Sonntag, 27. Februar 2011

Heute mal nur Cat-Content

IMG_4098

IMG_7299

Auf dem Wäscheständer rumschubbeln = Lieblingsbeschäftigung

IMG_7302

IMG_4059

IMG_7326

IMG_7317

IMG_7293

 

MIAU!

Habt einen schönen Sonntag!

Samstag, 26. Februar 2011

if i had a heart i could love you, if i had a voice i would sing

 

Mein Freund und ich waren gestern Abend noch ein wenig in der Stadt. Wir wollten eigentlich schwimmen gehen, haben es dann aber verschoben, da das Sprungturmbecken komplett von irgendwelchen Schwimmvereinen blockiert war^^ Als Entschädigung dafür waren wir dann noch etwas bummeln. Ich war bei Mutter Erde, einem unheimlich tollen Laden hier in Köln! Ein bisschen Esoterik angehaucht, mit total viel Naturkosmetik, Seifen, Badezusätzen, Tees usw. Hach, genau mein Laden. Da muss ich irgendwann nochmal alleine hin und dann verbringe ich sicher ne ganze Stunde da <3

Ich hab 2 Tees und eine Dead Sea Seife von Bomb Cosmetics gekauft. Der Sleepy Time Tee ist ein Nachkaufprodukt, den hatte ich schon mal in Holland gekauft und er ist total lecker <3 Das sind außerdem die schönsten Teepackungen der Welt! Verpackt wurde mir das Ganze in eine wunderschöne Papptüte (mit Fuchs drauf <3)

IMG_4181

IMG_4182

Bei Kaufhof habe ich noch ein paar reduzierte Artikel mitgenommen. Für 3,35 € insgesamt, also alles im grünen Bereich :D

Der Metal Glam Eyeliner in braun von Essence wird jetzt ausgelistet *schief* und ich liebe ihn sooo :( Meiner ist bald leer, deswegen habe ich für 95 Cent noch einen mitgenommen. Der Lack hat genauso viel gekostet und ist einfach ne wunderschöne Farbe. Das Puder hat 1,45 € gekostet und ist sehr hell! Hell genug für mich und daher konnte ich es nicht zurücklassen^^

IMG_4184

Da wir alle Badeessenzen aufgebraucht hatten, haben wir uns bei Karstadt auch noch damit eingedeckt

IMG_4177

Ich liebe diese Dinger! Leider überleben die bei uns nie sehr lange, da mein Freund sie mindestens genauso liebt^^

IMG_4187

Dieses Buch haben wir uns geteilt, es ist eines der am schönsten aufgemachten, die ich je gesehen habe! Überall sind Briefe oder Bilder die Kurt gemacht hat, eingeklebt bzw herausnehmbar. Wir lieben Nirvana beide und haben das Buch jetzt endlich mal mitgenommen, angeschmachtet habe ich es vor über einem Jahr schon^^

IMG_4193

IMG_4197

IMG_4204

IMG_4200

Sticker! <3 Einer klebt schon auf meinem Laptop^^

IMG_4195

Die seltsame Maske mit Blutspritzern drauf (auch aus dem Buch) mussten wir natürlich auch direkt austesten :D

Freitag, 25. Februar 2011

Designer Möbel aus meinem Garten :D

IMG_4126

Stand da auf einmal so rum :D Ziemlich cool, oder? Ich hab allerdings keine Ahnung, wer den dahin gestellt hat, aber scheinbar wollte derjenige ihn nicht mehr haben, denn er stand da schon recht lange rum ;) Wir haben ihn uns jetzt vorgestern Abend geschnappt und in unsere Wohnung geschleppt, sonst hätte ihn vielleicht noch der Hausmeister weggebracht :D Jetzt haben wir nen ziemlich coolen, neuen Sessel – hat ja nicht jeder *g*


Hatte ich euch übrigens schon erzählt, dass Dummheit echt weh tut? :D Ich hab mir Dienstag im Schwimmbad in der Wildwasserrutsche (ich hatte echt viel Speed drauf^^) so dermaßen den Kopf an der Wand der Rutsche gestoßen :D AHHH das tat SOOO weh :D Mittlerweile hat sich das zwar wieder gelegt (außer, ich fasse die Stelle irgendwie an) aber es hat sich ne ordentlich dicke Beule gebildet. Naja. Anscheinend muss es zur allgemeinen Belustigung auch solch verpeilte Menschen wie mich geben, denen sowas immer wieder passiert :D Mein Freund fand es jedenfalls ziemlich witzig^^

Donnerstag, 24. Februar 2011

Yummy <3

IMG_4163

IMG_4144

IMG_4145

Gestern Abend konnte ich es dann doch nicht mehr abwarten, endlich eine Vanilleschote zu schlachten und damit was feines zu backen. Herausgekommen sind diese Vanille Muffins mit Apfelstückchen und ein ganz klein wenig Zimt oben drauf. Rezept kommt sicher irgendwann auf Veganes Nom, ich muss es aber noch etwas optimieren, da die Muffins irgendwie ewig gebraucht haben – viel länger als im Rezept angegeben war o.O Aber lecker sind sie geworden und der Vanillegeschmack ist wirklich wunderbar <3

Mittwoch, 23. Februar 2011

Vanille-Liebe!

