Mittwoch, 30. September 2009

komischer tag

oder vielmehr unfreiwillig unproduktiv. Er hat ganz gut angefangen, trotz der Bauchschmerzen, die ich schon seit gestern habe, die habe ich immer wenn ich meine Regel hab, aber das wäre nicht so schlimm gewesen. Leider hat dann beim Mittagessen ein kleiner Unfall dazu geführt, dass mir kochend heiße Suppe über die Hand gelaufen ist. Das tat ziemlich weh...den größten Teil des Tages habe ich dann mit mäßiger Laune mit der Hand in Eiswasser bzw später mit so nem komischen Kühlungsschaum eingesprüht auf der Couch verbracht und konnte irgendwie nix von dem machen, was ich gerne wollte...Naja seis drum, inzwischen ist es schon wieder viel besser und ich lasse den Abend mit zwei Lieder ausklingen, das eine mag ich einfach und es passt so gut zum heutigen Tag und das andere ist wunderschön und ich habe es schon sehr lange nicht mehr gehört, hatte aber heute einen Ohrwurm davon ;)





You abandoned me
Love don't live here anymore
Just a vancancy
Love don't live here anymore

When you lived inside of me
There was nothing I could conceieve
That you wouldn't do for me
Trouble seemed so far away
You changed that right away, baby

You abandoned me
Love don't live here anymore
Just a vancancy
Love don't live here anymore

Love don't live here anymore
Just emptiness and memories
Of what we had before
You went away
Found another place to stay, another home

Dienstag, 29. September 2009

kaufda.de Aktion: "Mein Blog ist CO2-neutral"


C02-neutral - Einkaufen und Angebote bei kaufDA.de



...darauf bin ich gerade bei der lieben Karmi gestoßen und mache natürlich auch direkt mit, weil ich die Idee einfach toll finde.

Es geht darum, dass man über diese Aktion in seinem Blog berichtet und kaufda dafür dann einen Baum pflanzt.
Bei kaufda.de kriegt man ziemlich übersichtlich einen guten Überblick über alle Prospekte von Geschäften, die es bei einem in der Nähe so gibt. So kann man sich bequem über den Computer auf Schnäppchenjagt machen und auf die ganzen auf Papier gedruckten Prospekte verzichten, die spätestens nach einer Woche sowieso im Müll landen und damit eine große Belastung für die Umwelt darstellen. Ich finde das echt prima.

Also liebe Blogger, macht mit und schützt die Umwelt ;)

BMT

Seit gestern bin ich Mitglied beim Bund gegen Missbrauch der Tiere e.v.
Dieser Bund hat auch hier in meiner Nähe, in Köln Dellbrück, ein Tierheim und da war ich gestern um es mir mal anzusehen und mich anzumelden. Ich werde jetzt am 10.10 an einem Training teilnehmen und einen Eignungstest beim Veterinäramt ablegen, danach bin ich dazu befugt mit den Heimhunden Gassi zu gehen. Ich freue mich schon sehr darauf, gestern ist mir schon richtig das Herz aufgegangen, als ich gesehen habe, wie die Hunde, die zum spazieren gehen abgeholt wurden, sich gefreut haben. Vielleicht kann ich auch noch ehrenamtlich etwas im Katzenhaus tun, da melden sich die Mitarbeiter noch bei mir wenn sie eine Aufgabe für mich haben. Das Tierheim ist zwar etwa 7km von hier entfernt, aber ich möchte jetzt sowieso wieder mehr und öfter Rad fahren, also bietet sich das doch an, wenn es das Wetter zu lässt, sonst komme ich da auch mit dem Bus und einem ca. 15 Minütigen Spaziergang gut hin, das Tierheim liegt nämlich mitten im Wald, was ich auch ganz toll finde.

Ansonsten gibt es nicht viel Neues zu berichten, die Wohnung ist jetzt bis auf die noch fehlende Duschvorhangstange ganz fertig und ich denke, dass ich dann demnächst auch mal ein paar Fotos präsentieren kann. Die Herbstdeko wurde schon rausgekramt und langsam wird es hier richtig gemütlich. Heute abend kommt eine Freundin zu einem Videoabend und vorher kochen wir Kürbissuppe und ich fange langsam damit an, mich wieder aufs nächste Semester und damit aufs Lernen einzustimmen.

Sonntag, 27. September 2009

Stöckchen, yeah :)

geklaut bei der lieben Alexandra.
Gut geeignet um mich zumindest kurz davon abzulenken, dass Momentan ALLES kaputt geht...naja, zumindest viel. Und alles Sachen, auf die man nicht so einfach verzichten kann...Staubsauger, Herdplatte, Wasserbett-sack, die Spülmaschine zickt auch grade rum und wenn das Auto nicht durch den TÜV kommt muss man ja auch was tun...ahhh. Vielleicht ist die neue Wohnung ja verflucht^^ dabei mag ich sie doch so.

