Donnerstag, 31. März 2011

Some do magic and some do harm.

 

Ich liebe dieses Lied! Ich könnte es im Moment ständig hören, am besten natürlich mit Kopfhörern, dann kommt die wunderbare Stimmenverzerrung noch besser raus <3

____________

Gestern Abend waren wir mal wieder im Trash Chic essen. Das ist eine Kneipe in der es vegetarisches und veganes Essen gibt und sie ist nur etwa 10 Minuten Fußweg von uns entfernt. Direkt gegenüber der Kneipe befindet sich seit einem Jahr ein Autonomes Zentrum, in dem wir auch schon mal bei einem Ska Konzert waren – ich fand es klasse und bin absolut für solche Zentren und für Kultur und Kunst fernab von Kommerz und Mainstream. Leider soll es jetzt geräumt werden, denn der Sparkasse ist plötzlich, nachdem sie das Gebäude jahrelang vergammeln lies eingefallen, dass sie es ja doch noch braucht… Also ehrlich :/ Ich finde es sehr schade. Mehr könnt ihr dazu z.B. HIER und HIER lesen… Ich bin mal gespannt wie sich die ganze Sache noch entwickeln wird…Gestern war vor dem AZ jedenfalls ordentlich was los…Fast genauso viele Polizisten wie Autonome, obwohl sogar die Polizei gegen eine Räumung des AZ ist, wie man HIER lesen kann…schon krank irgendwie.

Nun ja. Auf dem nach Hause Weg ist dann noch dieses Bildchen entstanden, es hat zwar keine gute Qualität, dafür war es viel zu dunkel, aber ich fand es trotzdem ganz nett^^

blüten

So, das wars wieder von mir, ich werde den heutigen Tag dazu nutzen weiter meine Erkältung auszukurieren, damit wir morgen ganz fit zu meiner geliebten Erbse und ihren Henrik fahren können! Ich freue mich schon wahnsinnig <3

Übrigens habe ich mich sehr über den anonymen Kommentator meines letzten Posts amüsiert, der meinte, man wäre kein Veganer, wenn man Medikamente nimmt, wenn man krank ist…Das wäre man nur, wenn man lieber elendig verrecken würde, als Medizin zu sich zu nehmen. Ja, ich lass das jetzt mal so stehen, vielleicht äußere ich mich später nochmal dazu ;)

Dienstag, 29. März 2011

Staring at a seashell, waiting for it to embrace me

 

Und sonst so?

IMG_4676_2

Kriemhild, mein Avocadokern, den ich gestern eingepflanzt habe. In ein paar Tagen kommt ihre Schwester noch dazu und dann werde ich mal schauen, ob ich es hinkriege, ihnen Triebe zu entlocken…

IMG_4683_2

IMG_4692

Post von DM – wie nett :)

IMG_4695

IMG_4722

Ich bin schon wieder verschnupft! Meh. Das ist doof. Ich habe aber beschlossen, diesmal nicht krank zu werden, sondern es bei einer leichten Erkältung zu belassen. Jetzt muss sich nur noch mein Körper daran halten :D

IMG_4747_2

Entwicklungspsychologie bestanden <3

Sonntag, 27. März 2011

Einfach mal entspannen…

IMG_4646

Ich habe mir gerade ein schönes Schokoschaumbad gegönnt, hach :) Ich liebe sowas.

