Samstag, 28. November 2009

ich und der blog

wie man sieht ist es hier mal wieder recht still geworden. das liegt zum einen daran, dass ich mit meinem studium, den lerngruppen, dem gassi-gehen im tierheim, regelmäßigem sport und anderen aktivitäten wie hausputz oder auch freizeit sehr gut ausgelastet bin und nicht so wirklich dazu komme, hier zu plappern...außerdem fehlt mir in letzter zeit ein wenig die lust dazu...ich lese weiterhin gerne blogs, aber posten werde ich wohl weniger, ich werde das blog aber nicht löschen, denn ab und zu gibt es ja doch etwas, was ich gerne (mit)teilen möchte...aber ich kann eben keine regelmäßigkeiten versprechen...

heute gibt es aber doch etwas, was ich euch zeigen möchte und zwar habe ich vor ein paar tagen ein ganz wunderschönes video gefunden...



ist das nicht toll?

ich bin übrigens schon wieder total in weihnachtsstimmung...hier gibt es ganze 6 weihnachtsmärkte...auf 3 davon war ich schon kurz. der adventskalender für meinen freund ist fertig und ich fange langsam an mir gedanken über geschenke zu machen...außerdem habe ich mir einen kleinen "tannenbaum aus der dose" gekauft, eine dose mit einem komischen granulat gefüllt aus dem mit der entsprechenden dosis wasser und licht bald ein kleiner baum wachsen soll...ich habe ihn jetzt seit einer woche und leider tut sich noch nichts, aber ich hoffe doch sehr, dass das noch kommt...wäre bestimmt süß das bäumchen...

zum abschluss gibts noch ein kleines stöckchen, dass ich bei der lieben karmi gefunden habe ;) danach wird aber wirklich weitergelernt! *g*

1. Sechs Namen auf die du hörst?

Romy, Römchen, Glücksschweinchen, Zombiekatze, neith und Romy-homie *g* ja es ist schlimm^^

2. Drei Dinge die du gerade trägst?

schwarze nicky-gammelhose, hello kitty socken und ein roter cardigan

3. Drei Dinge die du dir wünschst?

ein fischaugenobjektiv für meine kamera, erfolg mit meinem studium zu haben und endlich eine haarfarbe die mich nicht wahnsinnig macht

4. Drei Dinge die du gestern, gestern Nacht und heute getan hast?

gestern bin ich fahrrad gefahren, gestern nacht war ich mit freunden unterwegs und auf einer einweihungsparty und heute habe ich aufgrund von zu wenig schlaf und etwas zuviel alkohol erstmal nur im bett gelegen und serien geguckt

5. Zwei Dinge die du heute gegessen hast?

tortilla wraps und pizzabrötchen

6. Zwei Leute mit denen du zuletzt telefoniert hast?

meine ellis

7. Zwei Dinge die du morgen tun wirst?

morgen habe ich den ganzen tage einen massagekurs vom hochschulsport zusammen mit meinem freund...ich freu mich drauf, wird bestimmt toll, mal zu lernen wie das richtig geht :D

8. Drei Lieblingsgetränke?

Traubensaft, Kakao, Wasser

Mittwoch, 14. Oktober 2009

Kleiner Tipp für Naturkosmetik-Freunde

Ab morgen gibt es bei Lidl wieder Produkte der Eigenmarke Suhada Nature. Ich habe da vor einiger Zeit schonmal eine Spülung von gehabt und mochte die sehr gerne, die Sachen sind eigentlich alle mit Reis und Bambus oder Inger und ich mag diesen Geruch, außerdem sind die Verpackungen mit dem Holz sehr hübsch, finde ich. Preislich sind die Sachen so in etwa mit Alverde vergleichbar, also gute Naturkosmetik für relativ wenig Geld. Ich werde da morgen früh direkt hin fahren, da ich auch einen Reifenbaum für meine Sommerreifen kaufen muss (den gibt es da auch ab morgen) und dann werde ich sicher das eine oder andere mitnehmen...Ich hab es vor allem auf das Peeling und die Reinigungsmilch abgesehen.
Vielleicht ist das ja auch was für euch, ich finde Naturkosmetik einfach toll, aber teurer darf sie für mich dann halt auch nicht sein ;)


Naturkosmetik bei Lidl

Ansonsten gibt es nicht so viel spannendes zu berichten, ich verbringe den Tag mit Lernen und den alltäglichen Sachen, bald beginnen auch meine Sportkurse, ich werde jetzt wahrscheinlich Rückenfitness und "PowerFun", eine art Aerobic machen und bin schon sehr gespannt. Ab November kann ich dann auch endlich ins Tierheim, vorher kann ich diesen Hundehaltungstest leider nicht machen.
Im moment bin ich ein bisschen krank, aber es wird langsam wieder. Meinen Freund hat es noch etwas mehr erwischt...
Sehr gespannt bin ich auf Freitag, da treffe ich mich zum ersten Mal mit einigen Mitstudenten und ich hoffe, dass wir es schaffen, eine Lerngruppe auf die Beine zu stellen....

Draußen riecht es bei uns gerade übrigens ganz wunderbar, hier hat einer direkt vor meinem Fenster den Rasen gemäht...*hach* Das ist einfach ein toller Duft.
So, ich setz mich mal wieder an meine Skripte....

Mittwoch, 7. Oktober 2009

Awards! Awards!

Ich habe vor einiger Zeit 2 Awards bekommen, den einen sogar schon vor einigen Wochen, aber zu diesem Zeitpunkt lag mein Blog noch auf Eis und als ich ihn dann reanimiert habe, habe ich das natürlich erstmal vergessen...
Wie auch immer, ich möchte dem Bäumchen und Feona hiermit ganz herzlich dafür danken, ich habe mich sehr darüber gefreut und zeige sie jetzt natürlich auch direkt her:



Den find ich allein schon wegen den Socken auf dem Bild toll *hihi*

und der andere ist der Kreativ Blogger Award



Die Regeln:

1.) Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.
2.) Kopiere das Logo und platziere es in deinem Blog.
3.) Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast.
4.) Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.
5.) Nominiere 7 ‘Kreativ Bloggers.’
6.) Verlinke diese Blogger bei dir.
7.) Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar.

Das mit dem weiter nominieren hole ich später nach, da ich gar nicht so genau weiß, wer diese Awards denn noch nicht bekommen hat ;)

Ok und jetzt 7 Dinge über mich, die ihr wahrscheinlich noch nicht wisst...hmm ;)

1. Ich kann absolut nicht mit Geld umgehen. Liegt zu einen daran, dass ich ziemlich ungeduldig bin und etwas eigentlich immer SOFORT haben muss, wenn ich es sehe und dazu kommt noch, dass ich auch einen recht ausgeprägten Sammeltrieb habe^^ Also für mich hat der Monat oft definitiv zu viele Tage.
2. Ich kann mit meiner Kopfhaut vor und zurück wackeln :D Ich weiß nich, ob das so ne seltene Sache ist, aber bisher habe ich nur Leute getroffen, die das nicht konnten und dann nur mit der Stirn gewackelt haben. Ja, wahnsinnig aufschlussreich oder?
3. Ich hab früher in der Schule zeitweise ziemlich viel geschwänzt :D Ja ich weiß, böse :D Aber es war so langweilig und Abi hab ich trotzdem, also was solls.
4. Ich liebe Pflanzen, aber ich habe einen absolut schwarzen Daumen. Bei mir sterben sie alle. Entweder ich ersaufe sie oder sie vertrocknen, dabei will ich das gar nicht. Bei mir hat sogar mal ein Kaktus Selbstmord begangen :D Zumindest sah es so aus...irgendwann hing er ganz schlaff vom Töpfchen nach vorne runter, also wäre er aus Gummi :(
5. Ich möchte in nicht allzu ferner Zukunft mindestens 4 Tattoos haben. Ein Pentagramm oder ein keltischer Knoten irgendwo am Knöchel, eine schwarze Katze hinten auf der Schulter, einen Schriftzug auf dem Unterarm und 2 bunte Schwalben über der Brust.
6. Ich zweifel ständig an meinem Verstand und teilweise auch an mir selber ;)
7. Ich kaufe ständig neues Duschgel, weils immer so viele tolle Sachen gibt, auch wenn ich noch mehr als genug vorrätig habe. Gestern habe ich wieder 2 neue von Alverde gekauft, gut die sind auch limitiert, da konnte ich natürlich nicht so lange warten bis ich alles andere aufgebraucht habe ;) Hier zuhause hatte ich aber noch etwa 6 weitere, die ich auch alle bei Rabattaktionen erstanden habe. *g* Jetzt kann ich wahrscheinlich ein Jahr lang damit duschen und jeden Tag ein anderes nehmen, gut das ich ne unkomplizierte Haut habe.