Die Regel: Du darfst nur mit 1 Wort antworten.

1.) Wo ist Dein Handy?
Schreibtisch
2.) Deine Haare?
Blond-ish
3) Haustier?
Katzen
4.) Dein Traum von letzter Nacht?
Grauenvoll
5.) Dein Lieblingsgetränk?
Saft
6.) Dein Traumauto?
Delorean
7) Der Raum in dem Du dich befindest?
Wohnzimmer
8) Deine Angst?
Schweinehund
9) Was möchtest Du in 10 Jahren sein?
Glücklich
10) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend?
Freunden
11.) Was bist Du nicht?
Geduldig
12.) Das letzte was Du getan hast?
aufgeregt
13) Was trägst Du?
Shirt
14.) Dein Lieblingsbuch?
Viele
15) Das letzte was Du gegessen hast?
Nektarine
16) Dein Leben?
chaos
17) Deine Stimmung?
okay
18) Deine Freunde?
fern
19) selbst Kochen?
spaßig
20) Briefschreiber?
weniger
21) Kind?
nope
22) Partner?
Ja
23.) Woran denkst Du gerade?
Herbstdekoration
24.) Was machst Du gerade?
nachdenken
25.) Dein Sommer?
ergeignisreich
26.) Was läuft in Deinem TV?
nix
27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht?
vorhin
28.) Das letzte Mal geweint?
kp
29.) Schule?
scheiße
30.) Was hörst Du gerade?
summen
31.) Liebste Wochenendbeschäfftigung?
Unternehmungen
32.) Traumjob?
Psychotante
33.) Dein Computer?
Samsung
34.) Außerhalb Deines Fensters?
Garten
35.) Bier?
gerne
36.) Mexikanisches Essen?
tortillas :)
37.) Winter?
toll
38.) Religion?
Heide
39.) Urlaub?
erhofft
40.) Auf Deinem Bett?
katzen
41.) Liebe?
unverzichtbar

Den Rest des Sonntages werde ich jetzt wohl damit verbringen, die Herbstdeko rauszukramen, Fahrrad zu fahren und einfach ein bisschen zu entspannen. Ab morgen fange ich wieder langsam mit dem Lernen an.

Dienstag, 15. September 2009

<3

Ich war heute ein bisschen mit einer Freundin in der Kölner Innenstadt bummeln und seitdem habe ich einen neuen Lieblingsladen:

LUSH



Die verkaufen frisch hergestellte Kosmetik. Frei von Konservierungsstoffen, ohne Tierversuche und umweltfreundlich hergestellt...Tolle Düfte und sehr ansprechende Aufmachung. Besonders angetan hatten es mir die Körperbutter in Kernseifenform, die anfängt zu schmelzen wenn man sie über die Haut reibt (Ich habe schließlich die mit weißer Schokolade erstanden *hach*), die frischen Gesichtspeelings, die man sogar im Kühlschrank aufbewahren muss, die Seifen und vorallem diese komischen "Schwabbeldinger" in Wackelpuddingkonsistenz in tollen Farben, mit denen man sich wie mit Duschgel einseifen kann.
Leider sind die Sachen nicht ganz billig, wie man sich denken kann, aber ihren Preis meiner Meinung nach dennoch wert...Ich war bestimmt nicht das letzte Mal in dem Laden ;)

Übrigens gibt es bei unserem Kaufland ab heute schon Halloween-Schnitzkürbisse *froi*

Sonntag, 13. September 2009

heute abend

Mit meinem Freund im Bett liegen und "Zusammen ist man weniger allein" schauen

+



=

:)

kommentare die zweite

Soo, jetzt müsste man eigentlich wieder kommentieren können, danke liebe Alexandra für deine Hilfe!

Heute wird bei ein ruhiger Tag werden, ich bin auch noch etwas verkatert :D Wir waren gestern noch feiern, was auch wirklich ganz super war, aber im Bett war ich dann erst um 6.
Also werde ich mich heute ausruhen und ein paar Folgen von Veronica Mars schauen, kennt das wer? Ich finde die Serie ziemlich gut gemacht. Heute Nachmittag wollte ich noch ein bisschen in die Natur und vielleicht ein wenig Nähen.

Einen schönen, erholsamen Sonntag wünsche ich euch allen!