Gestern Abend waren wir auf der Geburtstagsfeier meiner Oma, sie ist 80 geworden. Es war echt nett, auch wenn das Essen nicht so mein Fall war. Für mich gab´s mal wieder Salat und Pommes :D Das esse ich an sich auch sehr gerne, sodass es mich nicht stört, wenn Familienfeiern in gutbürgerlichen Restaurants stattfinden, aber dieses Restaurant war irgendwie extrem auf sein Fleisch ausgerichtet und hat die Qualität der Beilagen leicht vernachlässigt ;) Naja ich habs ja überlebt. Den Anblick von zig Kilo Fleisch auf den Tellern meiner Verwandtschaft fand ich da schon weniger yummy, aber da muss man manchmal durch^^

Umso toller finde ich es, dass meine Mami, die morgen Geburtstag hat, uns angeboten hat, dass nicht wir sie morgen besuchen kommen, sondern dass sie zu uns fahren, damit wir dann alle zusammen im veganen Restaurant Well Being (mein Lieblingsrestaurant <3) hier in Köln essen gehen. Das finde ich echt super, vor allem weil meine Eltern das Well Being auch wirklich sehr gerne mögen und das für sie dann glaube ich keinen Verzicht bedeutet ;) Ich freu mich schon. Für meine Mami habe ich übrigens ein Buch und Badesalze zum Geburtstag gekauft für meine Oma gab es eine Flasche Badeöl von Kneipp.

So, und jetzt werde ich hier ein wenig aufräumen, Wäsche waschen usw. Heute Nachmittag geht es auf eine Abrissparty von einem Club, der jetzt Anfang April abgerissen wird. Ich vermute mal, es geht schon so früh los, weil wir Sonntag haben…Mal sehen, wie es wird. Meine Ebay Auktionen enden ja zum Teil auch schon heute und ich bin gespannt, was sich da noch so entwickeln wird *gg*

Falls ihr nochmal schauen wollt: Klick

Habt noch einen schönen Sonntag!

Samstag, 26. März 2011

Curves are the new black!

 

Heute wollte ich euch einen Blog vorstellen, den ich schon etwas länger sehr, sehr gerne lese:

CURVES ARE THE NEW BLACK

Er wird von einem sehr sympathischen und meiner Meinung nach wunderschönen Plus Size Model aus den Niederlanden geführt. Ich finde es toll, dass es auch Blogs gibt, die zeigen, wie wunderschön Frauen mit einer weiblichen, natürlichen Figur sind. Dass es auch für solche Frauen wunderschöne Mode gibt und das die meisten Plus Size Models viel, viel besser und gesünder aussehen als die ganzen Magermodels.

Ich finde es ehrlich gesagt erschreckend, was heute als Plus Size gilt! Ich hab folgendes Bild Montag Abend in ihrem Blog gefunden und hatte es auch getwittert. Es haben mir so viele Leute zurückgeschrieben, die gar nicht fassen konnten, dass diese Models Plus Size Models sind, die in der Modewelt quasi als “dick” gelten und die diese Models genau wie ich sehr hübsch finden…

183175_10150145838352349_578982348_8555992_3156384_n

Was ist daran Plus Size?

Ich finde es nicht schlimm, wenn jemand schlank sein will. Im Gegenteil, ich würde ja auch gerne etwas abnehmen. Aber wenn ich so eine Figur wie die Ladies da auf dem Foto hätte, dann wäre ich ja mal super zufrieden und würde nur meiner Gesundheit zu liebe und um mein Gewicht zu halten Sport machen! Da ist keine dabei die irgendwie abnehmen müsste…

