Mittwoch, 8. September 2010

Operante Konditionierung in der Praxis

Die erste Prüfung habe ich heute hinter mich gebracht und auch wenn ich keine Ahnung habe, ob ich bestanden hab oder nicht, es war trotzdem besser, als ich gedacht hätte.
Nach der Prüfung bin ich dann noch ein bisschen in die Innenstadt gegangen, da es eh auf meinem Nachhauseweg lag und habe versucht das Prinzip der Operanten Konditionierung, also Lernen durch positive Verstärkung, anzuwenden, indem ich mich mit einem DM Besuch belohnt habe. Das soll mir helfen dann umso fleißiger weiter zu lernen. (Alles Ausreden, in Wahrheit bin ich nur kaufsüchtig^^)


Meine Ausbeute wollte ich nur mal eben schnell herzeigen, ich habe ein paar Sachen des neuen P2 Sortiments mitgenommen, auf das Fixing Spray und die Lippen Base bin ich besonders gespannt. Die Lacke fand ich auch sehr schön und das Alverde Rouge geht anscheinend aus dem Sortiment, es hat daher nur 1,75 gekostet, da konnte ich nicht widerstehen :)

Zusätzlich habe ich mich noch mit Alnatura Aufstrichen, Katzen TroFu und Kaninchenfutter eingedeckt, also nix was man zeigen müsste...

Bevor ich dann morgen für die nächste Prüfung weiterlernen muss (hach, und arbeiten muss ich auch noch, watn Stress^^) werde ich mir heute Abend mal ne kleine Pause gönnen und mache es mir mit der ersten Kürbissuppe in diesem Jahr und veganen Gummibärchen aus dem Reformhaus im Bett gemütlich und gucke irgendnen Quatsch aufm Laptop. Ade :)

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für den lieben Kommentar. Klar darfst du mitmachen. Freu mich auf deine Liebsten. Wieso kenne ich deinen Blog denn noch gar nicht *skandal* dem muss Abhilfe geschaffen werden :)
    LG Suja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...