Sonntag, 10. Juli 2011

Fotos der letzten Woche und ein bisschen Blah Blah

 

Mein Freund hatte Geburtstag <3

IMG_0784IMG_0774IMG_0778IMG_0777

Dann waren wir bei Ikea, weil ich einen neuen Schreibtischstuhl brauchte. Der alte war kaputt. Jetzt hab ich einen super bequemen (so einen muss man in lederfrei und bezahlbar erstmal finden) und mein Krüppelrücken freut sich^^

Die veganen “Butterkekse” von Ikea sind toll <3

IMG_0860

Viel Zeit ging natürlich mal wieder fürs ewige Staubsaugen, Wäsche waschen und alles sonst, was man zur Flohbekämpfung so tun muss, drauf.

IMG_0853

Ich habe einen Hokkaidokürbis bei Rewe gefunden! Sogar Bio ;) Ich musste ihn mitnehmen und in den nächsten Tagen mache ich dann was (hoffentlich feines) damit :) Hach, Herbstfeeling im Hochsommer, toll <3

IMG_0857

Die Avocados wachsen fleißig weiter und die eine holt gerade sogar kräftig auf, vor kurzem war sie nur halb so groß wie die andere :D

IMG_0858

Ich war mal wieder im Bioladen und bei DM ;) Es gibt in meinem DM jetzt endlich wieder den Mandel-Nuss-Tofu von Alnatura! YEAHHH <3

Diese Green Heart Aufstriche habe ich gestern das erste mal im Basic gesehen, deswegen musste ich sie mal mitnehmen :D Habe gestern auch direkt den Kürbis-Grünkern probiert. Ich bin aber nur mäßig begeistert. Schmeckt ganz lecker, aber umhauen tut´s mich nicht :D

IMG_0849

Ich habe beschlossen, dass ich bald mal wieder Yoga machen werde, deswegen habe ich mir im Basic schon mal ein paar Flyer dafür mitgenommen. Ich habe noch keine Ahnung zu welchem Yoga-Center ich gehen werde, ich muss schauen, wo die Krankenkasse was übernimmt. Und wann ich anfange weiß ich auch noch nicht. Spätestens im September nach den Prüfungen ;)

IMG_0861

Kommentare:

  1. hast du rückenprobleme oder wieso würde dir die krankenkasse das bezahlen? klingt ja super ^^

    AntwortenLöschen
  2. ja ich habe rückenprobleme, hab ne leicht verdrehte wirbelsäule. aber ganz abgesehen davon übernehmen die meisten krankenkassen präventiv zumindest einen yoga kurs im jahr (also zahlen bis zu 80% der kosten), egal ob man rückenprobleme oder andere handicaps hat oder nicht. ich würde einfach mal bei deiner krankenkasse nachfragen, wenn dich das interessiert...

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte mir auch mal diesen Kürbis-Grünkern-Aufstrich geholt - und mich hat er auch nicht wirklich umgehauen. Ich fand irgendwie, dass er wie ein Kürbiskernbrötchen in Schmierform geschmeckt hat :D Mit ganz viel Tomaten drauf war er aber ok.

    Wegen den Sportkursen, die die Krankenkasse übernimmt, muss ich mich auch mal umhören... Ich hatte mich mal für Wassersport-Kurse informiert (z.B. sowas wie Thai-Boxen, nur im Wasser ^^), aber die waren trotz Krankenkassen-Zuschuss leider unbezahlbar für mich.

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag ja keinen Sekt, habe aber irgendwie im Hinterkopf, dass Rotkäppchen-Sekt nicht vegan ist :/ Für's nächste Mal :-)

    AntwortenLöschen
  5. oh das mit rotkäppchen wusste ich gar nicht ;) zum glück mag ich sekt sowieso nicht wirklich und trinke höchstens an silvester und an geburtstagen mal ein mini glas :D

    AntwortenLöschen
  6. Wonach schmeckt denn der Mandel-Nuss Tofu ?
    Also süßlich-nussig oder wie ?

    AntwortenLöschen
  7. bei rewe gibts schon kürbisse! jippie! da guck ich gleich morgen mal.

    ps: ich glaub rotkäppchen ist leider nicht vegan :-(

    AntwortenLöschen
  8. @Anonym: ich finde er schmeckt sehr nussig. süß würde ich nicht sagen, eher herzhaft. auf jeden fall hat er, anders als ungewürzter naturtofu nen deutlichen eigengeschmack, wenn auch nicht ganz so krass wie zb räuchertofu. ich finde ihn deswegen perfekt ;)

    @mausflaus: ja schon gesehen, mist :D

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine Yogaart willst du denn machen? Hatha? Poweryoga? Ashtanga? Oder egal?

    :)

    AntwortenLöschen
  10. @veganefreude: ich hab das letzte mal mit 7 oder 8 jahren yoga gemacht :D von daher kenne ich mich bisher mit den arten noch gar nicht aus ;) ich muss mich mal informieren, irgendwo hab ich gelesen, dass meine krankenkassen nur hatha yoga übernehmen würde, ich muss mal schauen ;)

    AntwortenLöschen
  11. kannst du mir mal sagen, wie du das mit den avocados gemacht hast? bei mir klappts einfach nicht. erst die zahnstocher methode benutzt - nichts passiert. jetzt direkt in die erde eingepflanzt und ne plastiktüte drüber - verschimmelt. wiesoooooo? ich will doch auch ein avocadopflänzchen :(

    AntwortenLöschen
  12. puh, also ich bin ja auch kein pflanzenexperte :D ehrlich gesagt, hatte ich anfangs gar nicht so richtig damit gerechnet, dass das überhaupt klappt, eben weil ich keinen grünen daumen habe :D
    von daher weiß ich gar nicht so recht, was ich dir raten kann...hmm standen sie denn sonnig? und war ein loch in der plastiktüte, sodass luft reinkonnte (wegen dem schmimmel^^)? haben sie denn noch so ca. zur hälfe bis 1/3 aus der erde geschaut? ansonsten weiß ich leider auch nicht, wodran es liegen kann, sorry ;) bei mir wars ja auch eher glück^^

    AntwortenLöschen
  13. Yoga würde ich auch gerne mal richtig ausprobieren. :-)
    Und danke für den Tipp damals mit dem Keimling-Gewinnspiel! Hab tatsächlich zwei der Trinkflaschen gewonnen. :-D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...