Was ich erschreckend finde, ist dass Frauen mit dieser Bezeichnung heute suggeriert wird, dass man nur schlank ist, wenn man quasi nahe an der Grenze zu Untergewicht ist & maximal(!) Größe 36 hat. Dabei erfüllt ein Großteil der Frauen dieses Kriterium nicht, denn die meisten Frauen haben eben einen weiblichen Körper und auch Kurven. Das macht eine Frau doch auch irgendwie aus, oder? Und alles was darüber hinausgeht, wird als übergewichtig bezeichnet, obwohl Frauen auch noch mehr weit mehr als Größe 36 schlank und schön sein können! Schlimm finde ich, dass das bei so vielen Frauen Komplexe auslöst, dass sie sich automatisch und sicher auch oft unbewusst an den allgemeinen Idealen unserer Gesellschaft messen und sich daher dann als dick oder pummelig empfinden, obwohl sie oft eine ganz normale weibliche Figur haben. Frauen haben nunmal ca. 30 % mehr Körperfett als Männer! Irgendwo muss das ja hin! ;) Ich finde schlank sein wollen ja überhaupt nicht verwerflich. Wie gesagt, auch ich wäre gerne dünner. Aber eben dünnER, nicht dünn oder gar dürr! Wenn ich so aussehe wie die Mädels oben, hab ich mein Ziel schon mehr als erreicht. Diese Frauen sind ja wohl total schlank! Auch mit 2 Kleidergrößen mehr ist man noch nicht fett! Ich wollte damit nur mal gesagt haben, dass die Ideale der Mode Welt heute oft völlig realitätsfremd und ungesund sind. Das man auch mit Größe 42 noch nicht fett ist und das Kurven wunderschön sind und eine Frau erst ausmachen. Und das Schönheit zudem noch im Auge des Betrachters liegt, brauche ich ja eigentlich gar nicht mehr zu erwähnen…In diesem Sinne, wenn ihr gerne Modeblogs lest, dann schaut euch doch auch öfter mal welche von Plus Size Ladies an, denn da sieht man echte Frauen und merkt, das eine weibliche Figur was feines ist ;)

Freitag, 25. März 2011

Neuer Cat Content ;)

 

IMG_8907

IMG_8925

IMG_4242

IMG_4406

IMG_4433

IMG_9129

IMG_9131

IMG_8782

Donnerstag, 24. März 2011

Ebay die 2.–Wieder ganz viel neuer Kram

 

S00, da ich ja Sonntag aus Zeitmangel nicht alles einstellen konnte, folgt nun die 2. Ladung…

Ich würde mich freuen, wenn ihr mal reinschaut: KLICK

Hier mal ne kleine Auswahl aus den Sachen…

IMG_1149IMG_4510IMG_4514IMG_4521IMG_4524IMG_4529IMG_4532IMG_4552IMG_4572

Mittwoch, 23. März 2011

Meine Meinung zum Balea Trockenshampoo :)

Vor einiger Zeit habe ich mir das Balea Trockenshampoo gekauft, nachdem ich vorher auf diversen Blogs viel gutes darüber gelesen habe… Ich hatte vorher noch nie Trockenshampoo benutzt und war aber irgendwie neugierig, daher musste es mit. 2,45 € hat es gekostet, wenn ich mich nicht irre…

IMG_6885

Ich habe es vor allem gekauft, weil mein Pony immer nach spätestens 2 Tagen recht strähnig wird und nicht mehr wirklich gut liegt. Der Rest der Haare ist dann aber noch für einen oder sogar 2 Tage auch ohne Wäsche völlig in Ordnung, sodass eine richtige Wäsche eigentlich für den Großteil der Haare überflüssig ist… Zudem kommt es bei mir immer mal wieder vor, dass ich an einem bestimmten Tag eigentlich meine Haare waschen wollte, mir dann aber irgendwas dazwischen kommt oder ich schnell irgendwo hin muss und dann keine Zeit mehr habe, aber auch nicht mit fettigem Ansatz rausgehen will. Daher habe ich mir erhofft, dass das Trockenshampoo von Balea mir in der Hinsicht hilft.

Ich habe das Trockenshampoo jetzt einige Male benutzt und kann sagen, dass ich insgesamt ganz zufrieden bin. Den Geruch mag ich überhaupt nicht, ich finde ihn noch schlimmer als Haarspray, aber wenn man nur mit geöffnetem Fenster sprüht, dann geht das einigermaßen. Die Wirkung finde ich gut, die Haare sehen zwar nicht aus wie gerade frisch gewaschen, aber sie sind doch deutlich entfettet und liegen viel besser als vorher, sie sind bei mir dann auch nicht mehr so platt.

