Mittwoch, 29. August 2012

Autumn is close!

Fühlt ihr es auch? Am Sonntag war es zwischendurch schon ganz herbstlich. Samstag sah ich ein Eichhörnchen in unserem Garten, auch der Suche nach Futter. Im Supermarkt gibt es Federweißen und Kürbisse. Auch die Kürbisse auf unserem Feld werden bald erntereif sein. Es dauert nicht mehr lange, dann beginnt die wunderschönste Jahreszeit! Ich freue mich schon so <3

Im Herbst fühle ich mich daheim :)

IMG_6784

IMG_6778

IMG_6813

IMG_6786

IMG_6809

IMG_6815

IMG_6827

IMG_6779

IMG_6757

Donnerstag, 23. August 2012

Demo gegen die Gentechnik- & Pestizidlobby–“Köln hat´s satt!”

Ich bin gerade so voller Wut auf so vieles. Auf diese Scheiß Lobby, die die Interessen der Firmen vertritt, die mit Gentechnik, Pestiziden, Massentierhaltung und vielem mehr ihr Geld machen. Darauf, dass solche Firmen unter dem Motto “Erlebnisbauernhof” in Köln auf dem Neumarkt werben dürfen – heile Welt, Bauernhofidylle vorgaukeln – und dabei sogar noch Tiere quälen!

Von heute bis Samstag läuft diese Aktion in Köln, ich kam heute kurz mit dem Fahrrad daran vorbei und was ich gesehen habe war einfach nur schlimm. Dabei habe ich nicht mal alles gesehen, das wollte ich mir nicht antun.

Auf einer Bühne fröhliche Musik, Holzkühe mit künstlichen Eutern, an denen die Kinder melken lernen können, überall natürlich beste Bratwürstchen und co – und nebenan lebende Tiere, die dort nun auf dem Neumarkt 3 Tage in kleinen Käfigen oder Gehegen leben müssen, die ganze Zeit die lauten Geräusche der vielen Menschen und des Straßenverkehrs ertragen müssen und wahrscheinlich Stress pur erleben.

3 super kleine Kälbchen habe ich dort heute gesehen. So klein, dass sie vermutlich gerade erst ihrer Mama entrissen und direkt dort zu der Veranstaltung gekarrt wurden. Sie sahen total verängstigt aus. Ein Freund hat dazu bei Facebook etwas geschrieben (ich selber habe mir das nicht genauer angesehen, mich haben die Kälbchen dort extrem geschockt und ich wollte da nur noch weg und kotzen): “Man hat es auf jeden fall in die Kälber gesehen... die haben alle sehr schlimm gezittert und schlecht geatmet - und man hat den Angst in den Augen gesehen... und als ich die Frau fragte wieviele Kücken in die winzige Glaskästchen waren, sie antworte "25". Ich: "Meine Sie nicht das sind ein Paar zu viele?" Sie: "Nein, die mögen das. Die mögen kuscheln, es erinnert die an deren Mutter." ich: "Da ist eine grosse Unterschied zwischen kuscheln und trampeln." Sie: (drehte sich um und hat mit ein Mädchen weitergeredet.”

(Bevor jetzt Anmerkungen zu den kleinen Fehlern kommen, er ist Amerikaner, also keine Grammatikpolizei, bitte^^)

333122_4252583520359_1566497526_o

(Foto ist nicht von mir, ich darf es aber benutzen – Merci!)

Durch Facebook Freunde weiß ich also, dass dort nicht nur Kälbchen, sondern auch viele Küken und sogar eine Sau mit ihren Ferkeln vorgeführt wird. Zur Belustigung der Leute. Um zu zeigen, wie toll das alles doch ist. Es könnte mich gerade nichts mehr ankotzen. Die Tiere tun mir einfach nur leid. :(

Wer steckt dahinter?

