Dienstag, 20. März 2012

Was die letzte Woche so mit sich brachte…von Haaren, Schweinen, Stricknadeln, Jobs und Keksen

In der letzten Woche war es hier ja ziemlich still – das liegt daran, dass ich in der Zeit ziemlich viel unterwegs war bzw. eben einfach nicht am PC :D Ich habe jetzt seit einer Woche Semesterferien. Die Klausur ist leider nicht so toll gelaufen, aber sprechen wir lieber über was anderes :D Ich habe auch noch kein Ergebnis…

In dieser Ferienwoche hat sich einiges getan…

Ich habe einen neuen Job, als Aushilfe in einem Bioladen. Es macht mir sehr viel Spaß, vor allem der Umgang mit dem frischen Obst und Gemüse <3 die Kollegen sind nett und insgesamt freue ich mich einfach sehr darüber,  jetzt wieder ein bisschen jobben zu können :) Morgen habe ich schon meinen vierten Arbeitstag.

Ich habe zum ersten Mal das “Henna” von Sante ausprobiert und bin unheimlich zufrieden, das Farbergebnis ist schön und sehr gleichmäßig geworden (den Farbverlauf von oben nach unten habe ich aber immer noch, den mag ich ja auch) und vor allem war die Anwendung vieeel leichter und unkomplizierter als mit normalem Henna – die Paste hat nicht so geklumpt und lies sich viel leichter verteilen und gefühlte 1o0x leichter auswaschen! Auch hat sie meiner Kopfhaut nicht so “geschadet” wie reines Henna, denn sonst habe ich nach dem Färben immer ca. einen Tag lang Kopfhautjucken, weil die Kopfhaut durch die lange Einwirkzeit einfach etwas austrocknet, bei Sante hat sich das Jucken etwas mehr in Grenzen gehalten ;)

So sehen meine Haare jetzt also bei Sonnenlicht aus :)

IMG_5219

Ich habe in der letzten Woche viel gebacken und gekocht, weil ich einfach einige neue Rezepte ausprobieren wollte und da ich ja jetzt viel Zeit hatte, lief der Backofen quasi permanent :D Ich habe zwei Mal Seitan gemacht (nach einem Rezept von The Vegan Zombie, ich liebe sie!) und er ist fantastisch geworden. Alle Rezepte, die ich bisher ausprobiert habe waren leider einfach nicht gut. Der Seitan wurde immer zu trocken, schmeckte viel zu sehr nach Getreide und sehr gummiartig – dieses Mal sind wir wirklich begeistert davon, vor allem mein Freund, der futtert den jetzt quasi ständig :D

HAIL SEITAN :D

IMG_5488

Außerdem habe ich die wundervollsten Cookies EVER (Peanut Butter Chocolate Chip Cookies) gebacken und noch einen leckeren (aber seeehr mächtigen) Schokokuchen mit Peanut Butter Frosting. Und Pad Thai habe ich auch zwei mal gekocht in den letzten Tagen. ALLE Rezepte sind von The Vegan Zombie gewesen, ich habe da momentan so eine kleine Obsession, glaube ich :D

IMG_5081

Am Wochenende haben mein Freund und ich offiziell unsere Fahrradtour-Saison eingeläutet – wir fahren bei gutem Wetter sehr oft gerne stundenlang durch den Königsforst und andere schöne Ecken von Köln, auch heute pünktlich zum Frühlingsbeginn wahrscheinlich wieder. Im Moment zieht es uns besonders oft zu dem Wildgehege in Brück, die Wildschweine sind sooo toll <3 Und ich habe gehört, dass es ganz bald Frischlinge geben wird, da muss ich dann wohl im Wald einziehen :D

IMG_5419IMG_5389IMG_5404

Zusätzlich habe ich noch meinen zweiteiligen Strickkurs beendet und kann jetzt offiziell Maschen anschlagen, rechte und linke Maschen stricken und Maschen abketten :D Für eine Mütze reicht es leider noch nicht, weil ich noch nicht rundstricken kann, aber für einen Schlauchschal reichen meine blutigen Anfängerkenntnisse. Bis jetzt habe ich 40 Reihen (bei 20 Maschen) gestrickt und ich bin noch laaaange nicht fertig :D Macht aber wirklich total viel Spaß, auch wenn ich noch nicht wirklich perfekt bin <3

IMG_5500

Für diese Woche steht auch noch einiges an, morgen arbeite ich wieder, am Donnerstag kommt uns die Frau Springinsfeld besuchen und wir werden zusammen versuchen den ultimativen veganen Hefezopf für Ostern zu backen. Ich bin sehr gespannt.