Für mich ist das Trockenshampoo eine gute Notlösung wenn richtiges Waschen warum auch immer gerade nicht drin ist und ich schnell irgendwo hin muss. Wenn ich genug Zeit habe und gar nicht raus muss, dann würde ich eine normale Wäsche bzw einen Tag mit leicht fettigem Ansatz in der Wohnung herumlaufen doch vorziehen. Ich versuche also, das Trockenshampoo so selten wie möglich zu nutzen, aber für dein Fall, dass es nötig ist, bin ich mit seiner Wirkung ganz zufrieden.

IMG_6894

Die Inhaltsstoffe kann man auf den Fotos hoffentlich ganz gut erkennen, ansonsten kann man sie HIER nachlesen. Nicht gerade das Allerbeste, vor allem wenn man sonst nur Naturkosmetik nutzt. Aber wenn man es wie ich eben nur in Ausnahmefällen benutzt, denke ich, ist es noch akzeptabel.

Hier seht ihr dann jetzt meine Vor- und Nachher Bilder. Auf dem ersten Foto, was ich Dienstagmorgen gemacht habe, hatte ich meine Haare seit Samstagvormittag nicht mehr gewaschen.

Achtung: Ich bin ungeschminkt, also bitte nicht erschrecken :D

VORHER:

IMG_4444

IMG_4451

eingesprüht ;)

IMG_4453

Und hier das Endergebnis. Im Moment ist der Pony wieder etwas zu lang, deswegen liegt er so oder so nicht ideal, aber ich denke man sieht, dass er doch ganz gut entfettet wurde.

Mein Fazit ist also: Trotz des blöden Geruchs und den Inhaltstoffen ein gutes Produkt, was ich aber trotzdem wirklich nur so selten wie möglich nutzen möchte, da ich richtige Haarwäschen und Naturkosmetik natürlich bevorzuge. Wenn es aber gerade echt nicht anders geht, dann ist das Trockenshampoo echt ne gute Lösung :)

Dienstag, 22. März 2011

22/3/10

 

Es tut mit leid Tier denn sie mögen dich so sehr
Sie wollen alles von dir und am Liebsten noch mehr
Deine Haut ist ihre Kleidung
Dein Fleisch ist ihr Essen
Dein Geist ist vergessen

Bei dem Versuch das Recht auf Leben
In Gesetze zu verpacken
Haben sie bei dir Tier einige Sätze weggelassen
Deine Schreie zu erhören wurde leider verpasst
Weil du für Menschen
Keine verständliche Stimme hast
Erheb ich meine Stimme für dich
                                                                                                                                                                                                                      Es scheint noch immer vonnöten
Ihr erinnert euch (nicht) – du sollst nicht töten
Denn du kriegst was du gibst
Bist was du isst
Weißt was das heißt
Alles kommt zurück – alles kommt zurück

Danke an Erbse, die mich letztens wieder an das Lied erinnert hat. Einer der Songs bei dem ich jedes Mal hemmungslos losheulen und mich im Weltschmerz suhlen könnte! (Ja, ich bin eine verdammte Heulsuse^^)

Montag, 21. März 2011

Pola(d)roid Liebe <3

 

(Ganz uneigennützig :D Schon meinen gestrigen Ebay Post gesehen? ^^)

Ich liebe Polaroid Kameras! Die Bilder, die man damit macht, haben einfach einen ganz besonderen Charme. Nicht nur, wegen der Form und weil sie direkt fertig sind, auch weil sie immer leicht verschwommen sind und die Farben irgendwie verblichen aussehen. Toll <3

Meine erste Kamera war auch ne Polaroid, aber das ist Jahre her und mittlerweile ist die kaputt. Eine neue wäre gar nicht so teuer und ich würde mir auch gerne eine kaufen, wären die Preise für die Polaroid Filme nicht so verdammt astronomisch schweineteuer! Bei Ebay etwa 22 € für 8 bzw 10 Fotos…Nee, geht gar nicht!