 

IMG_4119

IMG_4114

IMG_4116

IMG_4115

Meine allerersten Vanilleschoten! <3 Sind sie nicht wunderschön? Ich bin ganz verliebt!

Ich wollte schon lange welche haben, da ich ja sehr gerne backe und immer wieder gelesen habe, dass das Geschmacklich wirklich einen riesen Unterschied zu billig-Vanillinzucker macht, was ich mir auch gut vorstellen konnte, aber im Laden waren sie mir einfach zu teuer. Soweit ich weiß kostet im Supermarkt eine etwa zwischen 2,60 und 3 €… Find ich ein bisschen heftig. Ich hab sie jetzt über Ebay bestellt. 50 g für 6,50 inkl. Porto. Es sind 12 Stück, also nur etwas mehr als 50 Cent für eine. Ist doch super, oder? Ich würde am liebsten direkt anfangen Vanille Muffins zu backen <3 Ich glaube das werde ich irgendwann diese Woche dann auf auf jeden Fall tun!

Ich bin völlig begeistert vom Geruch der Schoten. Man riecht zwar deutlich Vanille raus, so wie man sie eben aus Lebensmitteln kennt, die wahrscheinlich noch nie echte Vanille gesehen haben, aber dieser Geruch ist trotzdem ganz anders und einfach tausend mal besser. Neben diesem Vanillegeruch ist da auch noch so was ganz würziges zu riechen. Hach. Ich bin wirklich begeistert und wahrscheinlich werde ich jetzt nie wieder was anderes verwenden^^

Habt ihr auch Erfahrungen mit echter Vanille? Ich hab gehört aus den ausgekratzten Schalen kann man dann auch selber guten Vanillezucker machen :) Ich werde natürlich von meinen Erfahrungen berichten, sobald ich welche gesammelt habe ;)

Dienstag, 22. Februar 2011

Absoluter Duft Overkill – oder: die Yves Rocher Bestellung ist da^^

 

Ich hatte euch ja am Donnerstag in DIESEM Post von der Yves Rocher Facebook Aktion erzählt, die übrigens noch bis heute läuft, und dass ich auch etwas bestellt habe :)

Heute ist es dann angekommen, wobei der nette DHL Mann es irgendwie nicht für nötig hielt, bei uns zu klingeln, sondern das Paket lieber direkt bei unserem Nachbarn abgab. Das ist mir noch nie passiert. Vor allem wohnen wir im EG und unser Nachbar in der 2. Etage… Faulheit kann also kein Grund gewesen sein :D Naja whatever, jedenfalls ist mein Paket jetzt bei mir^^

Mein Freund hat gleich die Krise gekriegt, bei soviel verschiedenen Düften :D Aber ich mag sie alle sehr, sehr gerne und freue mich schon aufs austesten <3

IMG_4037

4 Duschgele hatte ich bestellt: Baumwollblüte, Kakao Bohne, Orange und Mandel <3

Baumwollblüte und Mandel riechen eher dezent und irgendwie auch ein bisschen wie Creme. Mich erinnern diese Düfte irgendwie auch so ein bisschen an Oma :D Das ist gar nicht negativ gemeint, ich finde die Düfte gut, aber ich denke ner Oma könnten die auch gefallen^^ Kakaobutter riecht schön cremig und durchaus nach Kakao, aber auch noch nach irgendwas anderem :D Orange riecht schön frisch und auch wirklich nach Orange. Generell finde ich aber, dass man immer nen Unterschied zwischen Naturkosmetikduschgels und normalen Duschgels riecht, ich finde NK riecht immer etwas natürlicher und “echter”, dadurch eben auch oft dezenter. Wenn ich mich für eines von beidem entscheiden müsste, würde ich Naturkosmetik wählen, aber zum Glück muss ich das nicht, denn die Teilchen hier riechen ja auch alle recht toll <3 Was ich allerdings bemängeln muss, ist der Verschluss, ich kriege den total schlecht auf :D Unter der Dusche mit nassen, rutschigen Händen wirds vielleicht sogar noch schwieriger^^

IMG_4036

Dann hatte ich mir ja noch den kleinen Duft “weißer Pfirsich” bestellt. Den Duft finde ich auch nicht besonders natürlich, aber trotzdem echt gut, man muss ihn nur zuerst ein klein wenig, 5 Minuten oder so, verfliegen lassen finde ich. Dann riecht er schön ;)

IMG_4044

Und das Beste: Das Comme une Evidence Parfum <3 Das habe ich schon und liebe es total, deswegen habe ich es mir auch bei dieser Aktion als meinen “für lau” Artikel ausgesucht. Normalerweise kosten 50 ml 34 Euro glaube ich, in der Aktion die jetzt läuft kosten 100 ml dann zwar nur noch 18,50, aber ist ja trotzdem besser, den Artikel umsonst zu bekommen :D

