Mittwoch, 12. Oktober 2011

Mützenwetter, Vichteln und Musik :)

Ich weiß, ich wollte euch schon längst meine selbstgenähten Sachen zeigen, in den letzten Tagen bin ich aber irgendwie nie dazu gekommen, die auch ordentlich zu fotografieren, gerade bei dem Rock kann ich das ja schlecht alleine und wenn es dann mal zeitlich gepasst hätte, war das Licht schon wieder zu schlecht…Naja :D Kommt auf jeden Fall noch. Bald.

Heute wollte ich eigentlich nur darauf hinweisen, dass heute der erste Tag in diesem Herbst mit Mützenwetter ist :D Yay, Herbst <3 Ich trage Mützen total gerne, aber eben nur wenn´s auch wettertechnisch passt, sonst wird das ja viel zu warm. Also hab ich mich sehr gefreut, dass die Mütze heute mal wieder angemessen war :)

DSC01111DSC01124

Außerdem wollte ich aufs Vichteln, das vegane Wichteln hinweisen, was die Mamavegana veranstaltet :) Ich finde die Idee ganz toll und habe mich auch schon dafür angemeldet :)

elf1glitter2

Und zu guter Letzt noch ein paar Songs die ich gerade (mal wieder) sehr gerne mag :)

Das wars, ich werde jetzt einen veganen Rosinenstuten backen :)

Kommentare:

  1. Schaut toll mit der Mütze aus ;D
    Wo hast du denn den schönen Mond Anhänger her?

    AntwortenLöschen
  2. Die Kette habe ich schon, öh, ich schätze mal etwa 8 Jahre, den Online Shop in dem ich sie damals gekauft habe gibt es leider nicht mehr. Ich hab sie jetzt grade in einem englischen Shop gefunden http://www.enchantedworks.com/db/item_detail2.php?item=410 da finde ich sie aber sehr teuer, mein Anhänger hat nur 6€ oder so gekostet. Ansonsten such mal bei Google nach Triple Moon (Charm oder Pendant), da findest du viele die so ähnlich sind :)

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir wirklich gut!
    Ich hätte auch gerne so ein Mützengesicht.

    Und Minerva...ooooh jaaaa!

    AntwortenLöschen
  4. du siehst hübsch aus, meine liebe

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch einige Mützen. Aber die trage ich nur im tiefsten Winter, ich friere nicht schnell und ich hasse es zu schwitzen. Am liebsten mag ich diese Beaniemützen.
    Der letzte Song ist geil :-)

    AntwortenLöschen
  6. ohja..mützenzeit ist doch die tollste zeit :D
    hab da mal eine frage :) und zwar hab ich gelesen dass du henna benutzt und ich möchte endlich von der chemie auf meinem kopf wegkommen vorallem weil ich noch keine schicke veganechemiefarbe gefunden habe. weißt du ob ich henna einfach auf mein chemiebelastetes haar machen kann? habe rötliche haare und möchte mit mahagonirot überfärben. hast du da erfahrung mit? :) lg

    AntwortenLöschen
  7. Du bist echt wahnsinnig hübsch (:
    Und die Kette ist auch klasse. Steht da n Typ hinter dir???

    AntwortenLöschen
  8. Das oberste Foto ist total toll :)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Danke euch <3

    @Anonym: Ich benutze Henna seit 2007 und habe in der Zeit immer mal wieder Chemiefarbe benutzt, ich habe immer ohne Probleme zwischen Henna und Chemie gewechselt, nur kann man eben damit nicht aufhellen, aber ich denke gerade wenn du schon rote Haare hast, wird das problemlos klappen und sicher schön aussehen :)

    @Jacy: *g* Nein, das ist die Rückenlehne von meinem Schreibtischstuhl, wo gerade ein paar Klamotten drüber hängen, die ist ziemlich hoch ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ooh .. die Mütze steht dir total gut! :-)
    Ich glaube ich setze meine morgen
    auch mal wieder auf. ♥

    Supi! Ich dachte schon das Vichteln findet
    dieses Jahr gar nicht statt.
    Letztes Jahr hab ich es leider verpasst. :-/
    Mal gucken ob ich dieses Jahr mitmachen kann.
    :-) Hoffentlich!

    AntwortenLöschen
  11. Die Kette ist ja toll!

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. ui fein, danke für deine antwort, hab gestern ausversehn anonym geschrieben. hab mir heute henna gekauft und heut abend wird erstmal ne stinkepackung auf die haare geschmiert...obwohl, irgendwie riecht das gut..erinnert mich ans landleben..kuhmist oder sowas =D

    AntwortenLöschen
  13. @milla: ja, es sieht wirklich aus wie ein kuhfladen :D aber ich mag den geruch, erinnert mich immer an frisches heu.
    ich werd mir heute auch mal wieder ne ladung henna auf den kopf klatschen, der ansatz ist schon wieder viel zu groß *g*

    AntwortenLöschen
  14. mhm yammi...pampe ist drauf...allerdings erstmal eine teststrähne, haha :D ist ne riesensauerei aber an den geruch kann ich mich gewöhnen :)
    ich berichte vom ergebnis..*auftollerotehaarehoff*

    AntwortenLöschen
  15. Für mich nie wieder Henna. Ich war jahrelang begeistert, aber am Ende kam die böse Überraschung. Trotz amerikanischer Methode und lauter pflegendem Chi-Chi.

    AntwortenLöschen
  16. ooh es ist toll geworden :) meine haare glänzen jetzt ganz toll und der ansatz ist weg juhu :) ich denke dass die farbe bei jedem färben noch intensiver wird oder? :)
    adieu

    AntwortenLöschen
  17. Schön :) Ich finde schon, dass die Farbe von Mal zu Mal noch etwas intensiver wird. Es hängt natürlich auch davon ab, wie lange du es einwirken lässt etc. da gibts ja viele Faktoren ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...