Ich habe aber ein kleines und sehr feines Programm gefunden, mit dem man Fotos, die man auf dem PC hat “polaroidisieren” kann ;)

POLADROID

Ich finde es absolut klasse, es sieht total niedlich aus und ist ganz minimalistisch, funktioniert aber super ;) Die Bilder werden auch wie bei echten Polaroids erst langsam farbenreicher und man kann sich von jedem Zwischenschritt auch Kopien abspeichern, wenn man will…Das sieht dann etwa so aus:

IMG_4327-pola

IMG_4327-pola01

IMG_4327-pola02

Coooool, oder? Ich finds klasse :)

Das Original sah übrigens so aus, nur damit ihr den Unterschied sehen könnt :)

IMG_4327

Mögt ihr sowas auch und kennt ihr vielleicht noch ähnlich coole Bildbearbeitungsprogramme? ;)

Sonntag, 20. März 2011

Zombiekatze verkauft bei EBAY ;)

 

Sooo Leute, ich hab die ersten 24 Artikel bei Ebay reingestellt. Der Rest folgt dann wohl nächsten Sonntag.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mal reinschaut, es sind überwiegend Klamotten, auch ein paar Markensachen von VANS, Billabong, Mazine, Loungefly, Bleeding Star und Liquor Brand etc. sind dabei. Recht viele Sachen im Rockabilly & Emo Stil ;)

HIER GEHT´S ZU DEN ANGEBOTEN

Das wars auch schon wieder für heute, ich muss jetzt noch die Spuren der gestrigen Party beseitigen, welche übrigens sehr gut war ;)

IMG_0857IMG_0862IMG_0864IMG_0868IMG_0880IMG_0895IMG_0889IMG_0898IMG_0899

Samstag, 19. März 2011

Verdammt, jetzt hab ich Hunger! -.-



das sieht ja mal lecker aus :)
ich hab den channel gerade entdeckt und finde ihn ganz cool :)

Nach einer halben Ewigkeit...

habe ich endlich herausgefunden, wie ein Lied heißt, dass ich vor weit über einem Jahr mal in einem Club gehört habe. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben es jemals zu finden, aber dann lief es gerade eben im Radio - yey :)

Kurzer Zwischenstand ;)

 

Guten Morgen :)

IMG_4477

Bevor ich gleich den größten Teil des heutigen Tages damit verbringen werde, für unsere Home Party heute Abend aufzuräumen, einzukaufen usw, wollte ich euch eben ein bisschen von den letzten beiden Tagen berichten :)

Am Donnerstag habe ich mich mit der lieben Kathi getroffen :) Nachdem wir erst ein Weilchen bei mir zu Hause waren, sind wir in die Innenstadt gefahren um bei Signor Verde suuuper leckeren veganen Döner und Kuchen zu essen. Ach, war das gut. Ich krieg schon wieder Hunger ;) Danach waren wir noch bei Goldene Zeiten ein bisschen veganes Futter einkaufen, im Bio und im Asia-Laden. Bestens versorgt haben wir uns dann wieder auf den Weg Richtung Heumarkt gemacht, wobei wir noch einen Abstecher zu Mutter Erde gemacht haben. Dann musste Kathi auch schon wieder nach Hause fahren, zu Lush haben wir es leider nicht mehr geschafft, wir haben einfach zu viel gequatscht ;) Nächstes Mal dann :) Es war auf jeden Fall ein sehr schöner Nachmittag und ich freue mich schon auf ne Wiederholung ;)

Übrigens habe ich nur gaaaanz wenig gekauft ;) Ich bin stolz auf mich! Außer Äpfeln aus dem Bioladen, einem Schokoriegel und frischem Tofu aus dem Asia Laden habe ich nix gekauft :)