Samstag, 12. September 2009

kommentare

seit ich das neue layout habe, kann man hier irgendwie keine kommentare mehr schreiben. ich weiß nicht wieso und ich konnte auch bisher keine lösung finden. ich denke es liegt am html code, aber da habe ich nicht genug ahnung von, um das rauszukriegen.
falls jemand ne idee hat, was ich falsch mache, bin ich für tipps an neith08@gmx.net sehr dankbar ;)

Donnerstag, 10. September 2009

juhu, ein stöckchen

gefunden bei karmi ;)

Zehn Dinge die ich jetzt gerade Liebe:

1. Die Vorfreude auf den Herbst. Kürbisse, Kastanien, Federweißer, Nebel, bunte Blätter und dieses Kribbeln im Bauch
2. Meine Katzen. Ich liebe sie so sehr, sie bringen mich jeden Tag zum Lachen (gut, manchmal auch zum Fluchen) und sie sind im Moment so schön schmusig.
3. Die "Hartmut und Ich" Buchserie. Bisher habe ich nur Band 1 gelesen, gerade lese ich Band 4...ääähm, ja :D 2 und 3 hole ich auf jeden Fall noch nach. Sehr kurzweilig und lustig.
4. Den Fixfrutta Tee von Teekanne. Irgendwie hat der was, was ihn besonders lecker macht. Ich weiß nicht, was es ist.
5. Meine Nähmaschine Olga :D Muss ich das erklären?
6. Pizza Mozzarella. Wir haben hier sooo eine gute Pizzeria ganz in der Nähe gefunden, mjam
7. Meine neuen Strumpfhosen. Die sind so schön weich und warm. Und eine ist auch noch in so einem schönen Grünton. Und das wichtigste: sie passen! 90% aller Strupfhosen die ich bisher ausprobiert habe, waren mir viel zu kurz.
8. Unsere neue Wohnung. Sie ist echt schön und sie ist toll gelegen. Mein Freund ist schnell an seiner FH, man ist sehr schnell in der Innenstadt und zum Wald ist es auch nicht so weit, zur Stadtbahnhaltestelle sind es nur 2 Minuten zu Fuß und das wichtigste kann man ohne Probleme zu Fuß besorgen. Ich habe endlich meine bunten Wände (Türkis und Rot),mein tolles Affenposter, meine Lack Regale an der Wand und fühle mich echt wohl.
9. Meine Ohrlöcher sind endlich fertig gedehnt und auch langsam fast ganz verheilt. Sie sind jetzt bei stolzen 12 mm was mir aber auch voll und ganz reicht.
10. Köln. Ich liebe diese Stadt, ich wollte schon ewig hier wohnen und jetzt tue ich es endlich. Die Stadt ist wunderschön, hier ist immer was los und die Menschen sind viel freundlicher, offener und hilfsbereiter als in Kleve.

ES LEBT!

...oder eher gesagt ich lebe. und er lebt. der blog.

nach über 3 monaten abwesenheit (durch zeitmangel und chronische unlust) melde ich mich zurück. in der zeit ist natürlich viel passiert und so mache ich es meiner lieben seamera jetzt mal nach und bringe euch in kurzform auf den neuesten stand der dinge:

***seit meinem letzten blogpost haben wir eine wohnung in köln gesucht, gefunden, sind dort eingezogen und wohnen nun schon seit 3 wochen hier. die wohnung ist toll und die stadt noch toller
***wir haben seit gut einem monat eine 3. katze, den kleinen mephisto. er ist unglaublich süß und unglaublich frech. er nuckelt gerne an decken <3
***ich bin nach 5 jahren des kontinuierlichen haare färbens zum frisör gegangen, habe dort 5 1/2 stunden verbracht, etwa 12 cm haare gelassen und bin jetzt wieder blond, was meine naturhaarfarbe ist, der farbton kommt noch nicht ganz hin, aber das wird noch
***ich habe tickets für das razorlight konzert am 17.9. im steinbruch in wuppertal gewonnen, juhu. außerdem stehen dieses jahr noch mindestens 3 weitere konzerte an. köln ist ein traum für musikfans
***ich fange gerade an meine ernährung ein wenig um zustellen und esse jetzt morgens bis mittags nur noch obst, tut wirklich ganz gut
***im moment geht bei uns alles kaputt, ein spiegel (das waren die katzen) ist zerbrochen, der staubsauger waltet nicht mehr seines amtes und gestern ist ein küchenschrank von der wand gefallen, weil anscheinend ein dübel nicht in ordnung war, hat fast meine nase zertrümmert und dann schön unser ceranfeld zerstört, d.h. kochen is nich mehr für die nächsten tage
***die KVB ist scheiße. insgesamt haben mich in letzter zeit einige leute ziemlich aufgeregt, die nicht fähig waren sich klar auszudrücken, weswegen ich dann unnötig hin und her fahren durfte *grr*
***auch die post ist scheiße. hat unseren neuen staubi seit dienstag bei sich liegen, hat hier aber keinen zettel eingeworfen und schreibt jetzt eine email???
***ich bin total in herbststimmung und freue mich dass es wieder federweißen gibt
***meine nähmaschine läuft jetzt dank der lieben sea viel besser und ich habe schon einen rock und einen läufer genäht und wollte mich morgen mal an eine kleine fledermaus machen***

so das wars erstmal, kurz und knackig ;)
ich lese jetzt in den nächsten tagen mal in euren blogs nach, was ich so verpasst habe...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...