Das waaars, jetzt mach ich hier schnell alles fertig und ich schwinge mich aufs Rad und fahre ein bisschen durch die waldigeren Stadtteile von Köln. Heute abend gehts dann auf ein Electro Konzert. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!

Donnerstag, 1. Oktober 2009

True Blood

...meine neue Lieblingsserie :)
Kennt die jemand von euch? Ich kann sie auf jeden Fall nur jedem empfehlen, der gerne Fantasy- /Horror- /Vampirlastige Sachen mag. Die Serie basiert auf einer mittlerweile glaube ich bereits 10 teiligen Buchreihe von Charlaine Harris, die "Sookie Stackhouse" Reihe. Ich habe die beiden ersten Staffeln der Serie in Rekordzeit verschlungen und fand sie einfach super, auch wenn sie besonders ab der 2. Staffel sehr stark von der Buchvorlage abweicht ;)
Hier könnt ihr den Trailer sehen:

Mittwoch, 30. September 2009

komischer tag

oder vielmehr unfreiwillig unproduktiv. Er hat ganz gut angefangen, trotz der Bauchschmerzen, die ich schon seit gestern habe, die habe ich immer wenn ich meine Regel hab, aber das wäre nicht so schlimm gewesen. Leider hat dann beim Mittagessen ein kleiner Unfall dazu geführt, dass mir kochend heiße Suppe über die Hand gelaufen ist. Das tat ziemlich weh...den größten Teil des Tages habe ich dann mit mäßiger Laune mit der Hand in Eiswasser bzw später mit so nem komischen Kühlungsschaum eingesprüht auf der Couch verbracht und konnte irgendwie nix von dem machen, was ich gerne wollte...Naja seis drum, inzwischen ist es schon wieder viel besser und ich lasse den Abend mit zwei Lieder ausklingen, das eine mag ich einfach und es passt so gut zum heutigen Tag und das andere ist wunderschön und ich habe es schon sehr lange nicht mehr gehört, hatte aber heute einen Ohrwurm davon ;)





You abandoned me
Love don't live here anymore
Just a vancancy
Love don't live here anymore

When you lived inside of me
There was nothing I could conceieve
That you wouldn't do for me
Trouble seemed so far away
You changed that right away, baby

You abandoned me
Love don't live here anymore
Just a vancancy
Love don't live here anymore

Love don't live here anymore
Just emptiness and memories
Of what we had before
You went away
Found another place to stay, another home

Dienstag, 29. September 2009

kaufda.de Aktion: "Mein Blog ist CO2-neutral"


C02-neutral - Einkaufen und Angebote bei kaufDA.de



...darauf bin ich gerade bei der lieben Karmi gestoßen und mache natürlich auch direkt mit, weil ich die Idee einfach toll finde.

Es geht darum, dass man über diese Aktion in seinem Blog berichtet und kaufda dafür dann einen Baum pflanzt.
Bei kaufda.de kriegt man ziemlich übersichtlich einen guten Überblick über alle Prospekte von Geschäften, die es bei einem in der Nähe so gibt. So kann man sich bequem über den Computer auf Schnäppchenjagt machen und auf die ganzen auf Papier gedruckten Prospekte verzichten, die spätestens nach einer Woche sowieso im Müll landen und damit eine große Belastung für die Umwelt darstellen. Ich finde das echt prima.

Also liebe Blogger, macht mit und schützt die Umwelt ;)

BMT

Seit gestern bin ich Mitglied beim Bund gegen Missbrauch der Tiere e.v.
Dieser Bund hat auch hier in meiner Nähe, in Köln Dellbrück, ein Tierheim und da war ich gestern um es mir mal anzusehen und mich anzumelden. Ich werde jetzt am 10.10 an einem Training teilnehmen und einen Eignungstest beim Veterinäramt ablegen, danach bin ich dazu befugt mit den Heimhunden Gassi zu gehen. Ich freue mich schon sehr darauf, gestern ist mir schon richtig das Herz aufgegangen, als ich gesehen habe, wie die Hunde, die zum spazieren gehen abgeholt wurden, sich gefreut haben. Vielleicht kann ich auch noch ehrenamtlich etwas im Katzenhaus tun, da melden sich die Mitarbeiter noch bei mir wenn sie eine Aufgabe für mich haben. Das Tierheim ist zwar etwa 7km von hier entfernt, aber ich möchte jetzt sowieso wieder mehr und öfter Rad fahren, also bietet sich das doch an, wenn es das Wetter zu lässt, sonst komme ich da auch mit dem Bus und einem ca. 15 Minütigen Spaziergang gut hin, das Tierheim liegt nämlich mitten im Wald, was ich auch ganz toll finde.

Ansonsten gibt es nicht viel Neues zu berichten, die Wohnung ist jetzt bis auf die noch fehlende Duschvorhangstange ganz fertig und ich denke, dass ich dann demnächst auch mal ein paar Fotos präsentieren kann. Die Herbstdeko wurde schon rausgekramt und langsam wird es hier richtig gemütlich. Heute abend kommt eine Freundin zu einem Videoabend und vorher kochen wir Kürbissuppe und ich fange langsam damit an, mich wieder aufs nächste Semester und damit aufs Lernen einzustimmen.

Sonntag, 27. September 2009

Stöckchen, yeah :)

geklaut bei der lieben Alexandra.
Gut geeignet um mich zumindest kurz davon abzulenken, dass Momentan ALLES kaputt geht...naja, zumindest viel. Und alles Sachen, auf die man nicht so einfach verzichten kann...Staubsauger, Herdplatte, Wasserbett-sack, die Spülmaschine zickt auch grade rum und wenn das Auto nicht durch den TÜV kommt muss man ja auch was tun...ahhh. Vielleicht ist die neue Wohnung ja verflucht^^ dabei mag ich sie doch so.

Die Regel: Du darfst nur mit 1 Wort antworten.

1.) Wo ist Dein Handy?
Schreibtisch
2.) Deine Haare?
Blond-ish
3) Haustier?
Katzen
4.) Dein Traum von letzter Nacht?
Grauenvoll
5.) Dein Lieblingsgetränk?
Saft
6.) Dein Traumauto?
Delorean
7) Der Raum in dem Du dich befindest?
Wohnzimmer
8) Deine Angst?
Schweinehund
9) Was möchtest Du in 10 Jahren sein?
Glücklich
10) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend?
Freunden
11.) Was bist Du nicht?
Geduldig
12.) Das letzte was Du getan hast?
aufgeregt
13) Was trägst Du?
Shirt
14.) Dein Lieblingsbuch?
Viele
15) Das letzte was Du gegessen hast?
Nektarine
16) Dein Leben?
chaos
17) Deine Stimmung?
okay
18) Deine Freunde?
fern
19) selbst Kochen?
spaßig
20) Briefschreiber?
weniger
21) Kind?
nope
22) Partner?
Ja
23.) Woran denkst Du gerade?
Herbstdekoration
24.) Was machst Du gerade?
nachdenken
25.) Dein Sommer?
ergeignisreich
26.) Was läuft in Deinem TV?
nix
27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht?
vorhin
28.) Das letzte Mal geweint?
kp
29.) Schule?
scheiße
30.) Was hörst Du gerade?
summen
31.) Liebste Wochenendbeschäfftigung?
Unternehmungen
32.) Traumjob?
Psychotante
33.) Dein Computer?
Samsung
34.) Außerhalb Deines Fensters?
Garten
35.) Bier?
gerne
36.) Mexikanisches Essen?
tortillas :)
37.) Winter?
toll
38.) Religion?
Heide
39.) Urlaub?
erhofft
40.) Auf Deinem Bett?
katzen
41.) Liebe?
unverzichtbar

Den Rest des Sonntages werde ich jetzt wohl damit verbringen, die Herbstdeko rauszukramen, Fahrrad zu fahren und einfach ein bisschen zu entspannen. Ab morgen fange ich wieder langsam mit dem Lernen an.