Jetzt habe ich also mehr als genug Vorrat von meinem Lieblingsduft und werde diese riesen Flasche auch erstmal schön eingepackt in eine Schublade legen, bis die andere Flasche aufgebraucht ist, damit das Parfum auch ja lange hält und mir nicht kippt oder so^^

Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit meiner Ausbeute, für etwas über 11 € hab ich da bestimmt nix falsch gemacht ;)

Montag, 21. Februar 2011

Für Coconut: Zeigt her eure Taschen ;)

Die liebe Coconut hat mich getagged und so muss ich jetzt wohl auch meine ganzen Taschen zeigen :D Ich hab recht viele Taschen (Sammeltrieb, schäm), aber ich versuche ja meinen Konsum wirklich zu reduzieren, wie ich am Freitag geschrieben habe, und gelobe Besserung. Ich habe ja jetzt auch erstmal mehr als genug Auswahl für die nächsten Jahre^^

Ich hab nicht alle fotografiert, die ich besitze. In irgendwelchen Kisten und Untiefen vergraben habe ich noch etliche weitere (mein Geschmack und Stil hat sich halt in meiner Jugend auch ständig gewandelt^^), die ich demnächst mal ausmisten und irgendwie verkaufen oder verschenken werde, aber die, die ich euch jetzt zeige, hängen zur Zeit in meinem Flur und werden auch mehr oder weniger regelmäßig herumgetragen ;)

IMG_6945

Fangen wir an mit einem meiner Lieblinge. Diesem Schätzchen. Es ist tatsächlich ein Unikat, denn ich habe es vor 2 Jahren oder so, für ich glaube nicht viel mehr als 10 €, in einem UK Ebay Shop gekauft, in dem 2 nette Damen lauter selbstgenähten Kram verkauft haben. Die Tasche ist winzig klein und ich habe immer Angst, dass ich einen der Anker verliere, wenn ich sie Abends zum Weggehen mitnehme, deswegen benutze ich sie recht selten. Aber nur, weil ich sie so liebe^^

IMG_6926

Die ist auch von Ebay, noch relativ neu und nicht soo oft benutzt. Ich finde sie vom Aussehen her total super und was noch besser ist: Ich habe sie umsonst bekommen. Ich hatte mich bei dem Ebayverkäufer beschwert, weil sie vorne ein kleines Loch hat, siehe Foto, und außerdem soooo ekelhaft nach Zigarettenqualm gestunken hat, dass ich fast ge…naja hätte :D Eigentlich hatte ich damit gerechnet, dass der Verkäufer mir nen kleinen Preisnachlass gibt, aber er hat mir einfach direkt das Geld zurückerstattet und gesagt, ich kann sie behalten. Fand ich außerordentlich nett, aber ein leicht schlechtes Gewissen hatte ich doch, dabei hab ich mich sehr freundlich beschwert!^^

IMG_6968

Die habe ich mir an meinem 19. Geburtstag auf einem Mittelalter Weihnachtsmarkt selbst geschenkt. Ich finde sie sooo wunderschön. Da passt auch echt viel rein, aber sie passt halt eher nur zu dezenteren Outfits, sonst sieht man schnell aus wie ein Clown :D

IMG_6987

Meine Abiball Handtasche :D Ja, richtig gelesen^^ Meine Mama wollte mir eine schenken und ich hab mir gedacht, ich such mir dann doch lieber eine aus, die ich auch danach noch gerne trage, als irgendein Tussi Teil. Die Tasche ist zwar klein und perfekt zum Weggehen, aber es passt doch viel mehr rein, als man denkt^^ Ich habe dieses Teil sooo geliebt und ewig täglich getragen, leider ist inzwischen der Reißverschluss kaputt und ein Pitbullwelpe hat ein kleines Loch reingebissen :D Daher ist sie nicht mehr ganz so oft mit dabei, aber ist doch eine meiner Favoriten <3 Sie ist übrigens von H&M, ich glaube 7 € damals und natürlich ist es Kunstleder^^

IMG_6972

Eine meiner ältesten. Fast 5 Jahre alt, von Lindex. Ich glaube den Laden gibts nicht mehr. Natürlich auch Kunstleder. Ich hab gar nix aus Leder glaube ich^^ Die Tasche hat viel mitgemacht, war mit mir u.a. in Prag, wo dann der Reißverschluss kaputt ging und eine Klassenkameradin von mir konnte ihn zwar wieder einsetzten, aber irgendwie nur verkehrt herum und seitdem geht sie etwas schwerer auf. Egal, ich liebe sie trotz der Macken, die sie inzwischen hat und benutze sie auch noch oft.

