Mittwoch, 29. September 2010

nicht viel neues...oder doch?

Im Moment vergeht die Zeit irgendwie rasend schnell. Ich mache viel, aber nichts besonderes, erwähnenswertes, von daher kommt es mir so vor, als würde ich nur rumgammeln. Um mein Gewissen zu beruhigen und euch etwas an meinem Leben teilhaben zu lassen, folgt jetzt einfach eine kleine Auflistung der Dinge, die ich in den letzten 2 Wochen so getan habe bzw die passiert sind:
  • Ich war seit langer Zeit mal wieder bei den Hundis im Tierheim, in der Lernphase bin ich da gar nicht zu gekommen, aber ich habe es sehr genossen, weil es ein wunderschöner herbstlicher Tag war und den mit Hunden im Wald zu verbringen ist einfach herrlich :)
  • Ich habe entdeckt, dass unsere Katzen Flöhe haben (hat wohl irgendwer böses mit den Schuhe in die Wohnung geschleppt) und habe sie aber schon wieder beseitigt. (Hoffe ich zumindest! *auf holz klopf*)
  • Ich habe außerdem festgestellt, dass unsere Katze eine Flohspeichelallergie hat und bin mir ihr daher zum Tierarzt gefahren wo ich für eine winzig kleine Spritze 32 Euro bezahlen durfte.
  • Ich habe einige Videos für Youtube gedreht, u.a. eins über Henna und 2 Kochvideos die bald hochgeladen werden.
  • Ich habe vieeeeeeel geputzt! (u.a. auch wegen den Flöhen^^)
  • Ich habe zuviel Geld für Kosmetik ausgegeben (Böses Alverde!)
  • Ich habe gearbeitet und währenddessen angefangen, "Tiere Essen" von Jonathan Safran Foer zu lesen. Ich finde es sehr gut und halte es für ein Buch, welches jeder mal lesen sollte. Aber teilweise macht es mich auch einfach nur wütend und traurig, weswegen ich es nicht in einem Rutsch durchlesen kann.
  • Ich habe eine wuuuunderbare vegane "Vollmilchschokolade" probiert und mich verliebt, sie wird bald noch auf Veganes Nom vorgestellt!
  • Ich habe jetzt schon 2x Falafel selber gemacht und es hat sich in kurzer Zeit zu einem meiner Lieblingsgerichte gemausert...hmmm :)
  • Meine Festplatte ist gestern kaputt gegangen und ich habe stundenlang geheult, weil ich natürlich KEINE Sicherungskopie gemacht habe und somit so ziemlich alle Fotos der letzten 6 Jahre WEG sind...Zum Glück habe ich einige der schönsten Katzenbabyfotos wo hochgeladen bzw Abzüge machen lassen, ansonsten wäre das eine noch größere Katastrophe geworden... :(
  • Ich habe gerade erfahren, dass ich zumindest eine der beiden Prüfungen, die ich anfang des Monats schrieb, bestanden habe. Das Ergebnis der anderen erfahre ich erst in über einer Woche, aber ich ahne wenig gutes^^ Trotzdem freue ich mich erstmal.
  • Ich werde meine geliebte Erbse in etwa 1 1/2 Wochen wiedersehen und freue mich schon soooooo sehr :)
  • Ich habe angefangen "The Xx" zu hören und finde die Musik wunderbar, kann sie nur empfehlen!
Das wars so in etwa ;) So long....

Mittwoch, 22. September 2010

endlosschleife

ich hab mal wieder nen ohrwurm ;) aber ich mag das lied, von daher störts mich nicht.

Samstag, 18. September 2010

Face Of The Day 18/9/2010


Ich habe gestern ein Päckchen mit u.a. 3 wuuuundervollen Urban Decay Lippenstiften erhalten und habe heute gleich einen ausprobiert. Das ist die Farbe Requiem und ich liebe sie!
Das ist so eine "your lips but better" Farbe, finde ich :)
Die Urban Decay Lippenstifte sind übrigens alle vegan und fühlen sich aufgetragen super toll an, so einen angenehmen Lippenstift hatte ich vorher noch nie!
Auf dem Auge trage ich heute das erste Mal seit einer gefühlten Ewigkeit nichts außer Eyeliner und Mascara. Ich mag es.

Donnerstag, 16. September 2010

TAG: Meine 10 liebsten Dinge


Diesen TAG habe ich bei Sujata gefunden und wollte unbedingt mitmachen. Sowas macht mir immer total viel Spaß!

Es geht darum, die 10 Dinge zu zeigen, die man am liebsten mag. Es geht nur um Dinge ;) Katzenfotos zählen also diesmal nicht *g*


Ohne bestimmte Reihenfolge ;)
#1: KITSCH! Hierfür stellvertretend meine Winke-Katze


#2: Kürbisse! In jeder Form und Größe. Zum Essen oder auch nur Zierkürbisse. Ich liebe sie, genauso wie alles, was mit dem Herbst zu tun hat ;)


#3: Make-Up!


#4: Mein Teddy, der mich schon mein ganzes Leben lang begleitet.