Dienstag, 15. September 2009

<3

Ich war heute ein bisschen mit einer Freundin in der Kölner Innenstadt bummeln und seitdem habe ich einen neuen Lieblingsladen:

LUSH



Die verkaufen frisch hergestellte Kosmetik. Frei von Konservierungsstoffen, ohne Tierversuche und umweltfreundlich hergestellt...Tolle Düfte und sehr ansprechende Aufmachung. Besonders angetan hatten es mir die Körperbutter in Kernseifenform, die anfängt zu schmelzen wenn man sie über die Haut reibt (Ich habe schließlich die mit weißer Schokolade erstanden *hach*), die frischen Gesichtspeelings, die man sogar im Kühlschrank aufbewahren muss, die Seifen und vorallem diese komischen "Schwabbeldinger" in Wackelpuddingkonsistenz in tollen Farben, mit denen man sich wie mit Duschgel einseifen kann.
Leider sind die Sachen nicht ganz billig, wie man sich denken kann, aber ihren Preis meiner Meinung nach dennoch wert...Ich war bestimmt nicht das letzte Mal in dem Laden ;)

Übrigens gibt es bei unserem Kaufland ab heute schon Halloween-Schnitzkürbisse *froi*

Sonntag, 13. September 2009

heute abend

Mit meinem Freund im Bett liegen und "Zusammen ist man weniger allein" schauen

+



=

:)

kommentare die zweite

Soo, jetzt müsste man eigentlich wieder kommentieren können, danke liebe Alexandra für deine Hilfe!

Heute wird bei ein ruhiger Tag werden, ich bin auch noch etwas verkatert :D Wir waren gestern noch feiern, was auch wirklich ganz super war, aber im Bett war ich dann erst um 6.
Also werde ich mich heute ausruhen und ein paar Folgen von Veronica Mars schauen, kennt das wer? Ich finde die Serie ziemlich gut gemacht. Heute Nachmittag wollte ich noch ein bisschen in die Natur und vielleicht ein wenig Nähen.

Einen schönen, erholsamen Sonntag wünsche ich euch allen!

Samstag, 12. September 2009

kommentare

seit ich das neue layout habe, kann man hier irgendwie keine kommentare mehr schreiben. ich weiß nicht wieso und ich konnte auch bisher keine lösung finden. ich denke es liegt am html code, aber da habe ich nicht genug ahnung von, um das rauszukriegen.
falls jemand ne idee hat, was ich falsch mache, bin ich für tipps an neith08@gmx.net sehr dankbar ;)

Donnerstag, 10. September 2009

juhu, ein stöckchen

gefunden bei karmi ;)

Zehn Dinge die ich jetzt gerade Liebe:

1. Die Vorfreude auf den Herbst. Kürbisse, Kastanien, Federweißer, Nebel, bunte Blätter und dieses Kribbeln im Bauch
2. Meine Katzen. Ich liebe sie so sehr, sie bringen mich jeden Tag zum Lachen (gut, manchmal auch zum Fluchen) und sie sind im Moment so schön schmusig.
3. Die "Hartmut und Ich" Buchserie. Bisher habe ich nur Band 1 gelesen, gerade lese ich Band 4...ääähm, ja :D 2 und 3 hole ich auf jeden Fall noch nach. Sehr kurzweilig und lustig.
4. Den Fixfrutta Tee von Teekanne. Irgendwie hat der was, was ihn besonders lecker macht. Ich weiß nicht, was es ist.
5. Meine Nähmaschine Olga :D Muss ich das erklären?
6. Pizza Mozzarella. Wir haben hier sooo eine gute Pizzeria ganz in der Nähe gefunden, mjam
7. Meine neuen Strumpfhosen. Die sind so schön weich und warm. Und eine ist auch noch in so einem schönen Grünton. Und das wichtigste: sie passen! 90% aller Strupfhosen die ich bisher ausprobiert habe, waren mir viel zu kurz.
8. Unsere neue Wohnung. Sie ist echt schön und sie ist toll gelegen. Mein Freund ist schnell an seiner FH, man ist sehr schnell in der Innenstadt und zum Wald ist es auch nicht so weit, zur Stadtbahnhaltestelle sind es nur 2 Minuten zu Fuß und das wichtigste kann man ohne Probleme zu Fuß besorgen. Ich habe endlich meine bunten Wände (Türkis und Rot),mein tolles Affenposter, meine Lack Regale an der Wand und fühle mich echt wohl.
9. Meine Ohrlöcher sind endlich fertig gedehnt und auch langsam fast ganz verheilt. Sie sind jetzt bei stolzen 12 mm was mir aber auch voll und ganz reicht.
10. Köln. Ich liebe diese Stadt, ich wollte schon ewig hier wohnen und jetzt tue ich es endlich. Die Stadt ist wunderschön, hier ist immer was los und die Menschen sind viel freundlicher, offener und hilfsbereiter als in Kleve.

ES LEBT!

...oder eher gesagt ich lebe. und er lebt. der blog.

nach über 3 monaten abwesenheit (durch zeitmangel und chronische unlust) melde ich mich zurück. in der zeit ist natürlich viel passiert und so mache ich es meiner lieben seamera jetzt mal nach und bringe euch in kurzform auf den neuesten stand der dinge:

***seit meinem letzten blogpost haben wir eine wohnung in köln gesucht, gefunden, sind dort eingezogen und wohnen nun schon seit 3 wochen hier. die wohnung ist toll und die stadt noch toller
***wir haben seit gut einem monat eine 3. katze, den kleinen mephisto. er ist unglaublich süß und unglaublich frech. er nuckelt gerne an decken <3
***ich bin nach 5 jahren des kontinuierlichen haare färbens zum frisör gegangen, habe dort 5 1/2 stunden verbracht, etwa 12 cm haare gelassen und bin jetzt wieder blond, was meine naturhaarfarbe ist, der farbton kommt noch nicht ganz hin, aber das wird noch
***ich habe tickets für das razorlight konzert am 17.9. im steinbruch in wuppertal gewonnen, juhu. außerdem stehen dieses jahr noch mindestens 3 weitere konzerte an. köln ist ein traum für musikfans
***ich fange gerade an meine ernährung ein wenig um zustellen und esse jetzt morgens bis mittags nur noch obst, tut wirklich ganz gut
***im moment geht bei uns alles kaputt, ein spiegel (das waren die katzen) ist zerbrochen, der staubsauger waltet nicht mehr seines amtes und gestern ist ein küchenschrank von der wand gefallen, weil anscheinend ein dübel nicht in ordnung war, hat fast meine nase zertrümmert und dann schön unser ceranfeld zerstört, d.h. kochen is nich mehr für die nächsten tage
***die KVB ist scheiße. insgesamt haben mich in letzter zeit einige leute ziemlich aufgeregt, die nicht fähig waren sich klar auszudrücken, weswegen ich dann unnötig hin und her fahren durfte *grr*
***auch die post ist scheiße. hat unseren neuen staubi seit dienstag bei sich liegen, hat hier aber keinen zettel eingeworfen und schreibt jetzt eine email???
***ich bin total in herbststimmung und freue mich dass es wieder federweißen gibt
***meine nähmaschine läuft jetzt dank der lieben sea viel besser und ich habe schon einen rock und einen läufer genäht und wollte mich morgen mal an eine kleine fledermaus machen***

so das wars erstmal, kurz und knackig ;)
ich lese jetzt in den nächsten tagen mal in euren blogs nach, was ich so verpasst habe...

Montag, 1. Juni 2009

Ein bisschen raus aus dem Alltag...

...nachdem ich noch nicht weiß, ob es dieses Jahr was Geld und Zeit angeht für ein richtiges Festival reicht, fahren wir heute zumindest schonmal auf ein kleines kostenloses Festival in Essen-Werden Klick.