IMG_6966

Eine meiner liebsten Alltagstaschen. Ich mag die Fransen nicht, aber ich lieeebe Beuteltaschen. Erinnert mich irgendwie ans Mittelalter :D Auch da passt erstaunlich viel rein und ich habe sie vor nem guten halben Jahr als Ersatz für meine geliebte, aber stark abgenutzte Abiballtasche von oben gekauft…Auch H&M, 7 € oder so

IMG_6979

Eine meiner neueren. Von Primark, 7 €. Ich mag sie, es passt viel rein, aber trotzdem ist sie recht schlank. Mitte Januar gekauft <3

IMG_6951

Ebenso Primark, 5€. Ideal wenn man nur das nötigste mitnimmt. Schleppe ich derzeit wohl am meisten mit rum <3

IMG_6988

Und zu guter Letzt, Leute gleich habt ihr´s geschafft^^, 2 meiner vielen geliebten Stoffbeutel. Ja, ich gehöre auch zu denen, die normale Handtaschen öfters mal gegen Stoffbeutel tauschen. Sie sind einfach schick, es steht was tolles drauf, es passen Unmengen rein und man kann sie ineinander stopfen um noch mehr rumtragen zu können :D

So, das war´s, ich hoffe es hat euch und vor allem dir, Coconut, gefallen ;)

Sonntag, 20. Februar 2011

Zurück vom Brunch…

 

… und vollgefressen mit Muffins, Nudelsalat, Brötchen mit Aufstrichen & Chili. Natürlich alles vegan und sehr sehr lecker <3

Ich hab mir von den Info Tischen, die es dort immer gibt auch wieder was interessantes mitgenommen und mir noch einen Sticker und einen supertollen Button gekauft <3

IMG_4026

IMG_4028

IMG_7122

 

Von gestern Abend muss ich auch nochmal 2 Fotos zeigen.

Mein süßes Baby Findus:

IMG_7043

Und ich und das Schaf (Mephisto) ganz friedlich schlafend :D Achtung, ich sehe total verknautscht aus^^

IMG_7056

Mein # 1 Hit!

Auch ich nehme jetzt ganz offiziell *hust* an dem TAG/Stöckchen/nennt-es-wir-ihr-wollt teil, der im Moment herum geht, und zwar: Welches Lied war auf Platz 1 der Charts an dem Tag, als du geboren wurdest? ;)

Ich find das ne süße Idee <3 Nachschauen kann man das übrigens HIER

Mein #1 Hit ist “Don´t Worry, Be Happy” von Bobby McFerrin.

Ich finde das total cool, denn zum einen mag ich das Lied, zum anderen kann ich dazu aber auch eine Mini Geschichte erzählen und zwar war dies (irgendwie nicht erstaunlich, da ja auf Platz 1) auch das Lied, was gerade im Autoradio lief, als meine Eltern sich nach dem Platzen der Fruchtblase auf dem Weg zum Krankenhaus befanden. Meine Mama hat mir später gesagt, das Lied hätte sie in dem Moment irgendwie etwas beruhig und aufgeheitert. Für sie hat es in der Situation ja auch die die Faust aufs Auge gepasst und da alles gut gegangen ist, hat es ja auch seinen Zweck erfüllt :) Von daher freue ich mich, dass dieses Lied auch wirklich mein Nummer 1 Hit ist…

Und was ist euer #1 Hit? :)

Habt noch einen schönen Sonntag :) Ich mache mich jetzt gleich auf den Weg zu einem veganen Brunch und später gehts heute vielleicht noch schwimmen :)

Samstag, 19. Februar 2011

Ich hab da mal was vorbereitet + Fragen an Euch!

Hallo liebe Leser :)

Danke, dass ihr in letzter Zeit so zahlreich geworden seid! (Seit heute morgen sogar 100, wenn mich nicht wieder einer verlassen hat^^.... DANKE!)

Das freut mich wirklich sehr und ich habe im Moment auch wirklich sehr viel Spaß am Bloggen… Und ich möchte auch, dass ihr weiter Spaß am Lesen habt… Dazu also jetzt ein paar Gedanken von mir:

Ich persönlich finde es auf anderen Blogs manchmal sehr schade, dass man alte, interessante Posts nie oder erst nach Ewigkeiten entdeckt. Blogs sind eben nicht die übersichtlichsten Homepages, die es so gibt…

Ich habe mir daher in den letzten Tagen ein paar Gedanken dazu gemacht, was ich tun kann, um den Blog für Euch zumindest so übersichtlich wie möglich zu gestalten…

Ein Punkt, der bei mir vielleicht das Chaos noch verstärkt, ist ja, dass ich wirklich viele Themen ankratze. Kosmetik, Fotografie, Veganismus, Bücher, Raubzüge, Naturreligion und vieles mehr. Das finde ich persönlich auch gut so, denn das alles macht mich ja irgendwo auch aus und ich spüre jetzt auch keinen besonders starken Drang, das irgendwie aufzusplitten… Viele haben ja einen Blog für privates, einen für Kosmetik, einen für Fotos usw. Irgendwie gefällt es mir aber so bunt und chaotisch wie es ist am besten. Ist es für euch auch OK so? Den meisten Vegan Kram und die Rezepte poste ich ja schon auf Veganes Nom und irgendwie fühle ich mich mit 2 Blogs auch ausgelastet, mehr aufsplitten würde ich ehrlich gesagt ungerne… :D

