Donnerstag, 19. Januar 2012

Ein Korb voll Obst (Biokiste)

IMG_2515IMG_2511IMG_2510IMG_2520

YUMMY :)

Meine Biokiste ist gerade gekommen und ich freue mich sehr darüber. Da ich momentan ein totaler Obst-Junkie bin (noch mehr als sonst) und mich leider sehr viel vom aktuellen Wintergemüse nicht so anspricht (Rosenkohl, Mangold, Sellerie etc. mag ich alles leider nicht sooo gerne) habe ich mich dieses mal für einen reinen Obstkorb entschieden.

Es gab: 1kg Bananen, 650g Birnen, 900g Clementinen, 4 Kiwi, knapp 1kg Orangen und knapp 900g Äpfel. Die Sachen sehen, wie ich es von der Biokiste gewöhnt bin, sehr frisch aus und werden bestimmt auch wieder fantastisch schmecken.

Heute gibt es Crêpes zum Mittagessen und dafür eignen sich die Bananen ja schon mal ganz hervorragend :)

Kommentare:

  1. Ich hab auch ne zweiwöchentliche Biokiste abonniert ^_^ ich freu mich auch jedes Mal darauf, wenn sie endlich ankommt. Dein Obst sieht auch richtig lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Boah leeeeeeeeeeeeeeeeecker!

    Bin ganz neidisch auf Dein Obst!

    AntwortenLöschen
  3. heee super cool. seit ich fructoseunverträglichkeit habe, ist sowas bei mir nicht mehr drin, voll der riesen scheiss

    AntwortenLöschen
  4. Ich find deine Bilder immer klasse! :D

    AntwortenLöschen
  5. Und sofort hab ich Hunger und Lust auf Obst ;)

    AntwortenLöschen
  6. mmmmmjummy :D ich freue mich auch wöchentlich auf meine kiste. aber ich liebe wintergemüse und wär mit dem obst alleine nicht ganz ausgelastet ;)) wenn deine kisterl-orangen genauso lecker schmecken, wie meine, dann hast du gewonnen :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...