Das Line-Up ist natürlich nicht der Hammer, aber schon in Ordnung. Und ich bin mit Freunden da und das ist ja die Hauptsache...Spaaaaß :)

Ich hoffe sehr, dass wir vielleicht im August noch auf das Pukkelpop Festival in Belgien können...Ich finde das Line-Up bis auf wenige Ausnahmen total super...Aber wegen Umzug etc. weiß ich noch nicht, ob das überhaupt geht und 135 € sind ja auch nen Häppchen...

Also dann heute erstmal auf nach Essen - ich wünsche euch allen einen schönen, sonnigen, freien Tag!

Sonntag, 31. Mai 2009

Die guten alten Zeiten...

Musikalisch waren die 90er ja ne ziemlich gute Zeit, finde ich. Alleine schon durch Nirvana...oder durch dieses tolle Lied (Ganz im Gegensatz zu dem größten Teil der 80er, die ich zum Glück nicht bewusst mitbekommen habe...)

Gerade eben "wiederentdeckt" und ich finde es einfach nur toll:

Und noch ein Stöckchen...

diesmal gefunden bei Seamera. Merkt man, dass ich Stöckchen mag? :D

Nach dem Stöckchen ist jetzt aber auch mal schluss mit dem faulen rumliegen im Bett. Ich bin schon fast wieder ganz gesund, also wird heute geputzt, gelernt, fahrradgefahren und vielleicht noch genäht. So gerne ich ja faule Tage im Bett verbringe, heute muss das definitiv aufhören, dafür war ich die letzen Tage dank Krankheit zu unproduktiv...Ist ja auch langweilig^^

Wie alt wirst du in drei Monaten sein?
Immer noch 20

Denkst Du, Du wirst bis dahin verheiratet sein?
Ich denke eher nicht^^

Was ist zurzeit dein Klingelton?
Öhm ein Lied von Limp Bizkit, frag mich nicht welches

In wie vielen Städten hast du bisher gelebt?
In 2. Ratingen und Kleve. Aber bald werden es 3 sein :)

Bevorzugst Du in Schuhen herumzulaufen, auf Socken oder barfuß?
Zuhause natürlich immer ohne Schuhe. Aber meistens mit Socken weils mir sonst zu kalt wird. Draußen aber selten ohne Schuhe, höchstens am Strand oder auf ner Wiese.

Was ist deine Lieblingseiscreme?
Vieles von Ben&Jerrys :D Und ansonsten Milchreis, Buttermilch,Schoko und Creme Caramel

Hast du eine bestimmte Art und Weise, wie du im Bett schläfst?
auf der Seite...und ich neige dazu mich extrem breit zu machen. Dadurch habe ich mich schonmal selber aus dem Bett geschmissen...und jetzt muss mein armer Freund immer um seinen Platz kämpfen.

Bist du eine laute Person?
kommt auf die Situation, Stimmung und eventuell getrunkenen Alkohol an ;) Aber eigentlich nicht, nein

Wie alt bist du?
20

Kannst du Poker?
Bisschen. Ich vergesse die Regeln von solchen Spielen immer nach 2 Minuten wieder fast komplett. Ich spiele kaum Kartenspiele

Schon mal jemanden geküsst, deren oder dessen Name mit “D” anfängt?
neee

Würdest du deine Nase piercen lassen?
Hab ich schon :) Und ich würde es auch wieder tun.

Bist du neugierig?
oh jaaa

Kennst du eine, die schwanger ist?
nur übers net

Würdest du ohne deine Eltern zurecht kommen?
Naja finanziell bin ich noch ziemlich abhängig von ihnen und ich bin auch froh, dass ich mich um meine Versicherungen etc. noch nicht selber kümmern muss. Aber ansonsten komme ich seit knapp 2 Jahren recht gut alleine zurecht ;)

Letzter Film, den du gesehen hast?
Der neue Star Trek Film :D

Ist es in der Regel einfach für andere, dich zum Lachen zu bringen?
Kommt drauf an wer und mit welchen Mitteln :D Aber eigentlich schon

Was hast du zuletzt in deinen Mund geschoben?
Ein Bonbon

Wer hat zuletzt für dich gekocht?
Ich selber :D Und sonst macht das mein Freund immer

Wer hat dich zuletzt angerufen?
Eltern

Liest du den Sportteil der Zeitung?
Nein. Ich lese auch allgemein nicht Zeitung, sondern schaue lieber Nachrichten im Fernsehen oder lese sie im Internet

Hast du eine gute Beziehung zu deinem Bruder/Schwester?
Hab keine^^

Was für Bilder hängen in deinem Zimmer?
Hmm vorallem SW-Fotografien und einige Poster (Filmplakat, Emily the Strange, Mucha, Spongebob, Alice im Wunderland, der Jahreskreis...ne bunte Mischung)

Wie siehst du aus: wie Mama oder Papa?
Eher wie meine Mama glaube ich

Wenn du für den Rest deines Lebens nur noch ein einziges Getränk zu dir nehmen dürftest, welches wäre das?
Wasser

Was liegt rechts neben dir?
ein Kissen, ein leerer Teller und meine Abizeitung die mir gestern wieder in die Hände gefallen ist...Wow, das ist jetzt schon 1 Jahr her.

Schon mal irgendwo ins Wasser gefallen?
Ich glaube nicht^^

Samstag, 30. Mai 2009

Ein neues Stöckchen...

gefunden bei Amala :)
Eine Willkommene Ablenkung, denn ich habe mich bei meinem Freund mit irgendeinem Virus angesteckt. Das heißt: Bauchkrämpfe der Extraklasse, ein komischer Druck auf den Ohren, reizbarkeit und nicht-gut-lernen-können. Toll^^ Aber es wird zum Glück schon wieder besser