Was ich mir nun überlegt habe um alles übersichtlicher zu machen, sind ein paar Gadgets, die in meine Sidebar links eingezogen sind… Z.B. eine Label Cloud. Ich werde alle zukünftigen Posts (und auch ein paar ältere nachträglich noch) in Kategorien ordnen, dann könnt ihr schauen, was euch aus der Label Cloud interessiert und habt es vielleicht etwas übersichtlicher…

Außerdem habe ich es so eingestellt, dass man in der Sidebar jetzt die letzten 10 Kommentare sehen kann, vielleicht ist es für euch so leichter zu erkennen, ob ich oder jemand anders auf euren Kommentar geantwortet hat…

Die beliebtesten Posts der letzten 30 Tage lasse ich jetzt ebenfalls anzeigen, falls ihr also was verpasst habt, könnt ihr das da dann hoffentlich ganz gut sehen ;)

Mich würde interessieren, ob ihr es so gut/besser findet… Ob es so einigermaßen übersichlich ist, ob ich noch irgendwas dringend ändern oder verbessern sollte ;) Ich freue mich auf eure Meinungen!

IMG_3725

und wie immer gibts bei mir natürlich den Katzenbonus. Heute: genervt guckender Mephisto


....und noch ein Nachtrag zu meinem Yves Rocher Tipp gestern: Ich habe jetzt gelesen, dass die Aktion noch bis einschließlich nächste Woche Dienstag läuft! & schön, dass anscheinend ein paar was mit dem Tipp anfangen konnten :)

Freitag, 18. Februar 2011

Ich krieg es nicht mehr aus dem Kopf…

… ich finde das Lied einfach wunderbar. Die Stimme ist der Wahnsinn <3

When I grow up
I want to be a forester
Run through the moss on high heels
That's what I'll do
Throwing out a boomerang
Waiting for it to come back to me


When I grow up
I want to live near the sea
Crab claws and bottles of rum
That's what I'll have
Staring at a seashell
Waiting for it to embrace me


I put my soul into what I do
Last night I drew a funny man
With dog eyes and a hanging tongue
It goes way back
I've never liked that sad look
From someone who wants to be loved by you

You've got cucumbers on your eyes
Too much time spent on nothing
Waiting for a moment to arise
The face in the ceiling
And arms too long
I'm waiting for him to catch me

Konsum, Wegwerfgesellschaft und geplante Obsoleszenz

Gerade habe ich auf ARTE den wirklich sehr interessanten Film “Kaufen für die Müllhalde” zum Thema geplante Obsoleszenz und Wegwerfgesellschaft gesehen. Den Film könnt ihr euch auch online HIER ansehen. Ich muss sagen, der Film hat mich wirklich sehr nachdenklich gemacht.

Geplante Obsoleszenz bedeutet, dass die Produkte absichtlich so produziert werden, dass sie nicht allzu lange halten, damit wir immer weiter und weiter neue Sachen kaufen. Das war schon früher so bei Strumpfhosen, heute ist es so bei Glühbirnen und es gibt tausend weitere Beispiele. Im Film wurde das Beispiel eines Druckers genannt, der einen Chip eingebaut hatte, welcher die gedruckten Seiten gezählt hat und nach einer bestimmten Anzahl dann einfach den Drucker quasi deaktiviert hat.

Mich macht das ziemlich wütend. Nicht nur, dass man sich als Konsument ziemlich verarscht vorkommt und man quasi gezwungen wird, mehr Geld auszugeben, denn manche Geräte braucht man eben heutzutage einfach, nein, die Gier nach Profit seitens der Firmen und Hersteller ist so groß, dass sie absichtlich in Kauf nehmen, dass ständig Produkte weggeschmissen werden. Das ist nicht nur Geldverschwendung, vor allem ist es Umweltverschmutzung hoch 10! Es wird so viel unnötiger Elektroschrott produziert, der die Erde wer weiß wie verschmutzt. Ordentlich entsorgt werden die Sachen dann natürlich auch nicht, nein sie werden in 3. Welt Länder gebracht, obwohl das eigentlich sogar verboten ist. Die Produzenten geben dann an, noch funktionstüchtige 2nd Hand Ware in diese Länder zu liefern, allerdings sind über 80 % der Waren einfach nur Schrott.

