Sonntag, 8. Mai 2011

Sonntag = Fresstag :D

Jedenfalls heute :D Nachdem ich ja gestern schon die leckere Suppe gekocht habe, (das Rezept finde ihr jetzt HIER) und Freitag eine riesen Menge an Rhabarber Vanille Marmelade gemacht habe (dazu kommt in den nächsten Tagen noch was) ging es heute direkt weiter, mit dem Salat von MhhhKathi :) Veganes Nom hat nämlich eine Gastbloggerin bekommen und ihr erstes Rezept wollte ich natürlich auch unbedingt mal ausprobieren. Ich habe ihn zwar etwas abgewandelt, weil wir nicht alles da hatten und habe daher Avocado und Pilze weggelassen und dafür Paprika, Möhre und ein wenig Fenchel genommen. Meine Nudeln waren auch etwas dicker, aber trotzdem fand ich den Salat suuuper lecker :) Danke für das Rezept, liebe Kathi!

IMG_8143

Gleich werden mein Freund und ich noch Rhabarberkuchen backen und ich werde die Eismaschine anwerfen und Waldbeereis machen :) Dazu werde ich dann in den nächsten Tagen noch berichten. Habt einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Freut mich total, dass euch allen der Salat so schmeckt :) ich hätte nie im Leben mit soviel Feedback gerechnet... Danke!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...