1. Was ist dein momentanes Must-Have? Hmm, mein neuer, schwarzer, knielanger, glockiger Cordrock. Spottbillig bei Ebay ergattert, er ist gerade angekommen und ich liebe ihn jetzt schon.
2. Was für Ticks hast du zur Zeit? Öhm irgendwas ungesundes (Werters Riesen, BabyBel oder MiniMilk) futtern und mal wieder alle Charmed-Staffeln angucken xD
3. Was gibt es heute bei dir zu essen? Ich hatte ne Kartoffelsuppe geplant...
4. Was ist dein Highlight des Tages? Hmm, der Rock ist gerade gekommen, das war schonmal toll. Und gelernt habe ich auch schon etwas. Toll wäre jetzt noch, wenn das komische Gefühl von Unterdruck von meinem linken Ohr endlich verschwinden würde.
5. Was liebst du am meisten an deiner Seite? Meinen Freund und meine Tierchen. Und ne Kuscheldecke^^
6. Was hast du zuletzt gekauft? Hmm den Rock...einige ziemlich bunte Shirts...uuuund einen Sandwichmaker! So einen wollte ich schon ewig haben und die gibts grad beim Lidl. Ich find den echt toll <3
7. Was ist dein Lieblingswetter? Sonnig, leicht windig, aber bloß nicht zu warm! Zwischen 18 und 23 Grad
8. Was kannst du an anderen Leuten gar nicht leiden? Intoleranz, Unzuverlässigkeit, Egoismus und Spießigkeit
9. Wovor hast du Angst? Eigentlich nur davor, dass mir oder den Menschen und Tieren die ich liebe etwas schlimmes passiert.
10. Welche Sprache würdest du am liebsten sprechen können? Französisch ;) Ja, ich habs 4 Jahre lang gelernt, aber ich kann einfach gaaaar nix mehr.
11. Was würdest du an dir ändern, wenn du könntest? Hmm etwas schlanker, ein gesunder Rücken und 2 Schuhgrößen kleiner :)
12. Wenn du für die nächsten Stunden irgendwo auf der Welt sein könntest, wo wäre das? Hmm vielleicht in Indien...oder Neuseeland...oder Canada...oder Hawaii...auf jedenfall irgendwo, wo es ganz anders ist als hier und wo die Natur wunderschön und ursprünglicher ist.
13. Was ist dir bei Freunden wichtig? Das sie sich auch für meine Probleme interessieren und ich ihnen vertrauen kann.
14. Wen würdest du gern mal treffen? Alfred Adler
15. Was ist dein Lieblingskleidungsstück in deinem Schrank? Ich muss gestehen, dass ich zuviel Klamotten habe, um das richtig beurteilen zu können :D Aber mein langer, brauner Cordmantel ist schon eines der besten Teilchen
16. Was ist dein Traumjob? Psychotherapeutin
17. Was ist das aktuell bedeutungsvollste Lied in deinem Leben? Auch da gibt es wirklich viel zu viele. Ich kann mich ja nichtmal auf ein Genre beschränken xD Wire To Wire von Razorlight mag ich z.B. sehr gerne um mal das populärste zu nennen.
18. Drei Dinge, die dir ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern? Meine Lieben, süße Tiere und Konzertkarten
19. Was ist dein Lieblingsreiseziel? Indien
20. Bist du glücklich und zufrieden mit deinem Leben? Wenn nein, was würdest du ändern? Hmm, einige Dinge ja. Aber die kann ich hier nicht groß ausführen. Etwas weniger anfällig fürs krankwerden und finanziell unabhängiger würde ich gerne sein
21. Welches Buch hast du zuletzt ausgelesen und wie gefiel es dir? momentan komme ich wenig zum Lesen...Also abgesehen vom Lesen für die Uni...Und ich lese auch immer mehrere Sachen gleichzeitig. Das letzte, was ich wirklich zuende gelesen habe war glaube ich Dorpunks von Rocko Schamoni - ich fand es super.
22. Wie sieht dein Lieblingsschmuckstück aus? Meine 3-Fache Mondsichel
23. Was kannst du nicht runterwürgen? Kaffee!
24. Was könntest du täglich zu dir nehmen? Ben&Jerrys
25. Was war dein Lieblingsspielzeug als Kind? Playmobil und sämtliche Kuscheltiere
26. Was war der letzte Film, den du im Kino gesehen hast? Schon etwas her! Ich glaube es war Benjamin Button.
27. Was ist dein Lieblingsplatz zuhause? Das Bett :D da lerne ich nämlich auch, lese, schaue DVDs an, surfe im Netz und esse manchmal sogar da^^ Viel Platz für andere Lieblingsplätze gibt die Wohnung auch nicht her^^

Montag, 25. Mai 2009

What Tarot Card are You?

gefunden bei Fuchsi ;)


You are The Lovers


Motive, power, and action, arising from Inspiration and Impulse.


The Lovers represents intuition and inspiration. Very often a choice needs to be made.


Originally, this card was called just LOVE. And that's actually more apt than "Lovers." Love follows in this sequence of growth and maturity. And, coming after the Emperor, who is about control, it is a radical change in perspective. LOVE is a force that makes you choose and decide for reasons you often can't understand; it makes you surrender control to a higher power. And that is what this card is all about. Finding something or someone who is so much a part of yourself, so perfectly attuned to you and you to them, that you cannot, dare not resist. This card indicates that the you have or will come across a person, career, challenge or thing that you will fall in love with. You will know instinctively that you must have this, even if it means diverging from your chosen path. No matter the difficulties, without it you will never be complete.


What Tarot Card are You?
Take the Test to Find Out.



Ansonsten gibts nicht viel zu berichten. Das H auf meiner Tastatur klemmt, mir ist zu warm, ich habe Halsschmerzen und ich muss in den nächsten Tagen fleißiger lernen, egal wie schlapp ich mich fühle.

Donnerstag, 21. Mai 2009

*auffang*

Mal wieder ein neues Stöckchen, gefunden bei Ashmodai. Wer mag kann es sich natürlich mitnehmen ;)

Tee oder Kaffee?
Tee. Und zwar ausschließlich. Ich finde Kaffee absolut ekelig. Aber Tee ist super. Schwarzer, Grüner, Früchtetee...immer her damit

Wein oder Bier?
Bier! Ich mag Wein überhaupt gar nicht. Bäh. Die Ausnahmen bilden hierbei Met und Federweißer...aber mit normalem Rotwein kann man mich jagen, den benutze ich nur zum kochen^^ Bier ist gut...Vorallem "Pussybier" wie Kirschbier oder so

Hund oder Katze?
Katzen. Ich habe selber 2. Katzen sind einfach die besten Tiere die es gibt ;) Aber ich mag auch Hunde total, ich würde nur selber keinen haben wollen.

Rock, Pop oder Klassik?
Hauptsächlich Rock und alle möglichen Variationen des Rock (nur Metal kann ich meistens nicht soviel abgewinnen). Aber Klassik kann manchmal auch sehr schön sein.

Bücher oder Zeitschrift?
Bücher...da hat man länger was von und die Informationen sind nicht so oberflächlich wie bei Zeitschriften bzw die Geschichten sind länger. Ohne Bücher gehts nicht. Aber manche Zeitschriften mag ich auch sehr gerne, wie z.B. Wissenszeitschriften von der Zeit oder dem Spiegel...oder die Neon <3

Glaube oder Heide?
Ich bin gläubiger Heide ;D ne Hexe halt^^

E-Mail oder Brief?
E-mail...ich finde Briefe zwar viel schöner, aber es dauert mir meistens zu lange und ich kann am PC auch viel schneller schreiben.

Homo-, Hetero- oder Autosexuell?
Jeder wie er mag ne? Ich bin aber wohl eher hetero ;)

Ordnungsfanatiker oder Sachensucher?
Oh oh oh :D Ich will es eigentlich immer ordentlich haben. Aber manchmal bin ich auch richtig schlampig und chaotisch. Dann sieht es hier aus wie bei Hempels...Bis ich dann nen Anfall kriege und alles aufräume. Im moment ist es sogar ziemlich ordentlich ;) Aber Sachen suchen muss ich trotzdem immer, also so Kleinkram wie Ladegeräte oder so die tue ich nämlich jedes mal woanders hin.

Sportler oder Couch-Potato?
Eigentlich zweiteres, aber ich arbeite an mir

Thai-Food oder Schweinshaxe?
Thai :) Schwein ist bah

Amsel oder Nachteule?
Eulen sind toll

Dusche oder Wanne?
Mal so mal so.

Für die Männer: Nass- oder Trockenrasierer?
-

Für die Frauen: Wachsstreifen oder Rasierer?
Rasierer

Raucher oder frische Luft?
Frische Luft!

Photo oder Film?
Fotografie...Aber ich hätte auch gerne ne gute Videokamera

Sonntag, 17. Mai 2009

Freitag, 15. Mai 2009

Nähfrust

:D
Ja, auch wenn ich meine kleine Nähmaschine jetzt schon liebe und es mir viel Spaß macht, ist es gerade etwas frustrierend. Ich bin dabei einen Läufer zu nähen, weil ich mir dachte, das ist ja was einfaches...Naja...ich habe aber gemerkt, dass ich noch absolut nicht gerade nähen kann, das heißt, der Läufer wird an den Seiten leicht schief und die Naht ist mal etwas mehr, mal etwas weniger vom Rand entfernt...*grr*
Ich hoffe, sowas sind Anfängerfehler, die ich bald nicht mehr machen werde. Hat da jemand Tipps für mich, wie man wirklich grade nähen kann?
Zudem ist jetzt auch noch das weiße Untergarn zu Ende und ich muss erstmal neues kaufen, bevor ich weitermachen kann...Ein anderes Problem, was bei mir immer wieder auftaucht, ist, dass die Ober- und Unterfadenspannungen nicht immer zu stimmen scheinen bzw. ich mal zu schnell und mal zu langsam nähe und dadurch so usselige Nähte entstehen, wo Faden raushängt...Bah...
Naja, anscheinend ist wirklich aller Anfang schwer^^

Donnerstag, 14. Mai 2009

Neues Spielzeug :)

Seit gestern bin ich stolze Besitzerin einer Nähmaschine! Und ich freue mich soooo sehr, sie endlich zu haben.

