Montag, 23. August 2010

Kleiner Raubzug aus Holland :)

Ja, ich hatte eigentlich vor, euch heute von meinem Wochenende zu berichten, aber das werde ich noch 1-2 Tage nach hinten verschieben, weil wir heute spontan zum bummeln nach Maastricht gefahren sind und ich unbedingt zeigen will, was ich da so ergattert habe :)

Ich wollte schon lange unbedingt nach Maastricht, weil ich als kosmetiksüchtiger Mensch unbedingt mal zu Sephora wollte. Ich hatte es auf Urban Decay abgesehen und bin einfach blauäugig davon ausgegangen, dass würde es schon da geben, weil man es auf sephora.com ja auch bekommt...Tja, dem war leider nicht so. Die netten Damen kannten Urban Decay nicht mal und auch wenn die anderen dort vertretenen Marken (M.A.C., Make Up For Ever, Benefit etc.) ja so manches Kosmetikherz höher schlagen lassen, achte ich ja sehr auf Tierversuchsfreiheit meiner Kosmetika und habe dort leider nur Marken gefunden, die von daher für mich nicht in Frage kommen, oder bei denen ich einfach nicht weiß, wie ich sie einzuordnen habe (Benefit).

Also wieder raus aus dem Sephora und ab ins nächste Hema, eine holländische Kaufhauskette.
Dort gab es u.a. Kosmetik der Hausmarke und ein nicht zu übersehendes Schild versicherte mir, dass alle Hema Kosmetik Tierversuchsfrei ist. Fand ich super und habe direkt zugeschlagen, zumal die Sachen auch recht günstig waren. Preislich etwa mit Essence oder P2 zu vergleichen.

Ich habe mir 2 Lidschatten und einen lila Kajal (der allerdings nicht so dolle malt, leider) und Pinsel gekauft. Ich hoffe die Pinsel sind wirklich alle aus synthetik Haar, wie mir gesagt wurde, nachprüfen kann ich es ja leider kaum.


Von Hema aus ging es weiter zu Lush und einem Laden namens De Tuinen, der meiner Meinung nach eine Mischung aus Laden für Naturkosmetik, Bioprodukte und esoterik Krams war. Also genau mein Ding! Ich habe mir bei Lush eine Seife in Elefanten Form gekauft, die es dort im Rahmen einer Anti-Tierhaltung in Zirkussen Woche gibt und deren Erlös an die Organisation Bite Back geh. Aus zuverlässiger Quelle weiß ich, dass es diese Aktion wohl auch bald in Deutschland geben wird, ob es die Seife dann auch gibt, weiß ich nicht, aber ich kann es mir gut vorstellen.

Bei De Tuinen habe ich mir eine mit b12 angereichertes Getränk und eine Badebombe gekauft, diese hat 2,50 gekostet und war damit eine gute Alternative zu denen von Lush, die ja doch etwas teurer sind.


Nach einer Portion Pommes sind wir dann noch eben zu Albert Heijn gefahren um ganz viel Futter zu kaufen ;) Auf dem Weg zum Auto haben wir übrigens Gerhard Schröder samt Frau und Kindern (oder sind das seine Enkelkinder? kp^^) gesehen :D Also, jedenfalls bin ich mir sehr, sehr sicher, dass er es war. Fand ich witzig^^

Ich habe mich mit Schokolade, Keksen und vor allem Alpro Soja Produkten eingedeckt, dort hatten sie sehr viele Sachen, die ich hier noch nie gesehen habe. Ein Sojamilch-Waldfrüchte Trinkpäckchen habe ich schon probiert und fand es super lecker :)





Außerdem habe wir natürlich wieder Tee ohne Ende mitgenommen, aber schaut euch mal bitte die süßen Verpackungen an ;) Wer kann da schon widerstehen?


Insgesamt war der Tag also sehr schön und shoppingtechnisch auch ziemlich erfolgreich. Jetzt werde ich gleich noch ein wenig lernen und mich durch die Teesorten probieren... Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Kommentare:

  1. huhu!
    holland ist toll für sowas...vor allem für vegetarier. es gibt sooo eine große auswahl an vegetarischem zeugs, obs auch vegan ist, da habe ich nicht drauf geachtet. und es ist recht bezahlbar.

    den hemapinsel habe ich auch und ich muss ehrlichsagen ich mag ihn nicht so sehr. man kann damit arbeiten, aber ich würde mir was besseres wünschen!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich wäre gerne mitgefahren ^^ !!!! Tolle Sachen hast du geshoppt, die Tee Sorten sehen wirklich hammer aus, musst du unbedingt mal genau berichten wie sie schmecken. HEMA ist klasse, die Firma gibt es bei uns in der City, die LE mit den Hunden habe ich auch gesehen und fand sie total niedlich ♥ Die Lush Sachen sind wirklich süß, der Elefant wäre glaube ich auch in meinem Korb gewandert ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. @debbie: ich glaube holland ist in sachen vegan und vegetarisch auch einfach schon etwas weiter als wir. da gab es auch ganz viele fleischersatzsachen, würstchen, schnitzel etc., leider alle "nur" vegetarisch...aber die alpro ecke hat mich schon glücklich genug gemacht^^

    @anika: ja stimmt in essen gibt es ja auch hema, bei der mayerschen mit drin oder? da war ich schonmal, hab da aber nicht auf kosmetik geachtet. dann war das mit den hunden tatsächlich ne LE, dachte ich mir schon.
    ich werde bescheid geben, sobald ich was davon höre, dass die elefanten seife nach deutschland kommt ;)
    ich finde es echt schade, dass die deutschen tee packungen nicht auch so schick sein können^^ jetzt müssen die nur noch so gut schmecken, wie sie aussehen...

    AntwortenLöschen
  4. geh mal auf half-cat.de ^^
    oder com? k.a grad ^^
    jedenfalls ein shop aus D, der vegane produkte hat :) keine lebensmittel, sondern schminke, waschmittel etc etc

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...