Am Freitag ist dann das Grunzmobil in Köln und klärt über Massentierhaltung auf (Infos HIER) und mein Freund und ich werden wohl ein bisschen vor Ort mithelfen, weil ich das für eine sehr gute und wichtige Sache halte…Und Abends besuchen wir dann vermutlich noch Freunde :)

Ja, so gefallen mir meine Ferien, so darf es jetzt gerne weiter gehen :)

Kommentare:

  1. ~ [Tag] 8 Dinge über mich...~

    Hallo,

    ich tagge dich :-D

    Regeln:
    1. Schreibe, von wem du getaggt wurdest und verlinke ihn/sie: http://19chantia84.blogspot.de
    2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen.
    3. Tagge 8 weitere Leute
    4. Sag den getaggten Leuten Bescheid
    5. Stelle selbst ein Thema auf, das die anderen 'betaggen'

    Chantias Thema ist Vertrauen <3

    1. Vertrauen ist nicht immer einfach.
    2. Wenn man vertrauen kann, fühlt es sich viel besser und leichter an.
    3. Wird das Vertrauen gebrochen, kann es sehr sehr weh tun.
    4. Auch ich kann nicht immer und jedem vertrauen.
    5. Es fällt mir manchmal schwer, bedingunglos zu vertrauen.
    6. Vertrauen ist wunderschön, wenn man es kann :-)
    7. Vertrauen muss erlernt werden.
    8. Nicht jeder Mensch kann vertrauen.


    Mein Thema ist: ~Engel~

    Ich tagge:
    http://santras-beautiful-side-of-life.blogspot.de/
    http://dieteetrinkerin.blogspot.de/
    http://fewaluer.blogspot.de/
    http://make-upmeansobsession.blogspot.de/
    http://redfashionhood.blogspot.de/
    http://something-that-i-want-to-share.blogspot.de/
    http://mia-klara-und-ich.blogspot.de
    http://het-heksje.blogspot.de/


    Ich wünsche allen viel Spaß und bin sehr gespannt ;-)
    Liebste Grüße an alle <3
    Katha

    AntwortenLöschen
  2. Na, der Schal sieht doch schon super aus! Und Rundstricken...ist nur am Anfang ein bisschen fummelig, aber das hat man dann auch ganz schnell raus! Liebe Grüße! Maria

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, ich erinnere mich, wie stolz ich auf meinen ersten Rundschal war... und das ist noch gar nicht so lange her. xD Aber er hat mich den ganzen Winter durch begleitet. Aber dann wünsche ich dir viel Spaß bei deinem neuen Job! Bioladen hört sich sehr gut und zu dir passend an. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das Grunzmobil war auch schon hier bei uns in Kiel und ich fand es sofort super da durch die Tierlaute aus dem Inneren die Leute sofort aufmerksam wurden und nicht mehr einfach so vrbeilaufen konnten. Ich wünsch euch ganz viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  5. Ach menno - das Grunzmobil war am 12. & 13.03. hier in Dortmund und ich hab nix davon mitbekommen >.<
    Danke für den Link auf Vegan Zombie - die Cookies sehen wundervoll aus, die werd ich auf jeden Fall nachbacken und das Seitan zwinkert mir auch grad zu ;D

    AntwortenLöschen
  6. Wow, deine Haare sehen echt klasse aus! Die Klausur wird schon gepasst haben, genieß trotzdem deine "Ferien" von der Uni :-)

    AntwortenLöschen
  7. Mhm der Seitab sieht sehr lecker aus, ich kaufe mir auch gleich mal Gluten :)

    AntwortenLöschen
  8. AHHHHHH Katze, du hast mich voll angefixt mit Vegan Zombie :)

    Ich würd am liebsten sofort alles nachkochen!!!!

    AntwortenLöschen
  9. Hey Katze, ich würd dich gerne taggen

    http://ultimatechaos-nikushimi.blogspot.de/2012/03/lieblingsaccessoire-tag.html

    hoffe du machst mit. :)

    AntwortenLöschen
  10. Ach bin ganz neidisch auf die neue, rote Haarpracht <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...