage ein päckel öffnen - das reicht mir auch. zum einen reduziert das die suche nach teilen für die männer, zum anderen erscheinen mit 24 päckel nur für mich allein irgendwie zu viel, zu viel konsum, zu viele kalorien ;)
    da wir alle lieber deftig als süß mögen, habe ich aus dem türkischen supermarkt weinröllchen mit reisfüllung, eingelegte auberginen und sowas geholt. außerdem bekommen die männer tee, handgesiedete seife, einen heilstein und eine holzkatze. kleinkram eben.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, super! Vielen Dank für die Tipps, da ist einiges dabei wovon ich nicht wusste, dass es vegan ist! Yey, danke danke!

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die schönen Ideen! Bei mir steht Adventskalenderbasteln auch wieder vor der Tür.:)

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab auch dieses Jahr einen Adventskalender für meinen Freund gemacht :) Aus lauter Vorfreude hab ich (leider, leider) viel zu viel gekauft ;) Aber den Rest gibt es dann zum Nikolaus. Bei mir sind drin, BioBis Pocket, BioBis Mini Choco Orange, Bonbarr Nougat, Bonbarr Cocos, selbstgemachtes Stollenkonfekt, selbstgemachte gebrannte Mandeln, Alnatura Erdnuss-Krokant-Riegel (wie Mr. Tom eigentlich), Rapunzel Sesamini Choco, Rapunzel Zarbitter Haselnuss (die hast du ja auch!), der Mini Moo-Free-Weihnachtsmann, verschiedene nakd-Riegel, Norweger-Socken ohne Wolle und noch gaaanz viele andere Kleinigkeiten aus dem Veganz, vor allem unterschiedliche Riegel :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich bastel meinem Lieblingsmenschen auch dieses Jahr wieder einen veganen Adventskalender.
    Ich wusste gar nicht, dass die Nimm2-Bonbons und Mambas vegan sind, da habe ich noch nie drauf geschaut.
    Die Chili-Kirsch-Schoki habe ich beim letzten DM-Besuch auch mal gleich mitgenommen, wieder ein Türchen mehr! Und die mini-Bio-Bis werde ich auch noch holen.
    Ich packe noch selbstgebackene Kekse rein (drei oder vier verschiedene Sorten, vielleicht auch deine Ginger-Kekse ;-) ),Traubenzucker und Bonbons sowie ein paar Riegel aus einem FairTradeLaden. Achja, und "Regenwald"-Kaugummi kommt auch noch rein, vielleicht wisst ihr welchen ich meine, ich komme grade leider nicht auf den richtigen Namen.

    Wie verpackt ihr eure Geschenkchen denn? Habt ihr einen "fertigen" Kalender mit Säckchen, bastelt ihr selber was, ...?

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!
    Ich finde deine Ideen für den Adventskalender total super... Hast du zufällig ein paar gute Ideen für ein richtig festliches Weihnachtsessen? Sollte eben nicht sowas wie Salat mit Bratlingen sein... Sondern was Festlicheres... Hast du da eine Idee?

    AntwortenLöschen
  15. mamba ist vegan? you made my day!!! :)

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich schöne Ideen! :)
    Welche Lollis sind denn vegan?^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also soweit ich weiß fast alle von Chupa Chups, aber welche davon genau vegan sind, findet man glaube ich auch auf deren Webseite oder generell über Google. Mit anderen Marken hab ich mich noch nicht befasst.

      Löschen
  17. Die Hans Freitag Schokotatzen sind NICHT vegan, das Aroma enthält Butter.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt? ich hab immer überall gelesen, die wären vegan :( das ist ja doof, woher weißt du das denn?

      Löschen
    2. Vielleicht bezog sich das was du gelesen hast auf die Schokotatzen vom Edeka ("Backstube")? Die *waren* mal vegan, bei denen wurde aber leider auch vor 2,3 Jahren die Rezeptur geändert.
      Zu Hans Freitag: ich hab ne PA gemacht. Ist aber schon so lang her dass ich sie nicht mehr finde. Google spuckt zB das aus:
      http://vegan.de/foren/read.php?27,434635,434885#msg-434885
      Im Widerspruch dazu sollen zumindest deren "Mozartstäbchen" (die ich persönlich nicht so mag) vegan sein:
      http://vegan.de/foren/read.php?27,549985
      http://www.rezeptefuchs.de/community/Vegane_Produktdatenbank!_11578/Hans_Freitag_Schoko-Tatzen_24060?pos=Hans_Freitag_Schoko-Tatzen_24060

      Löschen
  18. hab mir einen fertigen veganen Adventskalender gegönnt. www.facebook.com/photo.php?fbid=508362752592593&set=a.358679997560870.82760.340908252671378&type=1&theater

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...