Montag, 19. September 2011

So was wie ein Outfit Of The Day

Ähm ja :D So etwas gab´s bisher ja nie von mir, erwartet da in Zukunft auch bitte keine Wunder :D Ich habe mich aber am Samstag in meinem liebsten Second Hand Laden Vintage & Rags in ein tolles “Boyfriend” Hemd im Holzfäller Style verliebt und ich musste es einfach mitnehmen :)

Dazu trage ich einfach eine dunkelbraune Leggins von Gina Tricot (diese Leggins sind grandios! Sie sind richtig lang, auch lang genug für meine 1,81m, sind schön fest und nicht zu dünn und haben oben so einen tollen breiten Gummibund, damit sie nicht rutschen <3) und ein ärmelloses Kleid von H&M ;)

Wie gefällt euch das Hemd und mögt ihr diese Boyfriend Hemden auch? :)

hemd

Kommentare:

  1. also mir gefällt an deinem outfit am besten die katzenstola :D

    lieben gruß
    sanna

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich mag diese Hemden auch, hab aber noch keins. Deins sieht echt toll aus und steht Dir auch super! Gina Tricot kannte ich bisher nicht, hab gleich mal gegoogelt. Die Leggings von H&M rutschen nämlich wirklich, zumindest bei mir. :p Da kämen mir nicht-rutschende gerade recht!

    LG,
    Monster

    AntwortenLöschen
  3. @Monster: Ich glaube den Laden gibt es in D auch noch nicht so lange und so oft, war letztens das erste Mal dort. Ich finde die haben viele schöne Sachen. Die Leggins sind wirklich toll. Schön lang, die Qualität scheint sehr gut und es gibt sie in vielen Farben und einmal eine normale für 10€ und eine sehr dicke und feste für 20€.

    AntwortenLöschen
  4. Welche hast Du denn, die normale oder die dicke? Und kannst Du mir sagen, wie die ausfallen? Ich habe in H&M-Leggings 40 oder 42. Ich werde sie dann nämlich online bestellen und weiss noch nicht, welche Grösse...

    LG,
    Monster

    AntwortenLöschen
  5. @Monster: Ich habe von diesen Basic Leggins bisher nur die normale (und eine aus Strick, aber das ist wieder ein anderes Modell glaube ich, die war auch teurer) aber wenn ich dann im Oktober wieder Geld habe xD werde ich mir noch 1 oder 2 von den dickeren kaufen, die scheinen für den Winter ideal zu sein. Vom Schnitt her sind die aber beide glaube ich relativ identisch, nur eben verschieden dick.
    Ich glaube das ist die dickere Version http://www.ginatricot.com/cde/de/kollektion/ccollection-p1.html#product_131383

    Und das die, die ich habe
    http://www.ginatricot.com/cde/de/kollektion/ccollection-p1.html#product_116000

    Ich schätze dir würde M oder L gut passen, aber was jetzt besser passt, kann ich schwer abschätzen...Ich hab einfach XL genommen, aber L gar nicht anprobiert, ich denke L hätte mir auch gepasst, daher schätze ich, dass dir M sicher passen würde, aber L wäre sicher auch nicht viel zu groß, ich glaube, die fallen recht normal aus, die Größentabelle auf deren Homepage kommt glaube ich ganz gut hin :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Holzfällerhemden super. Trage im Moment auch eins. :)

    AntwortenLöschen
  7. Du bist 1,81? Krass, ich dachte immer, Du seist eher klein, so wie ich, 1,59. Keine Ahnung, warum ich das gedacht habe.

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Zufall, ich mag die Leggins von Gina Tricot auch total gerne :D

    Ich hatte mir da mal eine von den "normalen" 10€-Dingern mitgenommen, weil der breite Bund ganz bequem aussah... nachdem ich sie das erste Mal an hatte, hab ich direkt noch 2 nachgekauft ^^ Die Qualität ist einfach tausend mal besser als bei den gleichteuren Modellen von H&M und Co.

    Für solche Basics ist Gina Tricot echt super, ich hab mir da auch mal eine Ladung schlichte 5€-Tanktops im Schlussverkauf ergattert, weil ich von dem Schnitt so begeistert war.

    AntwortenLöschen
  9. @MhhhKathi Ja, den Eindruck hatte ich auch :) Könnte ein neuer Lieblingsladen von mir werden. 2-3 Leggins muss ich mir von dort auf jeden Fall noch zu legen, ich trage so gerne Leggins, aber eben nur welche, die nicht rutschen und lang genug sind, sonst fühlt man sich damit ja einfach nicht wohl ;)

    AntwortenLöschen
  10. hemden sind was tolles.
    deine katze sieht meiner zu verwechseln ähnlich. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Danke! :) Dann versuche ich es wohl mal mit M. Die Winterversion klingt auch gut. Ich frier doch so leicht. ;)

    LG,
    Monster

    AntwortenLöschen
  12. @Isegrim hihi :D nee, ich bin ein kleiner riese *g*

    @Monster Ich hoffe, du bist dann damit zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ich suche auch nichtrutschende Leggins, ganz ganz dringend :) Sag mal, wie blickdicht ist denn die dünnere Version? Ich hab bisher immer die normalen von H&M (von divided glaub ich), die komplett blickdicht sind, also richtig Baumwolle, nicht Material wie ne Feinstrumpfhose. Nur damit ich weiß, ob ich die dickere oder dünnere Variante bestellen sollte :)

    AntwortenLöschen
  14. LaMadame, die sind beide komplett Blickdicht ;) Und aus Baumwolle. Also absolut keine Feinstrumpfhosen, der Elastananteil dürfte sehr gering sein. Die dünne ist auch nicht wirklich dünn, sondern auch schon schön fest und hält auch gut warm. Die teurere Variante erschien mir nur eben noch dicker und fester. Ich würde sagen, die dünne ist aber mindestens so dick und fest, wie die Baumwollleggins, die es auch bei H&M, C&A etc. gibt!

    AntwortenLöschen
  15. Ah super, dann bestelle ich mir erstmal die dünnen (ich ziehe im Winter einfach Wollstrumpfhosen drunter :)...) u. wenns ein ultrakalter Winter wird, denke ich über die dicken nach. Von H&M hatte ich auch mal so extradicke, aber die waren gar nicht elastisch, u. daher bin ich beim Hochziehen an meinen 'grazilen' Oberschenkeln gescheitert :S Danke für den Tipp! (ich mag deinen Blog übrigens sehr sehr gerne!)

    AntwortenLöschen
  16. (Anstatt der Wolf... das Lamm - Hurz)
    Die Zombiekatze... der Kater.... Miauz *loool*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...