IMG_4458

Gestern hat mich dann morgens schon ganz früh meine Mama abgeholt und wir sind zusammen zu IKEA gefahren <3 Ich liebe IKEA, ehrlich. Ich finde da immer etwas. IMMER :D

Meine liebe Mama hat mir ein paar tolle Sachen spendiert – Danke! <3

Unter anderem ein schönes Schneidebrett aus dickem Holz, Muffin Papierförmchen, eine kleine Pflanze, ein paar neue Gläser, weil uns so viele kaputt gegangen sind, Kram zum Backen wie einen Teigscharber, nen Tortenmesser und –heber und noch ein paar andere schöne Sachen :) Bis auf die Pflanze ist übrigens KEINE Deko dabei, sondern nur praktisch verwendbares, auch hier bin ich wieder sehr stolz auf mich :D

IMG_4462

Gestern habe ich dann auch endlich die Anträge für Ökostrom und Gas bei Naturstrom ausgefüllt und abgeschickt. Ich bin gespannt, wie schnell das gehen wird :)

So und heute steht dann die Home Zone Party und vorher die Vorbereitungen für diese an :) Ich bin mal gespannt wie es so wird <3

Morgen werde ich dann wohl katern, aufräumen und vor allem den Ebay Kram erledigen ;)

Habt ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 16. März 2011

Heute war ich fleißig!

 

  • 2 Primark Plastiktüten (die sind groooß) voll mit Klamotten für die Kleiderspende des Deutschen Roten Kreuzes.
  • 6 Stoffbeutel voll mit Klamotten für Ebay. Die Hälfte davon schon fotografiert und Auktionstext dafür geschrieben.
  • Kleiderschrank jetzt vieeel übersichtlicher und nicht mehr chaotisch.
  • Festgestellt, dass ich trotz dieser Ausmistaktion immer noch unfassbar viele Klamotten habe und Unverständnis darüber, wie das alles jemals in den Schrank passen konnte.
  • Gefühl der Erleichterung und Vorfreude auf ein paar Euros, die ich hoffentlich mit den Klamotten bei Ebay verdienen kann.

Für heute bin ich fertig – jetzt wird entspannt ;) Gute Nacht! :)

IMG_0571

Dienstag, 15. März 2011

You feel so alive…

 

Was im Moment in Japan und dem Rest der Welt passiert, macht mich ziemlich traurig, wütend und gibt mir das Gefühl der totalen Machtlosigkeit… Ich will gar nicht viel dazu sagen, denn die Fakten kennen wir ja alle… Mir tut es einfach nur schrecklich leid für alle Menschen und Tiere die davon betroffen sind und jetzt so viel Leid ertragen müssen… Ich kann nur hoffen, dass die Menschheit jetzt endlich mal daraus lernt was Atomkraftwerke angeht. Obwohl ich mir diesbezüglich keine riesigen Hoffnungen mache, wahrscheinlich müssten erst bei ins in Deutschland ein paar Kraftwerke hochgehen, bevor die Regierung wirklich mal das endgültige Abschalten beschließt… Für mich persönlich habe ich aus diesem Vorfall die Konsequenz gezogen, dass ich SOFORT zu Ökostrom und soweit möglich auch zu Ökogas wechseln werde. Ich kann das alles einfach nicht mehr mit meinem Geld unterstützen. Vor allem, wenn es doch Alternativen gibt, die sogar nicht einmal unbedingt teurer sind. Ich hatte schon öfter vor, zu wechseln, habe es aber dann immer wieder vor mir hergeschoben oder war unsicher, welcher Anbieter gut und seriös ist. Ich erlaube mir jetzt keine Ausreden mehr und werde den Wechsel so schnell es geht durchziehen.