#5: Mein Technik-Krams. Der Laptop, meine über alles geliebte Kamera, das Handy und (hier nicht zu sehen, da ich damit das Foto gemacht habe *g*) meine Kompaktkamera mit der ich auch meine Videos mache


#6: Musik. Kein "Ding" im eigentlichen Sinne, aber hier eben Kopfhöhrer stellvertretend für alle meine CDs und Musikdateien auf dem PC. Musik ist echt lebensnotwendig

#7: Meine Eule. Ich liebe Schnick-Schnack, vorallem in Katzen, Igel und Eulen-Form :D

#8: Mein Alice Im Wunderland Schwarzlicht Poster.
Ich lieeebe das! (Genauso wie das Buch, den Film und alles was dazu gehört)

#9: Schöne Spiegel und andere, gerne altmodisch aussehende Dekosachen.

#10: Mein keltischer Knoten, stellvertretend für all meinen Eso-Kram.

Es würde mich total freuen, wenn noch mehr Leute bei dem TAG mitmachen! *liebguck*

Mittwoch, 15. September 2010

blah ;)

TAG-Time ;)
gefunden bei luuuina ;)

Welche deutsche Stadt willst du (mal) "bereisen"?
Berlin! Ich lieeebe Berlin, war aber das letzte mal vor über 4 Jahren da.

Das Spannendste/ Aufregendste was dir letzte Woche passiert ist?

Die letzte Woche war nicht so spannend, weil ich viel lernen musste und dann Klausuren geschrieben habe. Also fällt mir da leider nix ein^^

Was hast du dir zuletzt gekauft?
Eine Speicherkarte für meine neue Kamera. Danach nur noch Essen, ich schätze mal das zählt nicht? ;)

Außergewöhnliche Essgewohnheiten?
Ich esse sehr gerne Zitronen pur :D Ich liebe Säure ;) Außerdem esse ich gerne im tiefsten Winter Eis und mag Kidneybohnen <3

Kannst du dir vorstellen auszuwandern? Wenn ja, wohin?
Theoretisch schon. Mich würden England, Indien, Kanada, Neuseeland, Holland und noch einige andere Länder reizen.

Planst du oder machst du lieber Sachen spontan?
Kommt drauf an, worum es geht. Manche Sachen plane ich gerne sehr genau, aber ich bin auch immer offen für sponane Aktionen wie Ausflüge etc^^

Was ist dein Talent?

Ich kann mit meiner Kopfhaut wackeln :D
Und ich glaube ich hab nen ganz gutes Einfühlungsvermögen ;)

Du bist Superheld :D Was kannst du Besonderes?

Ich kann mich in jedes Tier verwandeln und Tote wiederbeleben.

Dienstag, 14. September 2010

Memo Book von Buxmann

Bei der lieben Sujata bin ich auf eine schöne Aktion aufmerksam geworden:

Die Firma Buxmann hat sich eine besondere Aktion für Blogger ausgedacht: sie schenkt jedem, der auf seinem Blog über diese Aktion und die Firma berichtet ein Memo-Book.

Da mache ich doch sehr gerne mit, weil ich ständig irgendwas aufschreiben muss und TO-DO Listen liebe! Und auch wenn bei mir heute erst die Semesterferien angefangen haben, das nächste Semester geht schon im Oktober los und ist damit nicht so weit weg, dass man nicht schon Schreibzeugs dafür gebrauchen könnte.

Hier ein Foto von dem Memo Book (die Rechte an dem Foto hat natürlich die Firma Buxmann)


Wenn ihr auch bei dieser Aktion mitmachen wollt, findet ihr hier *Klick* alle nötigen Infos. Die Aktion geht spätestens bis zum 10.10. und jeder kann nur ein Memo Book bekommen.

miau





ich weiß, ich poste ständig katzenfotos :D aber ich liebe meine babys so sehr, da kann ich nicht anders, als sie permanent zu fotografieren^^

Mittwoch, 8. September 2010

Operante Konditionierung in der Praxis

Die erste Prüfung habe ich heute hinter mich gebracht und auch wenn ich keine Ahnung habe, ob ich bestanden hab oder nicht, es war trotzdem besser, als ich gedacht hätte.
Nach der Prüfung bin ich dann noch ein bisschen in die Innenstadt gegangen, da es eh auf meinem Nachhauseweg lag und habe versucht das Prinzip der Operanten Konditionierung, also Lernen durch positive Verstärkung, anzuwenden, indem ich mich mit einem DM Besuch belohnt habe. Das soll mir helfen dann umso fleißiger weiter zu lernen. (Alles Ausreden, in Wahrheit bin ich nur kaufsüchtig^^)


Meine Ausbeute wollte ich nur mal eben schnell herzeigen, ich habe ein paar Sachen des neuen P2 Sortiments mitgenommen, auf das Fixing Spray und die Lippen Base bin ich besonders gespannt. Die Lacke fand ich auch sehr schön und das Alverde Rouge geht anscheinend aus dem Sortiment, es hat daher nur 1,75 gekostet, da konnte ich nicht widerstehen :)

Zusätzlich habe ich mich noch mit Alnatura Aufstrichen, Katzen TroFu und Kaninchenfutter eingedeckt, also nix was man zeigen müsste...

Bevor ich dann morgen für die nächste Prüfung weiterlernen muss (hach, und arbeiten muss ich auch noch, watn Stress^^) werde ich mir heute Abend mal ne kleine Pause gönnen und mache es mir mit der ersten Kürbissuppe in diesem Jahr und veganen Gummibärchen aus dem Reformhaus im Bett gemütlich und gucke irgendnen Quatsch aufm Laptop. Ade :)

Donnerstag, 2. September 2010

kleine Pause...


...weil die Katze im Lernstress ist. Am 15.9. ist alles vorbei ;)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...