Ich zitiere mal von gentechniklobbyneindanke.blogsport.de aus der Pressemitteilung vom AbL, BUND NRW, Bioland NRW und BDM

“Köln, den 20.08.2012 – „Der ‚Erlebnisbauernhof’ auf dem Neumarkt ist Teil einer Imagekampagne der Agro-und Gentechnikindustrie, mit der sie für ihre Vorstellung von der Erzeugung von Nahrungsmitteln wirbt. Mit den Realitäten in der Intensivstlandwirtschaft, für die die Organisatoren stehen, haben die dort gezeigten Bilder allerdings wenig gemein“, so die gemeinsame Einschätzung von Bauern, Umwelt- und TierschützerInnen zu der am Donnerstag den 23.08.12 beginnenden 3tägigen Veranstaltung. Mit schönen Bildern, einer Bauernhof-Olympiade und kuschelig aussehenden Tieren solle Menschen, die ansonsten wenig Berührung zur Landwirtschaft haben, ein positives Bild der Tier- und Pflanzenproduktion vorgegaukelt und dabei die ‚hässlichen Seiten’ einer zunehmend industriellen Landwirtschaft und Tierhaltung ausgeblendet werden.

„Zu den Mitgliedern der maßgeblich veranstaltenden ‚Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft’ (FNL) gehören mit BASF, Bayer CropScience, Monsanto und Syngenta die internationalen Größen der Gentechnikindustrie, die zugleich Hauptproduzenten von Pestiziden und anderen Agrochemikalien sind“, so Paul Kröfges, Landesvorsitzender des BUND NRW. Hinzu gesellten sich die Zentralverbände der Deutschen Schweineproduktion und Geflügelwirtschaft, die die Interessen der Intensivtierhalter vertreten, gegen die sich landauf landab BürgerInnen zusammenschließen. Weiteres Mitglied ist der Verband der Chemischen Industrie. Das „illustre Interessenkonglomerat“ zeige, was die Veranstalter unter moderner Landwirtschaft verstünden, ohne es den Verbrauchern auch so klar zu sagen.

„All diese Unternehmen und Vereinigungen haben mit Nachhaltigkeit, Natur und bäuerlichen Betrieben wenig am Hut“, so Bernd Schmitz, NRW-Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) und Bauer im Rhein-Sieg-Kreis. „Sie stehen vielmehr für eine Ressourcen verschwendende Landwirtschaft, für Dumpingpreise und für eine Tierhaltung, dessen wahres Gesicht auf dem Kölner Neumarkt niemals gezeigt wird, da sich die Verbraucher abwenden würden. Ein gentechnikfreies NRW auch für die Zukunft haben die Veranstalter nicht auf dem Schirm.“ Gentechnikfutter, gekürzte Schweineschwänze und Schnäbel, der viel zu hohe Antibiotikaeinsatz und die Enge in den meisten Mastställen blieben der Bevölkerung unsichtbar.[….]”

Das ist wirklich schlimmstes Greenwashing, was dort betrieben wird. Firmen wie Monsanto, Bayer oder BASF stellen sich als super umweltorientiert dar, sind aber gleichzeitig führende Firmen der Gentechnik- & Pestizidindustrie. Gerade bei einer Firma wie Monsanto kriege ich wirklich zu viel. Wie kann man eine Firma als grün und unterstützenswert darstellen, die Agent Orange für den Vietnamkrieg hergestellt und noch so viel mehr schreckliche Dinge getan hat! Bei Interesse empfehle ich euch das Buch Tödliche Ernte!

Ich kann wirklich nicht fassen, dass so was zugelassen wird, dass unsere Ministerpräsidentin Frau Kraft das auch noch alles ganz toll findet und unterstützt und das Kindern so etwas als die Wahrheit vorgelogen wird.

Gerade deswegen finde ich es ganz wichtig, dass am Samstag eine Demonstration gegen diese Veranstaltung stattfinden wird. Ich selber bin an dem Tag auf einer Hochzeit, ansonsten wäre ich selbstverständlich auch dabei. Vielleicht empört sich der eine oder andere von euch ja ebenso darüber wie ich und will mitmachen und seine Meinung sagen.

Die Demo findet Samstag ab 12 Uhr an Neumarkt statt. Alle Infos gibt es hier: https://www.facebook.com/events/459670984064861/

Ich habe dazu weiterhin nur dieses zu sagen:

