Mittwoch, 27. Juni 2012

Texel #1

Ich sende euch liebe Grüße von meiner Lieblingsinsel!

Die ersten 3 Tage hier sind nun schon rum und wir hatten bereits eine wunderbare Zeit! Das Wetter ist meistens gut, gestern war es sogar ganz besonders toll, ich konnte mich am Strand durch den Sand rollen und wir haben draußen gefrühstückt und Abends gegrillt. Zwischendurch regnet es zwar mal kurz, aber nie sehr lange, sodass man den Tag trotzdem super nutzen kann. Natürlich war ich bisher jeden Tag am Strand – nirgendwo fühle ich mich so glücklich und so “zu Hause” wie dort <3 Ich liebe das Meer einfach!

Wir haben schon einige Fahrradtouren und einen großen Spaziergang durch die wunderschöne Dünenlandschaft hinter uns, haben hier bei uns im Garten immer ganz viele wilde Kaninchen, ein ganz kleines graues ist fast den ganzen Tag hier und auch sonst kann man sich hier nicht über zu wenige Tierchen beschweren. Katzen, Schafe, Ziegen, Kühe, Alpacas, Frösche, Wachteln, Möwen, Hasen, Falken usw. – nur Robben habe ich bisher leider keine gesehen, aber das ist ja auch etwas schwieriger ;)

Ich futtere den ganzen Tag Kirschen, Erdbeeren und veganen Vla von Alpro Soja, den es hier im Supermarkt gibt und habe mir schon einen kleinen Vorrat an Speculoos Aufstrich angelegt – OMG, Speculoos CRUNCHY ist das Beste, was es überhaupt gibt, ich muss mir vor der Abreise noch etwa 10 Gläser kaufen! Und der Speculoos Hagelslag ist auch wunderbarst! Ich habe im kleinen Bioladen hier auf der Insel veganes Eis, kleine Seitan-Blätterteig Teilchen in der Bäckereitheke und Tofutti Frischkäse in der Kühlung entdeckt und vegane Chocolate Chip Cookies gibt es hier im ganz normalen Supermarkt auch <3 Hach! Zum Glück fahre ich hier so viel Fahrrad, sonst würde diese Völlerei böse enden!

Morgen machen wir unseren Tagesausflug nach Amsterdam, darauf freue ich mich auch schon total!

IMG_2125  IMG_1439 IMG_1468 IMG_1501 IMG_1658 IMG_1946 IMG_1997 IMG_1999 IMG_2057 IMG_1423

Montag, 25. Juni 2012

Ich bin dann mal weg…

Wenn dieser Post online geht, bin ich schon seit einem Tag in Holland, genauer gesagt auf der wunderbaren Insel Texel. Ich war in meiner Kindheit fast jedes Jahr dort, nun aber schon seit 2007 nicht mehr, daher wird es mal wieder Zeit. Dort ist so viel wunderbare Natur und es gibt so süße Tierchen, hach.

Wahrscheinlich werden wir auch noch einen Tagesausflug nach Amsterdam machen, dann erkunden wir dort die veganen Läden <3
Ich habe dort wohl Internet, von daher gibt es zwischendurch vielleicht mal Fotos zu sehen, aber ich kann nichts versprechen...
Hier noch ein paar Fotos von meinem letzten Besuch durch, ziemlich genau 5 Jahre her. Hach, die Zeit rennt so!

DSC_0673DSC_0442DSC_0285DSC_0454DSC_0369

Donnerstag, 21. Juni 2012

Sommersonnenwende :)

Sommeranfang. Mittsommer. Litha <3

Nie habe ich den längsten Tag des Jahres und die Kraft der Sonne bewusster erlebt als dieses Jahr. Auf unserem Gartenbeet wächst gerade alles wie Unkraut. Leider wächst auch das Unkraut wie Unkraut^^ Aber eben auch alles andere. Blumen, Salate, Kohlrabi, Spinat sind überwiegend schon erntereif, auch alles andere wächst fleißig. Wir haben bisher 2 riesige Salatköpfe, Radieschen, eine Kohlrabi, Spinat und Pflücksalat geerntet!

Wir haben jetzt noch einige Kürbispflanzen ins Beet gesetzt, eine Aubergine, Wirsing und noch eine Chili für meinen Schärfe-Junkie-Freund :D

Ich bin so begeistert, von der Kürbisauswahl, die wir dort hatten. Auf unserem Beet wächst nun ein grüner und ein blauer Hokkaido, ein Butternut, ein “Trombetta di Albenga” von dem ich vorher noch nie was gehört hatte und ein Black Futsu. Ich lieeeeebe Kürbisse <3

Momentan kann man den Pflanzen wirklich fast beim wachsen zusehen. Wenn man mal ein paar Tage nicht beim Feld war und dann wieder kommt, erkennt man es zuerst fast nicht mehr wieder. Kaum zu glauben, dass das Feld vor knapp 1 1/2 Monaten noch ein kahler Acker war. Ich bin total fasziniert davon und weiß schon jetzt, dass wir das nächstes Jahr wieder machen werden.