Ich habe gestern schon stundenlang daran rumprobiert, bis die Stiche endlich einigermaßen saßen und dann noch ein kleines Kissen für meine Stecknadeln genäht. In den nächsten Tagen kommen dann die etwas größeren Sachen. Geplant sind bisher ein Läufer, ne Tasche, ein Rock, Kissenhüllen und noch einige weitere Sachen, die ich aber noch ein paar Wochen nach hinten schiebe um auch genug Übung zu haben, wenn ich damit beginne.
Hach <3 Ich freu mich so :)

Stoffe habe ich natürlich im Kaufrausch auch schon einige erstanden, einen Teil davon könnt ihr auf dem Foto sehen, zusammen mit der Kiste in der ich sie vorerst aufbeware, aber nicht mehr lange, denn sie ist schon jetzt fast zu klein *g*
Wenn ich dann wieder etwas mehr Geld habe (also Anfang Juni, diesen Monat habe ich schon zuviel Krams gekauft) fahre ich dann auch mal mit meinem Freund auf den Stoffmarkt in Doetinchem (Holland), das sind ja nur 25 km von hier und der soll wohl sehr gut sein.



Aaaaber ich habe natürlich nicht nur ein neues, nützliches Spielzeug, sondern entsprechend meiner Neigung für buntes, kitschiges, kindisches und sinnloses auch noch andere neue Sachen, die teilweise noch unterwegs zu mir sind, aber etwas kann ich schonmal zeigen.

Zum einen wären das meine heißgeliebten MonKEYS ;) Also Schlüsselkappen in Affenkopfform (Ich liebe Affen^^) Sind die nicht klasse?
Insgesamt sind es 6, aber so viele (passende) Schlüssel hab ich natürlich nicht.



Und noch meine tolle Uglydoll, so eine wollte ich schon ewig haben, ich finde die einfach süß und die ist so kuschelig....
Das tolle ist, dass sie von beiden Seiten anders aussieht:




(ahh unscharf *schäm*)

Zu guter letzt 2 neue Fotos von meinen Katzen, Bastet ist momentan super rollig und geht uns damit schon ein bisschen auf die Nerven...aber sie tut mir auch irgendwie leid. Gut dass sie bald kastriert werden kann.

Ach, wie schön es doch ist sich zu sonnen.....


Du wolltest grad lernen? Tja Pech für dich, jetzt sitze ich hier erstmal auf deinen Unterlagen, *ätsch*

Montag, 11. Mai 2009

*pust* *staubwisch*

Hier gabs ja schon länger nix mehr zu lesen...Ich versuche mich zu bessern ;)

In der letzten Zeit hatte ich auch wieder gut zu tun, weil ich seit Mitte April wieder studiere - wieder Psychologie, aber diesmal in Deutschland und an der Fern Uni Hagen...Nee, Holland war nix für mich...Dafür bin ich einfach zu freiheitsliebend und da gabs zu viele Vorschriften und zu wenig Möglichkeiten sich sein Lernen selber einzuteilen - wie in der Schule halt...Und ich bin so wahnsinnig froh mit der Schule fertig zu sein!

An der FernUni gefällts mir bisher ganz gut, ich muss nur noch etwas an meiner Disziplin arbeiten :)
Es wird ganz anders an das Thema herangegangen als in Holland, was für mich natürlich interessantes ist, man lernt ja nicht gerne 2x das Gleiche...

Konkrete Umzugspläne gibt es leider noch nicht, aber ich hoffe das kommt in den nächsten Wochen. Und ich freue mich schon sooo darauf. Endlich eine größere Stadt mit Kultur, schönen Ausgeh-, Essens- und Einkaufsmöglichkeiten, ich kann endlich mal einen Yogakurs oder sowas machen und es wird mit Sicherheit viel weniger Leute mit diesem typischen, spießigen, intoleranten Kleinstadtdenken geben...Köln (oder Essen, Düsseldorf oder wohin es auch gehen mag)... Ich freue mich auf dich!

Gestern war ja Muttertag und ich war mit meiner Mama zusammen bei ihrer Mutter und wir waren mit ihr Essen und haben eine Bootsfahrt gemacht...Hinterher hat sie mir noch die grundlegenden Dinge im Umgang mit der Nähmaschine beigebracht - das macht sie ja schon seit über 50 Jahren - und mir dann sogar eröffnet, dass sie mir die, die ich mir kaufen wollte, schenken wird. Ich freue mich natürlich riesig. Bestellt ist sie schon und ich hoffe, dass sie noch diese Woche ankommen wird. Ich hatte ja schon Ende letzten Jahres nähen wollen und dann eine über Ebay gekauft - ein großer Fehler. Das Teil viel quasi direkt auseinander und hat absolut nicht genäht. Das hat mich erstmal ziemlich frustriert, vorallem wegen des Geldes. Aber ich wollte mich dadurch nicht entmutigen lassen und jetzt bin ich schon wieder ganz hibbelig und kann es kaum mehr erwarten. Ich habe bei Ikea schon sooooooooo wunderschöne bunte Stoffe gesehen, aus denen ich unsere neuen Vorhänge nähen werde und morgen werde ich mir auch noch ein paar Sachen wie Schneiderkreide, Papier zum Aufzeichnen des Schnittmusters, Garn, ein paar Stoffe usw. kaufen...

Ach übrigens...Ich will so ein Tierchen haben, schenkt mir das einer? :)

Montag, 20. April 2009

Montag, 30. März 2009

Vorfreude....



Schöne Musik ;)

Morgen geht es zusammen mit meinem Freund und einer Freundin in den Burger´s Zoo in Arnhem, ich bin schon sehr gespannt, da ich viel positives über diesen Zoo gehört habe. Ich hoffe, die Wettervorsage hält ihr Versprechen ;)
Fotos folgen natürlich^^

Samstag, 28. März 2009

Ich freu mich gerade =)

...auf die Dinge die da kommen werden.
Der April wird nämlich ganz schön gut!
Es geht in den Zoo, auf die Musikmesse in Ffm, am 11.4. nach Köln auf ein Mini-Festival mit einigen meiner Lieblingsbands (ich freu mich wie doof, hab grad die Karte gekauft), am 13. auf einen Oster-Mittelaltermarkt und dann feiert noch ne Freundin von mir Geburtstag und am 24.4. fahren wir nach Essen zu einer Freundin und gehen mit ihr zusammen in Bochum zu nem Konzert...
Dazu kommt noch Beltaine am Ende des Monats - was ich da machen werde weiß ich allerdings noch überhaupt nicht - vielleicht kriege ich ja Besuch? *fragend zu Seamera schiel*

Heute hat übrigens meine Mama Geburtstag, wir gehen heute Abend super essen und gerade scheint sogar die Sonne *wooo*

So ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende und hoffe, ihr habt auch so gute Laune wie ich!

Das Badezimmerstöckchen - gefunden bei Feona

Zahnpasta: Irgendne billige
Elektrisch oder Manuell, also das Zähneputzen: Manuell
Duschcreme: Irgendwas von Alverde oder andere Naturkosmetik oder Baby-Badelotion ;)
Shampoo: Alverde von DM ;)
Spülung: und wieder Alverde
Kur: Irgendne teure von L´oreal - war ein Geschenk, ist aber supergut
Bodylotion: The Bodyshop mit Sheabutter oder Mandel oder von Alverde mit Olive, aber benutze ich fast nie
Deodorant: Hydrofugal
Waschgel (Gesicht): Wasser oder Rosenwaschcreme von Alverde
Augencreme: brauch ich (noch) nicht^^
Gesichtscreme: hab eine von Alverde, aber die benutze ich fast nie
Haarspray: Happy Hour Durchgehalten von Got2Be
Schaumfestiger: benutze ich nicht
Parfüm: Deep Red von Hugo Boss
Make-Up: Manhattan
Abschminken: Pads für die Augen und sonst Wasser und Waschcreme
Schmuck: ach sooo viel verschiedenes...Ketten, Ohrringe, Piercings, bald Ohr-Plugs und natürlich Ringe und manchmal ein Armband - der Stil ist da bunt gemischt

Donnerstag, 26. März 2009

10 Dinge, die nerven...

gefunden bei Amala...:)