In diesen Ländern leben, wie wir alle wissen, viele Menschen in sehr ärmlichen Verhältnissen. Die Müllhalden, die die Industrieländer dort schaffen, sind für sie eine Möglichkeit, etwas Geld zu verdienen, in dem sie die Sachen auseinander nehmen, zum Teil verbrennen, um an die noch verwertbaren Metall-Bestandteile zu kommen. Sogar Kinder machen das oft schon. Diese Menschen atmen dabei zum Teil so giftige Dämpfe ein, dass sie extrem krank werden, sie schneiden sich an Glas etc. Ich kann einfach nicht verstehen, wie die Hersteller dieser Produkte das moralisch überhaupt verantworten können? Die Leute in den 3. Welt Ländern ertrinken zum Teil in Elektroschrott und erkranken schwer an den giftigen Dämpfen… Und das alles nur, weil die Firmen noch mehr Geld machen wollen und Produkte herstellen, die möglichst schnell kaputt gehen und so unzählige Tonnen und unnötigen Müll produzieren? Ich kann so etwas echt nicht fassen, ich wusste ja, dass der Elektroschrott oft nach Afrika gebracht wird und dort solche Schäden anrichtet, aber dass durch geplante Obsoleszenz so extrem viel Extra Schrott produziert wird, das war mir noch nicht so ganz klar.

Mich macht sowas echt traurig, wie kann man nur so auf seinen Profit aus sein, ohne Rücksicht auf die Umwelt und andere Menschen? Vor allem bin ich mir sicher, dass die Firmen auch mit einer anderen Strategie sehr gut fahren würden. Wenn sie nämlich wirklich langlebige und hochwertige Produkte herstellen würden, dann würde sich sicher auch keiner über einen höheren Preis beschweren. Aber anscheinend bringt die andere Taktik ja mehr Geld ein und alles andere ist dann egal… Natürlich hat die geplante Obsoleszenz viele Arbeitsplätze geschaffen und vermutlich auch den Fortschritt angekurbelt… Viele Produkte würde es sonst so heute wahrscheinlich gar nicht geben… Aber das rechtfertigt es für mich absolut nicht, weil ich denke, dass man das auch anders hätte erreichen können, wenn auch vielleicht langsamer und mit etwas weniger Profit für die Produzenten…

Ehrlich, sowas schockiert mich echt, dabei ist es ja bei der Massentierhaltung fast das Selbe und eigentlich sollte mich es nicht mehr erstaunen… Aber dieser Bericht hat mir grad nochmal so richtig deutlich ins Gesicht geschrien, wie egoistisch und ignorant die Menschen sind. Zumindest viele.

Ich persönlich versuche ja schon, möglichst umweltfreundlich und nachhaltig zu leben. Wir sind jetzt auf Waschnüsse umgestiegen, dazu werde ich auch noch berichten, ich achte auch bei anderen Putzmitteln darauf, dass sie möglichst umweltschonend sind, wobei ich mir leider nicht ausschließlich Putzmittel aus dem Bio Laden leisten kann, aber auch DM und Discounter haben ja inzwischen “Grüne” Putzmittel Linien und die versuche ich verstärkt zu kaufen. Ich kaufe Bio wo ich kann, leider geht auch das finanziell nicht ausschließlich. Ich kaufe überwiegend Naturkosmetik usw. Aber das reicht mir persönlich nicht. Ich will so wenig wie möglich zu dieser Wegwerfgesellschaft gehören. Klingt vielleicht komisch, wo ich ja hier ständig Raubzüge präsentiere und zeige, was ich mir gekauft habe, aber ich versuche auch davon wirklich nie etwas wegzuschmeißen! Ich kaufe Kosmetik mittlerweile viel bewusster und ich kaufe mir auch nur noch Sachen, die ich wirklich aufbrauchen werde. Gestern habe ich mir ja 4 Duschgele bestellt, natürlich brauche ich nicht so viele auf einmal, aber ich werde sie alle aufbrauchen! Ich kaufe auch nur noch DeKo, die ich wirklich aufbrauchen will, auch Klamotten schmeiße ich nie weg oder so, außer sie sind wirklich kaputt, sondern nutze die Altkleidersammlung vom Roten Kreuz oder verkaufe manches 2nd Hand auf Ebay… Auch das erscheint mir irgendwie noch viel zu wenig, denn wenn bei mir ein Elektrogerät wirklich kaputt geht, dann muss ich es auch wegwerfen und produziere viel Schrott… Natürlich macht das jeder, aber ich habe deswegen ein schlechtes Gewissen, weil ich es einfach falsch finde. Vor allem finde ich es falsch, dass man von den Produzenten der Konsumgüter durch solche Taktiken quasi dazu gezwungen wird und sich in vielen Situationen nicht anders verhalten kann…Wie eine hilflose Marionette, irgendwie...