Da ich heute bis Abends arbeiten muss, habe ich Litha nun also gestern schon ein wenig “gefeiert” – eben mit einer Runde Gartenarbeit, einem Stück leckerem Erdbeerkuchen, selbst gemachtem Erdbeersorbet und einer Yogastunde am Abend. Auch wenn das Wetter momentan noch ziemlich unbeständig ist – für mich fühlt es sich definitiv nach Sommer an und obwohl ich ja eher ein Herbstkind bin, gefällt mir das sehr, sehr gut.
Habt ein schönes Mittsommer-Fest :)
IMG_0746IMG_0796IMG_9738kbvbhvhbhk81236459

Montag, 18. Juni 2012

nothing melts in this cold, but russia on ice is burning a hole

Mein Freund hat etwas neues Foto-Equipment bekommen – Studioblitze. So mussten ich und die Katzen natürlich direkt Modell sitzen. Ich war völlig zerzaust, müde und ungeschminkt und tauge insgesamt einfach nicht als Modell, verschiedene Gesichtsausdrücke auf Fotos sind nicht meine Stärke^^ – beste Voraussetzungen also. Erstaunlicherweise kamen trotzdem einige ganz nette Fotos dabei heraus ;)

Btw, ich habe eine recht stressige Woche vor mir – muss ausnahmsweise 4x arbeiten, habe noch meinen Yoga Kurs, das Gartenbeet will versorgt werden, genau so wie der Haushalt und lernen muss ich ja auch. Dafür habe ich danach aber eine Woche frei (naja, außer ein bisschen Lernkram) und fahre mit meinem Freund zusammen eine Woche nach Holland – ich freue mich schon unheimlich aufs Meer <3

jfjfjfbjlnööcccmcmvm,cfjknökhdghgjccgjhhfkfjhlfcgj,vcffjdhsh

Freitag, 15. Juni 2012

Outfit Of The Day–“Against Animal Testing”

Lange schon habe ich diesem wunderbaren Shirt/Kleid hinterhergesabbert. Ich finde es einfach super schön, der Aufdruck ist wundervoll und vermittelt eine wichtige und wahre Botschaft ;) Ende Mai habe ich es mir dann nach monatelangem sabbern bestellt und am Mittwoch konnte ich es endlich mein eigen nennen – leider blieb es beim Zoll hängen, ich musste es dort abholen, was lange dauerte und mich ein paar € Einfuhrumsatzsteuer kostete – aber das war es trotzdem wert!

Gekauft habe ich es via Etsy bei dem Shop Moon Euphoria. Man kann es sich dort sogar nach seinen eigenen Maßen nähen lassen <3

 Wie findet ihr es?
IMG_0417IMG_0411IMG_0399
"Until he extends the circle of his compassion to all living things, man will not himself find peace." (Albert Schweitzer)

Mittwoch, 13. Juni 2012

“Vegan Life–Deine Stimme den Stimmlosen” in Köln…

Samstag war ich mit Freunden bei der Vegan Life Veranstaltung in Köln.
Insgesamt hatte ich mir ein bisschen mehr davon erhofft. Es gab viel weniger Futter-Stände, als erwartet (nächstes Jahr machen wir selber einen, haben wir beschlossen. HA!), das Programm wirkte teilweise etwas chaotisch und unorganisiert und das es super windig war und die Zelte teilweise fast davon flogen, verbesserte die Situation nicht gerade.

Insgesamt fand ich es schon nett, aber noch sehr verbesserungswürdig! Kann aber ja noch werden ;) Sehr schön finde ich bei solchen Aktionen aber immer die ganzen Infostände von Hof Butenland, Ärzte gegen Tierversuche usw. Dort halte ich mich immer sehr gerne auf und finde immer irgendwas nettes, was ich gegen eine Spende mitnehmen mag ;)

Dieses Mal habe ich mir eine Tasse von Schutzengel für Tiere, ein Shirt, Buttons und einen Baumwollbeutel mitgenommen <3
 Ich mag mein neues Shirt soo gerne <3
IMG_9877IMG_9887IMG_9885IMG_9762IMG_9797IMG_9776IMG_9773IMG_9767IMG_9763IMG_9761IMG_9760IMG_9759
Veganes Börek, Baklava und Sesamringe :) Sehr lecker!
IMG_9757IMG_9756IMG_9794IMG_9793IMG_9790IMG_9785IMG_9787
Wer von euch war da??? :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...