192392_10151111427013624_556978693_o

Sonntag, 19. August 2012

Randomness + Instagram Bilder

Ein paar Belanglosigkeiten der letzten Zeit. Hauptsächlich Instagram Fotos, da ich jetzt ein trendy Schmartfone besitze :D Ich hatte mich ja sehr lange dagegen gewehrt, aber nachdem das alte Handy und der Mp3 Player zeitgleich anfingen, rumzuzicken, wollte ich gerne ein Gerät haben, was beides miteinander vereint und was mir Wartezeiten an der Bahnhaltestelle oder sonstwo etwas erträglicher machen würde. Bisher bin ich total zufrieden ;)
IMG_6252
Besonders liebe ich es wegen seiner wunderbaren Tastatur – so gut ich Touchscreens ja finde, schreiben ist damit doch wirklich ätzend! Und die wunderbare Farbe hat es mir angetan. Außerdem hat es die perfekte Größe. Viele neue Smartphones finde ich heute viel zu groß und unhandlich. Passend dazu habe ich meinem Handy noch eine schöne rote Öko-Handytasche von denkefair.de gegönnt in die ich auch ganz verliebt bin.
Ich wollte euch außerdem noch eine Zeitschrift empfehlen. Die aktuelle Ausgabe der “Vegetarisch Fit” enthält verdammt viele vegane Rezepte (und viele andere lassen sich leicht veganisieren). Diesmal findet man viele Kürbisrezepte in der Zeitschrift und weitere herbstliche Sachen, wie Rezepte mit Pilzen. Außerdem ganz viele tolle Rezepte für diverse Chutneys. Diese spezielle Ausgabe gefällt mir ganz besonders gut, daher wollte ich sie euch als kleinen Tipp ans Herz legen!
IMG_6248
So, weiter geht es mit fotografisch unheimlich anspruchsvollen Instagram Bildern der letzten Wochen. Dort heiße ich übrigens zombiekatje ;)
IMG_20120819_003306IMG_20120725_165846IMG_20120819_144727
Endlich habe ich eine vegane, tierversuchsfreie NK-Sonnencreme für´s Gesicht gefunden. Kann sie bisher sehr empfehlen!IMG_20120726_101101IMG_20120727_134936IMG_20120727_174217IMG_20120727_204804IMG_20120729_100659IMG_20120730_163204IMG_20120803_111647
Das selbstgemachte, plastikfreie Waschmittel.
IMG_20120803_191626IMG_20120803_205302
Selbstgemachter Erdbeer- & Blaubeeressig. Bericht kommt, wenn das Zeug in einigen Wochen fertig ist!
IMG_20120805_134648
Ich und mein Plüschmorgenstern auf dem Mittelalterspektuakulum in Köln Anfang August. Fotos dazu könnt ihr HIER sehen, mein Freund hat sich jetzt auch einen Blog angelegt – postet momentan zwar noch sehr selten, aber das kann ja noch werden ;)
IMG_20120806_134722
Neue Räucherschale und Räuchermischung vom Spektakulum <3
IMG_20120806_115747IMG_20120806_175429IMG_20120807_083620Trinken ist wichtig :) Federweißer und Smoothie <3
IMG_20120808_062850
Henna-Liebe :)
IMG_20120809_163812
2 neue Bücher, die ich von Compassion Media als Rezensionsexemplare bekommen habe. Es sind vegane Kinder(koch)bücher – eine ausführliche Rezension wird noch folgen, aber ich kann schon jetzt sagen, dass ich sehr angetan bin <3
IMG_20120809_213126IMG_20120810_110600
Wir waren bei boysetsfire <3 Und es war so großartig. Ich bin so froh, dass sich die Band wiedervereinigt hat^^
IMG_20120810_070624IMG_20120812_174332IMG_20120814_121118Meine geliebte neue Kette <3 Darauf ist das das Aegishjalmur Symbol zu sehen, welches mir sehr viel bedeutet. IMG_20120815_134632IMG_20120814_180724IMG_20120817_164216IMG_20120816_220128IMG_20120816_111314IMG_20120817_174909IMG_20120818_174112Pizzaaa mit Gemüse, Veggie Salami, Pesto und frischem Basilikum
IMG_20120815_174026IMG_20120818_201531IMG_20120815_180410Geilster Youtube Kommentar <3

Donnerstag, 16. August 2012

Texel #5–ich will wieder zurück :D

Endlich geht es weiter mit den Urlaubsfotos, von denen ich ja noch einige für euch habe. Jetzt, da der Urlaub schon bald 2 Monate zurück liegt, vermisse ich Texel, die wunderbare Natur und das Meer umso mehr. *hach*

IMG_2064IMG_2745IMG_3364IMG_3382IMG_3397IMG_3405IMG_3406IMG_3472IMG_3485IMG_2046IMG_2065IMG_2168
Ich vermisse das Meer!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...