1. der innere Schweinehund. Der ist nämlich ganz schön hartnäckig...Mehr lernen, mehr Sport machen und weniger essen (also abnehmen) und allgemein mal mehr unternehmen und nicht immer so oft in den Tag hineingammeln...Diese und ähnliche Dinge klappen zwar meistens schon ganz gut - aber eben nicht immer. Und ich hasse es wenn ich selbst nicht diszipliniert bin
2. Das es für Frauen wie mich (1,81 m und Schuhgröße 42) fast nie schöne und günstige passende Hosen und Schuhe gibt *aaarg* Es gibt doch immer mehr große Frauen oder nicht? Kann sich die Modeindustrie diesem "Trend" nicht mal anpassen?
3. Das Wetter! Endlich hab ich mal wieder ein funktionierendes Fahrrad, da regnet es nur noch und ist schweinekalt...Ich will Frühling ;)
4. Irgendwie nervt mich die heutige Partygeneration...Manchmal habe ich schon richtig das Gefühl, total unnormal und langweilig zu sein, nur weil ich nicht jedes Wochenende rund um die Uhr Party mache und saufe ohne Ende. Ich gehe sehr gerne feiern und trinke auch mal was. Aber irgendwie kommt mir das schon teilweise richtig zwanghaft rüber, dass man mindestens Freitags, Samstags und am besten noch an nem anderen Wochentag feiern gehen muss, weil man sonst langweilig ist.
Soll man doch feiern gehen wann man will...aber es gibt ja auch noch andere Sachen, die spaß machen, oder?
5. Das Fernsehprogramm - irgendwie sieht man da nur noch Asis :P
6. Die Stadt, in der ich lebe - laaaaaaaaaaaaaangweilig^^
7. Das Ärzte immer so eeewig lange Wartezeiten habe müssen...Hab jetzt nen Termin beim Orthopäden wegen meinem Rücken - im Juni...Hallo? Ich hab doch Rückenschmerzen^^
8. Mein leider nur mäßig vorhandenes Talent zum Backen und Kochen - ich mache es sehr gerne....aber irgendwie wird es nie so dolle^^
9. Hausputz = sisyphus Arbeit! Besonders wenn man 2 kleine, sehr wilde Katzen und ein Kaninchen hat und selber leicht chaotisch ist und schnell mal was runterschmeißt
10. nah am Wasser gebaut sein

Samstag, 21. März 2009

Mein Ostara....





....die Vorbereitungen sind getroffen.
Ich habe Ostara Figürchen aus Weckteig gebacken, einen schönen Strauß Tulpen gekauft und hatte heute morgen schon ein schönes, magisches Erlebnis!
Gestern habe ich schon die Sonne genossen, an einem schönen Platz draußen in der Natur, von wo aus ich vielen kleinen Lämmchen beim spielen zusehen konnte und heute Abend gibts ein kleines Ostara-Ritual :)
Ich freu mich ;)

Freitag, 20. März 2009

Da bin ich wieder...

nachdem ich ja jetzt schon fast 3 Wochen nicht mehr gebloggt habe...
Letztes Wochenende war ich am Ijselmeer...es war wirklich wunderschön. Ich vermisse das Meer jetzt schon wieder, ich hätte da den ganzen Tag nur am Ufer sitzen können *hach*
Irgendwann, wenn es endlich mal so richtig Frühling geworden ist, werde ich mal für einen Tag an die Nordsee fahren und den ganzen Tag am Meer verbringen - es gibt doch kaum was schöneres...

Kennt jemand von den Tierbesitzern unter euch den Furminator? *g* Ich weiß, der Name ist dämlich...Es handelt sich dabei um einen speziellen Kamm, der die losen Haare aus dem Fell des 4-Beiners wie kein zweiter entfernen und das haaren damit merklich reduzieren soll. Ich habe mir jetzt einen aus den USA bestellt, da die Dinger wirklich teuer sind, zumindest habe ich so noch ca. 8 Euro gespart. Das Ding gibts in 3 Größen und schon das kleinste (was für meine Tiger aber ausreichen wird) kostet hier in Deutschland ca. 30 euro...Find ich ganz schön heftig...Aber ich denke es wird sich lohnen, die Youtube-Videos (*klick mich*) die zeigen, wieviel Fell da wirklich rauskommt und der Gedanke an meine schwarze Hose, die beim letzten Fellwechsel der beiden schon fast weiß vor Haaren war, hat mich auf jeden fall überzeugt...Ich bin gespannt ;)

Soo übrigens wünsche ich Euch allen ein wunderschönes Ostara-Fest!

Ich feiere morgen und werde mich heute schon etwas darauf vorbereiten - aufräumen und putzen, ein paar Tulpen oder andere schöne Blümchen kaufen und vielleicht ne Kleinigkeit backen - ich liebe Ostara bzw Ostern...auch wenn das ja dieses Jahr recht weit außeinander fällt. An Ostern feier ich dann nochmal - mit bunten Eier und Schokohasen und wir wollten mal selber Roastbeef im Teig machen - ich habe so ein schönes Rezept in so einer holländischen Supermarkt-Zeitschrift gefunden, aber da mein Freund momentan krank ist und davon wohl nichts runterkriegen würde, verschieben wir das doch besser auf mitte April ;)
In dem Sinne - viel spaß beim Feiern des Festes des Frühlings und der Fruchtbarkeit!

Sonntag, 1. März 2009

Frühling...



Ich bin happy :)
Denn es wird Frühling...zumindest habe ich das so im Gefühl...
Es ist mittlerweile gar nicht mehr so kalt und seit einigen Tagen höre ich die Vögel endlich wieder zwitschern...immer und immer lauter. Man hört sie sogar schon durch das geschlossene Fenster.
Ich freue mich schon darauf, wieder losziehen zu können, durch den Wald und am See vorbei, Fotos machen zu können, nicht halb zu erfrieren und auch draußen Radfahren zu können (wobei ich dafür erstmal Geld in einen neuen Sattel investieren müsste, das aber bisher immer wieder aufgeschoben habe, ich weiß ja nichtmal was für einen ich brauche^^)
Ich freue mich auf die Sonne und die Blumen...dieser Winter war wirklich lange genug!

Gestern abend habe ich mir endlich einen Ruck gegeben und das Buch Die Magie der Hexen von Claire bestellt...


Ich wollte das schon seit Monaten haben, aber da ich bei Büchern eigentlich ne ziemliche Schnäppchensammlerin bin und die meisten gebraucht und dadurch spottbillig kaufe, konnte ich mich zuerst nicht überwinden 15 Euro dafür auszugeben, aber es musste jetzt mal langsam sein. Wenn man sich die Rezensionen bei Amazon durchliest, scheint es sich ja zu lohnen. Ich bin gespannt.

Dienstag, 24. Februar 2009

Manchmal hat Werbung ja auch etwas gutes...

...z.B. dann, wenn es da schöne Lieder zu hören gibt.
Ich mag das neue Lied aus der T-Mobile Werbung total gerne, das ist mal ein richtig schönes Lied, was mich vom Frühling träumen lässt

K-k-k-kaaalt

...ist es bei uns. Gemütliche 16 Grad sinds im Wohnzimmer und ich seh´s schon wieder kommen, dass ich mich erkälte oder so *argh*
Dieser scheiß Boiler in unserer Küche hat von anfang an nur Probleme gemacht! Entweder er tropft wie doof, "stürzt ab" sodass wir ihn erstmal neu starten müssen oder, wie jetzt, zündet einfach gar nicht mehr und lässt uns somit hier ohne Heizung oder warmes Wasser leiden.
Unser Hausmeister war gestern da und meinte, er kann nichts machen. Jetzt muss er uns erstmal den Heizungsfritzen schicken und der kommt wohl eher morgen als heute....*arrrrgh*
Ist sowas nicht eigentlich ein Notfall wo schnellstmöglich jemand kommen müsste?

Wenn sogar das Duschen zur Qual wird weil das Wasser so schweinekalt ist, dann ist es echt nicht mehr schön.

Ich versuche mich hier mit warmen Hoodies, Tee, viel aufenthalt im beheizten Wasserbett und den Katzen einigermaßen warm zu halten - aber so ganz klappt das nicht.

