Sonntag, 23. Januar 2011

Kleine Belohnung für kranke Katzen

Kennt ihr das auch? Wenn man krank ist, langweilt man sich ziemlich und hat dann das Bedürfnis, sich was gutes zu tun…

So ging es mir auch und da meine Haare noch dazu in der letzten Woche durch das viele im Bett liegen total “verfilzt” sind (Naja nicht richtig verfilzt, aber total verknotet und trocken), habe ich mir gerade bei Kosmetikkaufhaus.de ein paar Sachen bestellt, die meinen Haaren sicher sehr gut tun werden. Der Versand ist da ab 25 € portofrei (für mich immer ein echter Kaufanreiz, denn ich hasse es, Porto zu zahlen^^) und je nach Zahlungsart bekommt man 5% Rabatt. Ich zahle jetzt 25 € und nen paar Zerquetschte und habe mir folgendes bestellt:

log00450_d

Seit meine liebe Erbse ein Video zu Lavaerde gemacht hat, wollte ich das unbedingt auch mal ausprobieren. Habs aber immer wieder vergessen bzw hatte nicht das Geld dafür übrig. Jetzt hab ich einfach mal direkt nen Kilo bestellt, es hat 15.15 € gekostet, ich glaube, das ist ziemlich günstig.

Ich bin sehr gespannt und hoffe, dass es meinen Haaren gut tut. Vorallem aber macht es mir ja auch einfach immer riesigen Spaß, solche Öko Kosmetik Sachen auszutesten.

Und dann habe ich noch Henna gekauft, meine allerersten Henna Experimente vor Jaaaahren habe ich mit Henna von Henné Color gemacht, das gab es in der Stadt, in der ich damals gewohnt habe in so einem Hippie Laden und ich fand es ziemlich gut. Außerdem hat mir die Verpackung so gut gefallen *opfer*

hec21386_d

Hier in Köln habe ich Henné Color leider noch nirgendwo gefunden. Ich bin sicher, das gibt es hier irgendwo (hallo, es ist ne Großstadt^^) aber das muss man erst mal finden. Von daher habe ich es mir nicht nehmen lassen, das jetzt mal online zu bestellen, wo es doch portofrei ist ;) Eine Packung kostet 3,90 €

Ich habe mir 3 x die Farbe Auburn bestellt, was ein ziemlich dunkles Rot ergeben soll. Ich werde das dann noch mit ein wenig schwarzem Henna mischen und hoffe, dass was schönes dabei rauskommt. Richtig rote Haare will ich (glaube ich^^) erstmal nicht haben, aber so ein schönes rot-braun wär mal wieder ganz nett. Ich lass mich einfach überraschen, bei Henna war ich bisher eigentlich immer mit dem Ergebnis zufrieden :)

Dann durfte ich mir noch 2 kleine Proben aussuchen und habe mich für 2 Duschgele von Neobio entschieden: Sandalwood Jasmin & Spicy Chocolate. Hört sich doch gut an. Ich bin mal gespannt, wie lange meine Bestellung so braucht, wenn ich zufrieden bin, werd ich da sicher nochmal bestellen, da gibt es nämlich wirklich viel Naturkosmetik <3

Und jetzt geht es mir auch gleich schon etwas besser :D Medizin für die Seele ist schließlich auch wichtig^^

Kommentare:

  1. bei mir hat das Henna-Pulver so krass den Ausguss verstopft, dass ich das nie wieder verwendet hab. Seither benutze ich Sanotint, das ist eine pflanzliche dauerhafte Tönung aus dem Reformhaus, und bin damit sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  2. gute besserung und das mit den haaren kenne ich zu gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir vor kurzem auch auf Erbses Bericht hin die Lavaerde von Logona gekauft, finde sie echt super! :) Ich habe auch sehr trockene Haare und sie kommen mir jetzt nach wenigen Haarwäschen mit Lavaerde schon viel glänzender und gesünder vor. Und mir macht es auch immer total Spaß solche Sachen auszuprobieren.^^

    Liebe Grüße und gute Besserung. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey!

    Bin heute zufällig über deinen Blog gestolpert und ich bin ja soooo verliebt :D
    Ich hab mich ganz oft wiedergefunden und festgestellt, dass wir so rein vom drübergucken einiges gemeinsam haben. Bin selbst Katzenmama, ebenfalls Kosmetikjunkie, kreativ in allen Bereichen und nicht zuletzt Musiksüchtig ;) Habe gesehen, dass du Emilie Autumn hörst. Find ich super ;))

    Ganz liebe Grüße,

    Poppie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...