Hier noch ein paar gute Links zu dem Thema, wahrscheinlich kennen die meisten von euch sie schon, aber trotzdem, der Vollständigkeit halber mal ;)

http://www.atomausstieg-selber-machen.de

http://www.ausgestrahlt.de

http://www.drk.de/spenden/spendenmoeglichkeiten.html

~

Mir geht so etwas immer sehr nahe und ich neige dann dazu, mich die ganze Zeit schlecht zu fühlen und Depris zu schieben. Aber damit ist ja auch niemandem geholfen, deswegen habe ich vorhin versucht, mich mit ein bisschen Einkaufen abzulenken und wieder aufzuheitern. Gemäß meiner aktuellen “ich will die Welt verbessern” Stimmung, habe ich natürlich fast nur Biokram gekauft…Das alles ist in meine Einkaufstaschen gehüpft:

IMG_0716

Mit dem Sauerteig will ich, OH WUNDER, Brot machen… Dazu mal eine kleine Frage an euch…Bei mir geht Brotteig irgendwie nie so richtig auf, obwohl ich warmes Wasser nehme und den Teig in der Schüssel zum Ruhen sogar auf die Heizung stelle… Was könnte ich falsch machen, weiß das jemand?

IMG_0719

Ich bin sehr gespannt auf die Dips, auch wenn ich noch nicht genau weiß, wozu ich sie futtern werde. Die Marke Whole Earth habe ich heute auch zum ersten Mal gesehen (bei Rewe)… Sie hatten noch einige andere nette Sachen :)

IMG_0726

Der Brotsalat ist für meinen Freund, der liebt den total :D Ich finde ihn eher so lala ;) Ich bin besonders gespannt auf die getrockneten Papayastücke :)

IMG_0734

Mein Hauptziel heute war es eigentlich, Hafer Sahne und Hafer Vanille Milch zu kaufen um dieses leckere Rezept von Biggys Blog nachzumixen, aber weder im Bioladen, noch im DM, im Rossmann oder im Rewe habe ich Hafer Vanille Milch gefunden. Nur Hafer Milch Natur und Reismilch Vanille gab´s. Frechheit sowas :D Mal sehen, ob ich damit das Rezept jetzt auch nachmachen kann, sonst muss ich bis Donnerstag warten, bis ich in die Innenstadt komme…

Auf die Pina Colada Teile bin ich sehr gespannt, sie sind natürlich vegan, was ich gar nicht erwartet hätte und ich freue mich schon darauf, sie mit meinem Freund zusammen (und vielleicht einem Pinnchen Rum aufgepimpt^^) zu probieren :)

Das war also mein kleiner Raubzug. Biokram kaufen ist für mich irgendwie immer etwas besonders schönes, das empfinde ich nicht als lästig so wie zu Aldi fahren oder so, nein, das macht mir eigentlich wirklich immer Spaß, auch wenn es ins Geld geht :/

Zu guter Letzt muss ich mich nochmal kurz aufregen: Bei Rewe hat jemand in ein Regal in dem ich gerade etwas gesucht habe einfach die Fischstäbchen reingelegt, die er anscheinend doch nicht haben wollte. Der 10 Meter Weg zurück zur Tiefkühltruhe war anscheinend zu anstrengend. Arggh! Mich regt so etwas sowas von auf! Wenn man schon Fleisch kauft, dann soll man es doch bitte wenigstens auch wirklich essen und nicht vergammeln lassen oder es gar im Supermarkt irgendwo ungekühlt liegen lassen damit die Verkäufer es dann in die Tonne hauen. Wie kann man nur so wenig Respekt vor Tieren haben? Wie kann es Leuten egal sein, dass die Tiere völlig umsonst gestorben sind, wenn man ihr Fleisch einfach wegschmeißt? Fleisch essen ist eine Sache aber Fleisch einfach sinnlos vergammeln lassen und wegwerfen ist für mich noch viel abartiger und verwerflicher! Die Fischstäbchen habe ich übrigens natürlich zurück in die Tiefkühlung gebracht, da sie auch noch nicht warm waren…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...