Samstag, 21. Februar 2009

Für meine Großeltern...


die im Moment eine schwere Zeit haben. Meine Oma ist seit 2 Monaten regelmäßig im Krankenhaus, immer mit verschiedenen Problemen, die aber anscheinend alle den selben Ursprung haben, nämlich das sie anscheinend mehrere leichte Schlaganfälle hatte. Im Moment kann man ihr nicht richtig helfen, da sie nicht wissen, was genau sie hat.
Mein Opa war jetzt auch einige Zeit im Krankenhaus, weil er etwas am Rücken hatte, ihm geht es zum Glück schon wieder etwas besser - aber insgesamt geht es den beiden natürlich schlecht.
Vorallem für meinen Vater und meinen Opa ist es momentan sehr belastend weil meine Oma so ein sturer und uneinsichtiger Mensch ist und nichts annimmt was man ihr sagt, sie ist oft unvernünftig und macht es dadurch noch schlimmer und mein Opa kann nur daneben stehen, weil er ihr auch nicht helfen kann, z.B. kann er sie auch nicht mehr aufheben wenn sie hinfällt.
Im Moment ist das vorallem für meinen Opa und meinen Vater sehr belastend und meine Oma macht es ihnen auch nicht gerade leichter, aber sie tut mir trotzdem sehr leid und ich mache mir Sorgen um sie beide.

Ich zünde daher hier eine Kerze für sie alle an, die helfen soll, dass sich bald alles bessert, im Hinblick auf die Gesundheit und alles andere

Donnerstag, 19. Februar 2009

ach übrigens...

nochmal eben ne kleine Frage an alle, die hier auch mit blogspot arbeiten...
wie kriegt ihr hier hintergrund bilder rein? und wie erstellt man so lieblingslisten von filmen, büchern etc...
ich check´s einfach nicht *gg*

Dies und das...

Seit gestern hat mein Auto wieder einen rechten Seitenspiegel...schönes Gefühl ;)
Nicht, das ich da jemals reingucken würde, aber da so ein Teil ja Pflicht ist und ich keine Lust habe für sowas nacher noch Strafe zu zahlen ist es schon besser so^^
Wir sind da übrigens jetzt doch sehr billig mit weggekommen. Mein Freund hat glücklicherweise den genau passenden Seitenspiegel für 38 Euro bei Ebay entdeckt und konnte ihn auch selber ohne Probleme anbringen. Beim Händler hätte ich für den ganzen Quatsch (Spiegel, in rot lackieren und anbringen lassen) 160 Euro zahlen dürfen...ähm, gehts noch?

Ich warte noch immer Sehnsüchtig auf die Sims 2, ein Add on, was ich noch bestellt hatte, ist schon da, aber ohne das Hauptspiel kann ich da ja erstmal nix mit anfangen *ungeduldig ist*

Heute habe ich meine Haare seit langem mal wieder mit Henna gefärbt (der "Kuhfladen"klebt gerade noch auf meinem Kopf), irgendwie bin ich was meine Haare angeht immer sooo unentschlossen. Mal will ich sie braun, dann schwarz, dann wieder rot und zwischendurch sogar blond (meine Naturhaarfarbe) aber auch wenn mir meine jeweilige Haarfarbe eigentlich immer sehr gut gefällt will ich trotzdem meistens nach 2,3 Monaten wieder was anderes. Seit Oktober 07 hatte ich die Haare Henna-rot und habe sie jetzt aber im Dezember in einer Kurzschlussreaktion wieder dunkelbraun gemacht...Sehr schön, ja, aber irgendwie vermisse ich mein rot so...Das war ja doch noch etwas anderes und auch irgendwie besonders.
Also geht das ganze von braun auf rot jetzt wieder von vorne los...Ach was solls, den Haaren tut das Henna ja schließlich gut.

So, jetzt werde ich gleich noch ein bisschen lernen. Ich gehe zwar nicht mehr zur Uni, da ich mich entschlossen habe zum Wintersemester an der Fern Uni Hagen in Deutschland nochmal neu mit Psychologie anzufangen und es für mich keinen Sinn gemacht hätte, dieses Jahr noch zu beenden, weil ich so oft krank war und dadurch viele Prüfungen verpasst habe, aber da ich ja schon einiges an Fachliteratur besitze, werde ich die in der vielen freien Zeit die ich nun habe schonmal so gut es geht durcharbeiten, dann fällt es mir ab Oktober bestimmt leichter^^
Eigentlich ist es ja sehr schade, dass es hier in Holland nichts für mich war, aber das Studium ist einfach zu anders aufgebaut...Ich habe eher das Gefühl, dass ich zur Schule gehe. Ich habe gar keine Freiheit und Selbstständigkeit gehabt, alles wird einem vorgegeben...Das empfinden viele gerade als sehr angenehm (die Persönliche Begleitung ist dadurch natürlich 1a) aber mir nimmt das irgendwie alle Luft und Energie. Ich kann das leider nicht.
Aber dennoch bin ich froh, es in Holland probiert zu haben, denn sonst hätte ich die Sprache niemals so gut gelernt und es war trotz allem ja eine interessante Erfahrung.
Im Sommer werden mein Freund und ich dann wahrscheinlich nach Köln ziehen, da wir uns hier auch nicht besonders wohl fühlen, da freue ich mich schon sehr drauf. Ganz fest steht es allerdings noch nicht, da mein Freund noch nicht ganz sicher ist, was er machen will (für ihn war das Studium in Nederland auch nicht das richtige) und da es bei einer FernUni ja quasi egal ist, wo man wohnt, werde ich mich da nach ihm richten. Aber Köln ist eigentlich unser Top-Favorit.

Euch allen noch einen schöne Tag! Hier schneit es übrigens wieder etwas, dabei war es gestern schon richtig schön...Ach nee

und einfach, weil ichs schön finde:

Mittwoch, 18. Februar 2009

Die Sims 2

...habe ich mir gestern, ziemlich günstig, bei ebay gekauft.
Hat das schonmal jemand gespielt?

Ich war ja vor etlichen Jahren ein riesen Fan von den Sims und habe damit wirklich viele Stunden verbracht - ja, auch wenn ich ansonsten mit sicherkeit keine Tussi bin, virtuell Häuser zu bauen, einzurichten und zwischenmenschliche Konflikte zu entfachen - das liegt mir einfach in den Genen und macht spaß!

Als dann irgendwann die Sims 2 rauskamen habe ich es mir auch ziemlich schnell gekauft, musste aber leider feststellen, dass mein damaliger PC zu dafür alt war und es wieder umtauschen.

Jetzt habe ich ja zum Glück meinen Laptop, der diesen Anforderungen auf jeden Fall gerecht wird und da das Spiel ja auch schon relativ alt ist (immerhin kommt bald schon Sims 3 raus), sind die Spiele auch gar nicht mehr so teuer (ich habe jetzt ca. 20 Euro weniger gezahlt als damals und dafür nicht nur die Grundversion sondern die Super Deluxe Version wo noch 2 Add-Ons dabei sind)...

Naja, was soll ich sagen, ich freue mich schon sehr aufs Spielen, dass ist ne nette Beschäftigung für zwischendurch, vorallem, wenn man wie ich öfters mal Kopfschmerzen hat und dann nix sinnvolles tun kann.

Ich werde mich jetzt mal in die Küche begeben um das Essen vorzubereiten und weiter auf den doofen Trockner-Mann warten, der sich noch immer nicht gemeldet hat *grr*

Die Sonne scheit übrigens heute schon viel wärmer als sonst in mein Fenster rein, finde ich. Ob vielleicht doch bald mal der Frühling um die Ecke kommt? *träum*

Dienstag, 17. Februar 2009

Guten Tag, Guten Tag...

Wie man sieht, habe ich mich spontan dazu entschlossen, von meinem alten Blog hierhin zu wechseln. Aber für heute habe ich mich genug damit beschäftigt, finde ich ;)
Also, neue, wahnsinnig spannende Beträge, vielleicht ein schöneres Layout, Linklisten usw. gibts dann ab morgen!

Salut!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...