Mittwoch, 29. September 2010

nicht viel neues...oder doch?

Im Moment vergeht die Zeit irgendwie rasend schnell. Ich mache viel, aber nichts besonderes, erwähnenswertes, von daher kommt es mir so vor, als würde ich nur rumgammeln. Um mein Gewissen zu beruhigen und euch etwas an meinem Leben teilhaben zu lassen, folgt jetzt einfach eine kleine Auflistung der Dinge, die ich in den letzten 2 Wochen so getan habe bzw die passiert sind:
  • Ich war seit langer Zeit mal wieder bei den Hundis im Tierheim, in der Lernphase bin ich da gar nicht zu gekommen, aber ich habe es sehr genossen, weil es ein wunderschöner herbstlicher Tag war und den mit Hunden im Wald zu verbringen ist einfach herrlich :)
  • Ich habe entdeckt, dass unsere Katzen Flöhe haben (hat wohl irgendwer böses mit den Schuhe in die Wohnung geschleppt) und habe sie aber schon wieder beseitigt. (Hoffe ich zumindest! *auf holz klopf*)
  • Ich habe außerdem festgestellt, dass unsere Katze eine Flohspeichelallergie hat und bin mir ihr daher zum Tierarzt gefahren wo ich für eine winzig kleine Spritze 32 Euro bezahlen durfte.
  • Ich habe einige Videos für Youtube gedreht, u.a. eins über Henna und 2 Kochvideos die bald hochgeladen werden.
  • Ich habe vieeeeeeel geputzt! (u.a. auch wegen den Flöhen^^)
  • Ich habe zuviel Geld für Kosmetik ausgegeben (Böses Alverde!)
  • Ich habe gearbeitet und währenddessen angefangen, "Tiere Essen" von Jonathan Safran Foer zu lesen. Ich finde es sehr gut und halte es für ein Buch, welches jeder mal lesen sollte. Aber teilweise macht es mich auch einfach nur wütend und traurig, weswegen ich es nicht in einem Rutsch durchlesen kann.
  • Ich habe eine wuuuunderbare vegane "Vollmilchschokolade" probiert und mich verliebt, sie wird bald noch auf Veganes Nom vorgestellt!
  • Ich habe jetzt schon 2x Falafel selber gemacht und es hat sich in kurzer Zeit zu einem meiner Lieblingsgerichte gemausert...hmmm :)
  • Meine Festplatte ist gestern kaputt gegangen und ich habe stundenlang geheult, weil ich natürlich KEINE Sicherungskopie gemacht habe und somit so ziemlich alle Fotos der letzten 6 Jahre WEG sind...Zum Glück habe ich einige der schönsten Katzenbabyfotos wo hochgeladen bzw Abzüge machen lassen, ansonsten wäre das eine noch größere Katastrophe geworden... :(
  • Ich habe gerade erfahren, dass ich zumindest eine der beiden Prüfungen, die ich anfang des Monats schrieb, bestanden habe. Das Ergebnis der anderen erfahre ich erst in über einer Woche, aber ich ahne wenig gutes^^ Trotzdem freue ich mich erstmal.
  • Ich werde meine geliebte Erbse in etwa 1 1/2 Wochen wiedersehen und freue mich schon soooooo sehr :)
  • Ich habe angefangen "The Xx" zu hören und finde die Musik wunderbar, kann sie nur empfehlen!
Das wars so in etwa ;) So long....

Kommentare:

  1. The Xx sind sooo toll!! <3

    Ich kann dir dazu noch von florence
    and the machines "you got the love" rmx von the xx, auf youtube empfehlen.
    liebste grüße
    dino

    AntwortenLöschen
  2. Da ist doch einiges zusammen gekommen und wird doch noch einiges passieren ;) Viel Spaß bei Erbse :) Und Gratulation zur bestanden Prüfung :) !

    AntwortenLöschen
  3. Hey, habe dir schon auf youtube gepostet und gleich auch mal deinen Blog aboniert. Wenn du magst, kannst du ja mal bei meinem Blog reingucken. Liebe Grüße und mach weiter.

    AntwortenLöschen
  4. Ah les ich jetzt erst. Glückwunsch zur bestandenen Prüfung :) Die Liste find ich klasse. Das wichtigste kompakt zusammengefasst und auch noch interessant zu lesen :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...