Ich will weiterhin versuchen, noch bewusster zu konsumieren, ich weiß, dass ich dabei noch alles andere als perfekt bin, aber ich kann ja dazu lernen ;) Nur Sachen kaufen, die ich wirklich aufbrauchen werde bzw die ich nachher nicht wegschmeißen muss, sondern z.B. weiterverschenken kann. Ich will noch mehr auf Bio und Umweltfreundlichkeit achten. Ich liebe die Natur und wünsche mir echt nichts mehr, als dass die Menschheit aufhört sie zu zerstören, aber leider kann man als Einzelner dagegen keine Wunder bewirken… Immerhin fange ich im Kleinen an. Wenn ihr dazu noch Tipps habt, her damit ;)

Vielleicht ist auch das alles irgendwo der Grund, wieso ich mich abgewandt habe von der Youtube Beauty Szene. Ich liebe Kosmetik immer noch, das gebe ich auch zu und auch, dass ich mehr besitze als man braucht, aber in der YouTube Gemeinde ist das zum Teil doch schon sehr ausgeufert und ich will mich davon nicht länger anfixen lassen und nicht dazu gehören, auch wenn ich nie so massenweise konsumiert habe, wie viele andere, bei denen ich das so mitbekommen habe. Ich will nicht zu denen gehören, die hunderte Lipglosse wegwerfen, weil sie irgendwann schlecht werden. Das, was ich jetzt habe, kann ich noch aufbrauchen, aber dazu musste ich mein Kaufverhalten auch etwas ändern und runterfahren. Youtube hat da irgendwie einen schlechten Einfluss auf viele und damit meine ich auch mich! ;) Es ist doch irgendwo auch immer eine Art Gruppenzwang und auch Werbung und davor sind wir alle nicht 100%ig gefeit…

Mich würde eure Meinung dazu interessieren und was ihr zu dem Film sagt, falls ihr ihn gesehen habt…

Ich verabschiede mich mit einem Zitat aus dem oben genannten Film: Die Welt hat genug für Jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für Jedermanns Gier!

Donnerstag, 17. Februar 2011

Spartipp: Facebook Aktion von Yves Rocher

 

Die Facebook Seite von Yves Rocher hat 50.000 Likes geknackt und hat ein tolles Angebot rausgehauen: Ihr könnt euch irgendeinen Artikel eurer Wahl aus dem ganzen Sortiment aussuchen, egal wie teuer er ist, und ihr kriegt ihn Gratis. Einfach Yves Rocher “liken”, dann auf den normalen Shop weiterleiten lassen, dann das Produkt eurer Wahl einfach als erstes in den Warenkorb legen und danach noch Produkte im Wert von mindestens 10 € aussuchen, die Versandkosten sind auch gratis.

Ich finde das Angebot super und da ich Yves Rocher sehr mag, wollte ich euch das eben mitteilen, vielleicht wollt ihr das Angebot ja auch ausnutzen :)

64383

Ich hab mich sehr darüber gefreut, vielen Dank an die liebe Abonnentin, die mich darauf aufmerksam machte <3

Mein Lieblings Parfum von Yves Rocher, das “Comme Une Evidence” gibt es momentan als Sonderaktion in einer 100ml Flasche, für eigentlich 18 € irgendwas. Mit dieser Aktion eben für lau^^ Da konnte ich nicht Nein sagen, ich lieeebe den Duft wirklich sehr.

Um die 10 € vollzukriegen habe ich dann noch 4 Duschgele (haben zwischen 1,50 € und 2,20 € gekostet) und ein kleines Pfirsich Parfum für 3,50 € ausgewählt.

Ein kostenloses Geschenk kann man sich dort auch noch aussuchen, aber die Sachen haben mir dieses Mal nicht so sehr zugesagt, also habe ich das Geschenk “Baum pflanzen lassen” ausgewählt, ist doch auch super ;)

Wie lange die Aktion gilt, kann ich euch leider nicht sagen, also wartet besser nicht zu lange ab!

Ich hoffe, das war für euch interessant, ich freue mich schon sehr auf mein Paket! <3

NACHTRAG: Ich glaube, bin mir aber nicht ganz sicher, dass die Aktion auf der Yves Rocher Homepage auch funktionieren müsste, selbst wenn ihr vorher nicht auf Facebook wart und geliked habt ;) Könnt ihr ja einfach mal ausprobieren ;)

Mittwoch, 16. Februar 2011

Face Of The Day 16/02/2011

 

Salve! Heute habe ich mal wieder ein FOTD für euch, ich dachte das könnte ganz interessant sein, da ich die Produkte verwendet habe, die ich euch im gestrigen Raubzug gezeigt habe ;)

DSC01010

*dumm guck*

Die Bild Quali ist leider nicht so super, denn für solche Selbstfotografie-Aktionen eignet sich eine kleine Kompaktkamera mit Live View Display einfach besser als meine Spiegelreflex^^

Leider neigt die kleine Kompaktkamera allerdings dazu, Farben, vor allem solche, die ins rötliche gehen etwas weniger intensiv darzustellen, als sie sind. Ich hoffe man erkennt trotzdem alles.

DSC01037

Augen (sehr dezent heute^^) ein helles, schimmerndes Beige und “Sitting on a Volcano” von Catrice leicht in die Lidfalte geblendet.

Wangen: Peach von Alverde

Lippen: Bare Necessity von Catrice. Soo toll milchig <3

DSC01038

Ehm ja, verzeiht meinen leicht verstrahlten Blick :D Es war noch früh^^

DSC01033

Mit diesem wunderbar verwackelten Foto, wollte ich nur eben zeigen, dass ich dabei bin, meine Haare jetzt wieder Henna Rot zu färben, ich bin vom Braun schon wieder leicht gelangweilt :D Leider sieht man das rot nur am Ansatz wirklich gut, die Längen sind wesentlich dunkler, daher erkennt man auf den anderen Fotos fast nix, aber das wird schon mit der Zeit. Ich habe es durch viel Geduld und häufiges Henna färben ja schonmal von Braun auf Hexenrot (Also, das was mit normalem Henna ohne Zusatzstoffe auf blondem Haar rauskommt) geschafft (also noch wesentlich heller als das Rot, was ich jetzt will, die Farbe am Ansatz trifft es schon ganz gut) und das hat auch nur nen halbes Jahr gedauert.

Dienstag, 15. Februar 2011

Post aus Fernost und ein Gruppenzwang Raubzug

 

In gefühlten 300 Blogs habe ich letzte Woche über die kleinen Metall Boxen gelesen, die es momentan für 1,25 € bei DM gibt. Sie sind eigentlich für Damenbinden gedacht und enthalten beim Kauf auch 2 Stück davon, sowie eine kleine Make Up Probe von P2.

Der Inhalt der Boxen interessiert mich herzlich wenig, was ich damit anfangen soll, überlege ich mir später, aaaber ich musste diese Boxen natürlich auch haben! Böser Gruppenzwang!

IMG_3997

Es gibt sie in 4 verschiedenen Motiven, aber das mit der Tante drauf fand ich hässlich, deswegen habe ich mir das mit dem Leo Muster 2 x gekauft^^ Ich mag Leo Muster <3

Diese Dosen sind sooo praktisch, man kann sie auch prima stapeln^^ Es passen nicht nur Damenbinden, sondern auch Tampons rein, also super für unterwegs. In eine der Dosen habe ich direkt alle meine Tunnel und Plugs fürs Ohr und ein paar Ohrringe gepackt, denn auch die passen da super rein. Die restlichen 2 Dosen werde ich für kleinere Reisen aufbewahren, denn auch Wattepads & –stäbchen passen da gut rein. Ich find die Dosen klasse und bin froh, dass mein DM sie da hatte.

IMG_4000

IMG_4015

Bei DM habe ich dann noch uninteressanten Kram wie Spüli, Spülbürsten und sowas gekauft, außerdem noch das gebackene Rouge von Alverde in “Peach”. Nachdem ich mich ja regelrecht in “Raspberry” verliebt habe, musste das auch noch mit, denn es ist ebenfalls vegan und dem Raspberry von der Grundfarbe her auch nicht so unähnlich, aber eben doch wesentlich Pfirsichfarbener und Orangestichiger als das eher rosa-lastige Raspberry. Ist ja auch egal, denn ich mag beide!

IMG_4017

Dann war ich noch bei Müller und habe auch da gesündigt (jetzt hab ich ein ganz schlechtes Gewissen^^). Eigentlich wollte ich nur Handschuhe fürs Haarefärben nachkaufen, aber Müller hat auch Catrice und die schmeißen ja jetzt alle Lippies raus. Und da ich gehört hatte, dass der Spicy Coral ja sooo toll sein soll, wollte ich mir den zumindest noch einmal ansehen, bevor es ihn nicht mehr gibt. Tja, das war ein Fehler, denn er hat mir, auch aufgetragen, wunderbar gefallen und so konnte ich ihn nicht zurücklassen. (2,99€) Der Lipgloss “Bare Necessity” von den Catrice Lip Appeal Glossen (3,79, recht teuer finde ich) musste dann auch noch mit, denn ich suche schon sehr lange nach einem schönen, natürlichen und vorallem milchigen Gloss! Und dieser ist ziemlich milchig, jedenfalls milchiger als alle Lipglosse die ich habe oder bisher gesehen habe. Der Lidschatten Sitting On A Volcano (2,79€) ist dann auch noch in den Einkaufskorb gesprungen, ich weiß nicht wie das passieren konnte :D

IMG_4002

IMG_4018

Auf der Suche nach den doofen Haarfärbehandschuhen (49 Cent) die total versteckt waren, bin ich dann an dem Kneipp Schaumbad “Seelentröster Kakao” vorbeigekommen und Leute, es riecht sooooo sehr nach Schokolade! Einfach geil. Es MUSSTE mit! 3,95 € hat es gekostet, aber auf der Flasche steht, dass es auch mindestens für 8 Bäder reicht, von daher ist es ok, denn der Geruch ist wirklich einmalig!

IMG_4008

Zuhause hat mich dann gerade noch Post aus Hongkong erwartet. Ende letzten Monats habe ich mir eine Bentobox und Panda-Gummibänder zum sicheren verschließen der Box via Ebay gekauft. Die Box ist zwar etwas kleiner, als ich erwartet habe, aber durch die 2 Etagen trotzdem total praktisch und suuuper für unterwegs. Ich freue mich schon darauf, sie zu befüllen <3

IMG_4011

IMG_4012

IMG_4014

Habt noch einen schönen Tag! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...